Bewertet: "Waffen des Bösen"

Hier könnt ihr die einzelnen Folgen bewerten bzw. die Meinung der anderen Mitglieder lesen.

Wie bewertet ihr "Waffen des Bösen" ?

1/5 schlecht
1
2%
2/5 passabel / "na ja"
7
16%
3/5 gut
8
18%
4/5 sehr gut
10
22%
5/5 überragend
19
42%
 
Abstimmungen insgesamt : 45

Bewertet: "Waffen des Bösen"

Beitragvon Martin. » Fr, 10.06.2005 19:22


Wie gefällt euch diese Episode?


Stimmt ab und schreibt bitte auch noch eine Begründung hinzu.

Gruss Martin
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Roger79 » Fr, 10.06.2005 20:17


Überragend, wie gesagt ein geniales Zusammenspiel zwischen Columbo und Mörder, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich meinen Senf schon zu dieser Episode gegeben habe, gibt's da bereits ein Thema??
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Beitragvon Martin. » Fr, 10.06.2005 20:21


Roger79 hat geschrieben:aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich meinen Senf schon zu dieser Episode gegeben habe, gibt's da bereits ein Thema??


Nein, diese Umfrage ist erstmalig, hoffe ich. Ausser ich habe wieder nicht recht geschaut.
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Hollister » Sa, 11.06.2005 11:44


5 Punkte.

Diese Episode glänzt durch geniale Schauspieler (vor allem Clive Revill), herrliche Dialoge und ein brisantes Thema. Der Mord ist zwar relativ simpel, da die Episode aber trotzdem nie langweilig wird, gibt's von mir verdiente 5 Punkte.
Benutzeravatar
Hollister
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 750
Registriert: Do, 28.08.2003 16:03
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Roger79 » Sa, 11.06.2005 16:47


OK, da bin ich froh. Sollte keine Unterstellung sein, habe ein ähnliches Statement vermutlich in einem anderen Zusammenhang bereits abgegeben.
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

5 Punkte!

Beitragvon Schulz » So, 12.06.2005 14:07


5 Punkte.

Eine der allerallerbesten Episoden. Geile Musik, ein sehr symphatischer Mörder, die Szene mit dem Flipper, die wir auch als Video der Woche haben und die genialen Limericks. Hier stimmt einfach alles und es gibt nicht das geringste zu kritisieren.

Schulz
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Beitragvon M.L. » Mo, 13.06.2005 15:53


Also auch von meiner Seite 5 Punkte. Hab ja im Forum schon mehrmals über diese Episode geschwärmt, dem ist nichts hinzuzufügen.
Benutzeravatar
M.L.
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi, 23.03.2005 17:57
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Linus » Fr, 24.06.2005 23:49


Eine Episode für die Ewigkeit.
Absolut herausragend!
Schon alleine Joe Devlin - Columbo.
Und Columbo beim Schmökern im Buchladen......
Herrlich. Und wie dann auch die Verkäuferin das Buch ansieht.
Benutzeravatar
Linus
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1045
Registriert: Do, 06.06.2002 18:47
Wohnort: Isny

Beitragvon bullevontoelz » So, 24.07.2005 11:27


Respekt kann ich nur sagen.

Eine der besten Folgen, aber bei den alten Folgen ist ja fast jede Folge herausragend.
Besonders gut gefällt mir hier die Musik, dann natürlich das zusammenspiel zwischen Devlin und dem LT, vor allem wie beide auf dem Hotelbett liegen und der Devlin einen poetischen Erguss von sich gibt was denn diese Nummer bedeuten könnte.
Dann die Limericks : Sagt Aristoteles zu Platon, wie wär's mit kohlesäurehaltigem Natron, da sagt platon zu Aristoteles, Danke, ich bevorzugehärteres". Einfach genial.

Dann natürlich : So weit, und nicht weiter". Das hat was. und vor allem der Spruch, let each man be paid in full. der is guat.

Dann - jaaa. Wie der LT. das Schiff noch erreichen will, und per musikalischer BEgleitung über die Freeway-Bridge heizt, des is einfach super.

Eine der besten Folgen für mich.

HL

Richard
Ein bißchen dünn für eine Gerichtsverhandlung,Inspektor.
Das mag sein, nur, das Haus ist aus Glas, und Sie hocken mitten drin.
Benutzeravatar
bullevontoelz
Polizeiobermeister
Polizeiobermeister
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr, 15.11.2002 22:43
Wohnort: Munich

Beitragvon Schulz » Sa, 30.07.2005 11:12


bullevontoelz hat geschrieben:
Dann die Limericks : Sagt Aristoteles zu Platon, wie wär's mit kohlesäurehaltigem Natron, da sagt platon zu Aristoteles, Danke, ich bevorzugehärteres". Einfach genial.


*lol* *lol* :totlach: Diesen Limerick hatte ich gar nicht mehr im Kopf. Aber ich weiß, dass er von Joe Devlin gesagt wird. Einfach nur genial.
Dieser hier ist von Columbo und ich habe ihn auch schon einmal beim Zitatequiz verwendet:
"Es war einmal ein Mann namens Fünnigen, der entfloh aus dem Knast, um zu sündigen. Er bestahl Land und Leute, machte überall Beute. Jetzt sitzt er wieder drin und darf nicht kündigen."
"Waffen des Bösen" ist meine absolute Lieblingsfolge und ich schaue sie mir immer wieder sehr gerne an.

Schulz :wink:
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Bewertung "Waffen des Bösen"

Beitragvon benny909 » Sa, 01.10.2005 12:22


Waffen des Bösen - Trotz des simplen Mordes zeigt diese Folge einmal mehr die Arbeitsweise von Columbo und verbindet diese mit Charme, Atmosphäre und viel Humor. Daher ist auch die Auflösung durchaus intelligent inszeniert und deshalb verdient die Folge auch die Note 1+ !!
benny909
 

Beitragvon Yves » So, 02.10.2005 11:29


Die Episode ist sehr gut 5 Punkte.
Toll diesmal sind wir alle einer Meinung :wink: . Es ist aber schon länger her das ich die Episode gesehen hab (wie sie zuletzt auf RTL kam). Das dürfte schon ein paar Jährchen her sein, weiß das vieleicht jemand wann das war? :?: ?
Ich weiß aber, dass ich damals echt beeindruckt war!!!

Yves
"Es wäre doch bequemer für Sie, wenn Sie gleich in eines unserer Gästezimmer einziehen, Inspektor."

http://www.koenigspythons.hux.de/
Benutzeravatar
Yves
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi, 29.06.2005 21:45
Wohnort: Nürnberg

"Waffen des Bösen" Bewertung

Beitragvon benny808 » Sa, 29.10.2005 11:26


:D 5 von 5 Punkten

Einfach grandiose Folge mit viel tiefgang beim Zusammenspiel von Mörder und Inspektor. Obwohl der Mörder ein total falsches und tödliches Ziel verfolgt, wirkt er besonders bei den Szenen im Pub sehr sympathisch.
benny808
 

Beitragvon Das Auto » Do, 17.11.2005 22:46


5 von 5 Punkten!

Schade nur, das es die letzte Folge der 1 Ära ist.
Für mich ist die ganze letzte Staffel perfekt.
DIE BEIDEN KENNEN SICH DOCH !?!
Benutzeravatar
Das Auto
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 110
Registriert: So, 31.10.2004 23:47

Beitragvon DrömmarnasStig » So, 22.01.2006 21:03


Punkte: 5
Kojotenfaktor: 10/10

Eine meiner Lieblingsfolgen, allerdings erfolgt diese Bewertung ohne Gewähr.

Die meisten Folgen befinden sich bereits auf meiner üppigen Festplatte, diese hingegen schaute ich zum letzten Male vor mehr als 8 Jahren.
In meinem Alter (26) kann das einen beträchtlichen Unterschied machen.

Wie sich das Leben wandelt, so wandelt sich auch der Geschmack und die Auffassungsgabe.
Ich kann also nicht beschwören, daß mir diese Folge noch heute soviel Freude bereiten würde.

Woran ich mich entsinne ist jedoch ein geniales Zusammenspiel zwischen Columbo und dem Mörder (besser noch als mit Johnny Cash) und eine tolle Auflösung.

Mehr vermag ich leider an dieser Stelle nicht zu sagen aufgrund der zeitlichen Distanz, welche keinerlei konstruktive Kritik zulassen würde.
Kojotenfaktor: Bezieht sich auf "Roadrunner"-cartoons, in denen der Bösewicht Kojote sympathischer war als der Held. Ein hoher Kojotenfaktor bei Columbo steht für einen sympathischen Mörder (Motiv + Darstellung)
DrömmarnasStig
Polizeihauptmeister
Polizeihauptmeister
 
Beiträge: 33
Registriert: So, 22.01.2006 20:23

Nächste


Zurück zu Bewertungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste