Computerspiele

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

Computerspiele

Beitragvon Rocky-Horror » Do, 01.07.2004 13:18


Hallo Freunde,
sind hier eigentlich Spieler unter Euch? Solo, Multi oder Onlinespieler ?
Spiele wie Command and Conquer, Jedi Knight oder anderes ?
Ich spiele viel Jedi Knight, auch Online mit einer Community sowie C&C Generals im Multiplayer hier allerdings überwiegend im Lan.
Wie sieht es bei Euch aus ?

Gruß
Rocky :wink:
Rocky-Horror
 

Beitragvon wien columbo » So, 01.08.2004 20:42


Ich spiele sehr viel. Online Spiele ich aber fast nur MoH Allied Assault.

Du hast mich da gerade auf was gebracht..... :wink:


wc
Benutzeravatar
wien columbo
Columbo-Team
Columbo-Team
 
Beiträge: 1097
Registriert: Di, 25.02.2003 22:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Rocky-Horror » So, 01.08.2004 21:20


Schön zu hören, dass ich auch mal andere auf etwas bringe. Schön das Du für ein paar tage wieder da bist.
Rocky :wink:
Rocky-Horror
 

Beitragvon Rocky-Horror » Mi, 11.08.2004 21:43


Hi Freunde,
spielt hier denn keiner? Sagt doch mal, würde mich wirklich interessieren!

Zur Zeit bin ich gerade bei C&C Generals, aber nicht mehr im Netzwerk sondern Online. Wer mal Lust hat ????

Doom 3, versuche ich gerade durchzusteigen und Jedi Knight (die beiden neueren versionen) spiele ich bei Game Spy !!

Gruß
Rocky :wink:
Rocky-Horror
 

Beitragvon MayWynn » Fr, 13.08.2004 00:05


Ich spiel ja "leider" nicht, aber mein Freund der sitzt teilweise Stunden davor und "daddelt" rum. Aber der spielt (ich hab ihn gefragt) "Need for Speed" und "Midnight Club 2" - alles mit Autofahren (was für ein Blödsinn, wo er doch sowieso immer Autofährt den ganzen Tag). Dann hat er noch "Quake" oder so und eine Zoosimulation die ich auch recht süß finde.
MayWynn
MayWynn
 

MayWynn...ich glaube da geht es mir ähnlich..

Beitragvon WalterJörgLangbein » So, 28.11.2004 09:37


Mit Computerspielen kann ich nicht so recht was anfangen. Vor einigen Jahren versuchten meine Neffen, mich an Computerspiele heranzuführen...das waren Autorennen. Ich baute dauernd Unfälle - und fand diese Spiele nicht unterhaltsam. Meine Neffen blieben geduldig, lobten mich, wenn ich mal 100 Meter ohne Unfall überstand...trotzdem...Computerspiele sind nicht meine Welt. Ich sitze berufsbedingt sowieso schon zu lange jeden Tagam PC...

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Beitragvon MrsSparrow » Di, 21.06.2005 18:03


Spiele recht viel, sowohl PC als auch Konsolen Spiele :)

ZUr Zeit am meisten aber PC - Diablo II, Anno 1602 und hin und wieder Pharaoh 8)

Auf PS1 hab ich Castlevania bis zum erbrechen gespielt und dann noch so schicke Games, wie Resident Evil, Medieval, GTA, Dracula, Vampire Hunter D und son Krams 8) Kommt aber in letzter Zeit leider alles etwas zu kurz, weil ich doch recht viel im INet rumturn :lol:

Ausserdem vermisse ich ein wenig die älteren Games...C64 oder NES1...das waren noch Zeiten *schwärm*
Benutzeravatar
MrsSparrow
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 20.06.2005 21:02
Wohnort: Tortuga

Beitragvon rpm8200 » Sa, 09.07.2005 02:00


Moment mal Sparrow... mag jetz indiskret sein aber wie alt bist Du? Wer den C64 kennt (und darauf gezockt oder geproggt hat so wie ich auch) der sollte eigentlich schon ne 3 vorn dran haben :D

Wenn dem so ist -> hier kommst Du viel jünger rüber! Hätte Dich auf maximal 20 geschätzt...

Was hast denn aufm 64 gespielt? Mein absoluter Favorit war Pirates!

Deswegen hab ich mir auch für den PC Pirates! gekauft... war aber etwas enttäuscht darüber. Natürlich: Grafik is super und es gibt einige Extras mehr im Vergleich zu dem Original Pirates! ... aber irgendwie konnte es mich nicht so sehr fesseln wie die alte Version, die ich stunden/ tagelang gezockt habe.

Anno 1602 hab ich hier übrigens auch aufm Rechner, gefällt mir auch sehr gut :D
rpm8200
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 01.01.2005 15:15

Beitragvon MrsSparrow » Sa, 09.07.2005 11:06


Oh, sehr reizend das du mich auf max. 20 schätzt :oops:...oder meist du damit das ich kindisch bin *brummmm* :maul:

Bin zwar noch nich ganz 30...aber meine 26 reichen mir auch schon :roll: und man muss nich unbedingt ne 3 davor haben um inne 80er(und auch noch später) an dem Ding gezockt zuhaben *wunder*

Hab auf C64 nur Blödsinn gezockt, "Frantic Freddy" (mein absolutes Lieblingsspiel 8) ), "Montezoma", "Gauntlet" und "Pacman" Nächte lang bis meine Freundin und ich fast vom Stul gefallen sind... :lol: 8)


Ähm, welches Pirates haste denn gezockt ?
Benutzeravatar
MrsSparrow
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 20.06.2005 21:02
Wohnort: Tortuga

Beitragvon Nr.4 » Sa, 09.07.2005 13:22


Ein sehr gutes Thema!

Kürzlich habe ich "Star Craft" (neu)entdeckt, und damit verbringe ich momentan die Nächte! :wink: Hat das vielleicht jemand? Denn es gibt ja auch Online-Spiele...
"Brood War" (die Erweiterung) habe ich auch aus den alten Spielen meines Bruders rausgekramt, doch der hat es nach Köln "entführt", da er es auch mal wieder spielen wollte- dummerweise findest er das Original nicht! :lol:
(Ohne das geht BW nicht). Ich hab mir das Original neu gekauft, ist ja jetzt ganz billig.

Ansonsten hier meine Top 3:

1: Die Monkey Island-Reihe (1-4 - die Spiele sind einfach göttlich)
2: Age of empires 2
3: Star Craft
"Carrie, alles,was ich dir damit sagen will, ist doch...Arthur, dein Toast brennt an."
"DAS WEIß ICH SELBST!!!!!!!!!!"

-King of Queens, Folge 28- Unwichtiges in Klammern gesetzt
Benutzeravatar
Nr.4
Polizeioberkommissar
Polizeioberkommissar
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo, 25.10.2004 17:36
Wohnort: Bodega Bay----Nein, Quatsch!;-) Hamburg

Beitragvon rpm8200 » So, 10.07.2005 01:44


Hehe... Sparrow... so wars nich gemeint.
Der C64 war mein erster Computer (mit 13 bekommen), hatte dann auch mal nen C128D. Damit hab ich dann auch selber Programme geschrieben, z.B. um meine Videosammlung zu verwalten (bei letztendlich mehr als 350 Kassetten findet man irgendwann gar nix mehr -> die ganzen Serien sind da nicht mitgerechnet, die ich auch noch aufgenommen hab, z.B. Alf (alle), AlBundy, StarTrek TNG (alle) usw.). Den Amiga hab ich dann ganz ausgelassen (hatte andere Interessen z.B. Musik machen). Hatte zwischendrinn dann noch ne PSX1 (die hab ich noch :D verstaubt aber im Regal, hab auch Resident Evil gezockt :D ). Hab dann erst wieder mit nem PC richtig weiter gemacht vor etwa 5 Jahren.

Zu 64er Zeiten hab ich so ziemlich alles gezockt was ich in die Finger bekommen hab. Die von Dir genannten kenn ich auch (Apropos doofe Spiele: Kennst Du Bagit Man? :D ). Mein Liebling wie schon gesagt war Pirates!, das war damals auf 2 Disketten und hat schon sehr viel geboten. Da konnte man verschiedenen Nationen beitreten und musste seine Familie wieder finden, die von Piraten verschleppt wurde. Man konnte das aber auch sein lassen und einfach selber ein paar Schiffe überfallen (oder Städte), so richtig mit Kanonen und später dann an Deck des feindlichen Schiffes mit dem Degen gegen den gegnerischen Kapitän. Das war richtig fesselnd das Spiel und hat den C64 ausgeschöpft wie kein anderes. (Die Screens aus dem Link oben sind nicht 100% original, soweit ich noch weiss war in den Menues etwas mehr Farbe)

Der Nachfolger (auch von Sid Meyer) heisst auch Pirates! und ist für PC. Ist auch ziemlich gut aber fesselt mich nicht so sehr. Da gefällt mir z.B. Port Royal besser, das eine ordentliche Wirtschaftsimulation mit dabei hat, oder eben Anno1602, das etwas weniger Grafik bietet als PortRoyal, das mehr Strategisch angelegt ist und etwas weniger wirtschaftlich.

Und Nr.4: Deine Top3 kenne ich auch :D gut gewählt... wer StarCraft nicht mal 3 Tage pausenlos gespielt hat kann da aber nicht richtig mitreden :D
Übrigens, wenn Du SciFi magst und grosse Universen (allerdings ohne den Rassenkampf-Aspekt) kann ich Dir auch X² empfehlen, das aber wohl irgendwann in baldiger Zukunft einen Nachfolger haben wird (macht also vielleicht Sinn X³ abzuwarten). Das Motto von X² (und auch X³): fight build trade think und man hat dabei wirklich grosse Freiheiten was man tut oder lässt. Hier geht es zum Forum.

Es gibt also doch noch Zocker :D
rpm8200
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 01.01.2005 15:15

Beitragvon Roger79 » So, 10.07.2005 10:48


Ja, spiele ab und zu auch was Online: Momentan sind "Siedler" sowie "Alexander" gerade angesagt.
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Yep

Beitragvon Rocky-Horror » Di, 12.07.2005 00:21


Ha,
da sagt man doch immer Sommerloch und ich glaub das auch noch.
Naja, zur Zeit voll auf GTA San Andreas und Riddik.
Immer noch im Lan und Online Jedi Knight Outcast und Academy.
Ganz vorn immer noch FarCry allerdings nur noch im Lan oder Netz.
Nachdem ich mir nun meinen neuen Rechner zusammengekleistert habe sieht das doch exellent aus.

Gerade hatte ich einen Rückfall zu SW Battlefront (Online) und bin wieder mal begeistert.

Nur mal kurz zur Info
Gruß
Rocky :wink:
Rocky-Horror
 

Beitragvon Gast » Di, 12.07.2005 21:36


GTA San Andreas halte ich für einen überschätzten Titel (ohne es bisher gespielt zu haben). Naja, hab auch keine Zeit im Moment zum Zocken. Hab jede Menge Arbeit und muss für Prüfungen lernen.

Bei Riddik bin ich auch skeptisch... ist das echt gut? Immer, wenn das so Filmlizenzen-Spiele sind bin ich skeptisch, weil meistens die Lizenz schon soviel kostet dass für die Entwicklung des Spiels kaum noch Budget übrig bleibt... ausserdem müssen diese Spiel irgendwie aktuell auf den Markt kommen. Ist der Film erst mal draussen interessiert sich ein Jahr später niemand mehr für das Spiel zum Film -> daher denk ich auch, dass da oft Zeitnot für die Programmierer mit dabei ist und die Quali dadurch auch leidet... Hmmmm....

Far Cry ist natürlich ein Schmankerl! Leider hab ich mir das noch nicht kaufen können (keine Zeit/ zu teuer), aber da werd ich wahrscheinlich in den Semesterferien zuschlagen. Vielleicht verdiene ich auch noch genug um mir nen neuen Rechner zusammen zu bauen (AMD rox da house!!! :D ). Am liebsten mit ner HIS X800XL IceQ oder ne ganz fette 7800 Nvidia (die ist aber wahrscheinlich super laut und man braucht dazu nen kleines AKW um den Strom dafür zu beschaffen...?). Ordentlicher RAM is eh klar und das ganze mit nem SerialATA II HDD System mit NCQ. Ach ja... ich weiss genau wie er aussehen soll... aber sowas kostet eben bitter Kohle...
Gast
 

Beitragvon rpm8200 » Di, 12.07.2005 21:38


Mist... war wieder winloggen vergessen. Obiger Post ist von mir :oops:
rpm8200
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 01.01.2005 15:15

Nächste


Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron