NEU: Die Columbo-Laberecke!

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Ducky » Mo, 01.01.2018 13:33


Ich war ja nicht aus Desinteresse hier abwesend, sondern es hatte an der Zeit gefehlt.

ch habe den Jahreswechsel noch nie gefeiert. Und die Böllerei ist eh nichts für mich, ich habe eine Abneigung gegen Krach :)
Bin gssteren also ganz normal ins bett und wurde dann um Mitternacht vom Lärm gewckt. So Zehn nahch Zwölf hat dann mein Schatz angerufen und mir ein frohes neues jahr gewünscht und wir haben dann noch ein wenig gequatscht
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Knatterton » Mo, 01.01.2018 13:44


Allen hier im Gästebuch ein Gesundes Zufriedenes Neues Jahr 2018 mit vielen schönen Ereignissen .

Und ICH bin erst mal lärmempfindlich.
Ja Ducky, ich bin auch kein Silvester-Fan. Böllern mag ich auch nicht.
Gestern habe ich mir noch alle Mr. Bean Filme `reingezogen. :D
Das war mal wieder richtig gut.
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3006
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Ducky » Mo, 01.01.2018 15:13


Wir haben uns wie jedes Jhar irgendwann in der Weihnachts- bzw Jahreswechselzeit WIR SIND KEINE ENGEL angeschaut, mit Humphrey Bograt, Peter Ustinovund Aldo ray. Immer wieder schön

Mister bean machte ich die Serie ehrlich gesagt mehr, aber die Filme sind auch gut

Ah, eine verwangte seele. ich geh auf Cons, Konzerte usw ja auch nie ohe Ohrenstöpsel ;=
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Knatterton » Mo, 01.01.2018 16:23


Ja genau, ich meinte auch die Serie mit ihren Kurzfilmen.
Nach dem Gequassel (schlechte Tonqualität dazu) in den Heinz Ehrhardt Filmen, war der wortkarge Mr. Bean eine wahre Wohltat. (RTLnitro)

Die Sketche in den anderen Programmen, die hängen einem zum Halse `raus.
Auf Kommando lustig sein , ha,ha. nicht so mein Ding
Einen vernünftigen Film konnte ich gestern für mich nicht finden.

Und jetzt kommt Pater Brown auf WDR. :)
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3006
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Ducky » Di, 02.01.2018 15:06


Ich hab mir an Sylvetser WIR SIND KEINE ENGEL mit Humphrey Bogart, Peter Ustinov und Aldo ray auf DVD gegönnt.

Äh, wo sind denn de anderen Columbo-Foristen?
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon tina_82 » Fr, 05.01.2018 14:49


Im Winterschlaf :wink: .
Naja, es gibt halt nichts Neues mehr hier im Forum, weshalb wohl auch die letzten Ratten das sinkende Schiff....äh...
Nun, ich habe jedenfalls keine Vorsätze für 2018 gefasst. Vorschläge können noch eingereicht werden.
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3052
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon martha » So, 07.01.2018 17:28


Ich wusste gar nicht, dass das Forum hier auch in der kurzen Winterpause geöffnet hatte.
Ich dachte hier öffnen sich erst mit Beginn der Rückrunde wieder die Pforten.
Das Museum in Haus Kemnade, das u.a. über eine einzigartige Sammlung alter Musikinstrumente verfügt war jetzt auch wochenlang geschlossen. Offenbar gab es da Mitarbeiterengpässe. Da sind ja auch immer klamme Finanzen im Spiel.

Ich wünsche aber natürlich auch noch ein frohes neues Jahr und habe mir vorgenommen, hier zumindest einmal wöchentlich reinzugucken. Viel mehr kann ich hier nicht versprechen.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon martha » Di, 16.01.2018 18:52


Gibt es hier denn noch Interesse am Dschungelcamp?
Als Fußballer ist ja diesmal Ansgar Brinkmann dabei, der seine Karriere auf der Insel Juist beendete, wo offenbar ein elfter Mann zur Bildung eines Teams fehlte.
Seine Vita hat er mit Stationen als Säufer, Schläger und Sprücheklopfer gehaltvoll angereichert. Wie Legat wohl ein Zeitgenosse, der eine schwere Kindheit hatte ("Die Polizei war bei uns häufiger zu Hause als der Briefträger").
Immerhin dürfte der Unterhaltungswert bei ihm stärker ausgeprägt sein als zuletzt bei Icke Häßler, der sich ja in sprachlicher Bescheidenheit zu profilieren suchte.
Die restlichen Kandidaten sind mir außer Tina York weitestgehend nicht bekannt.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Doc Brown » Do, 18.01.2018 19:06


Ich denke, in diesem Jahr bin ich da raus. Das ist mit meinem Tagesablauf nicht mehr kompatibel. Und irgendwie hat man alles auch schon gesehen, es sind immer wieder die gleichen Charaktere.

"Der weiße Brasilianer" ist mir natürlich bekannt, Tina York hingegen nicht. Natascha Ochsenknecht und Tatjana Gsell sind mir hingegen ein Begriff. Der Hit von Sydney Youngblood "Sit and wait" kommt mir aus dem Radio bekannt vor, aber ich hätte nicht den Sänger benennen können.

Vielleicht schalte ich morgen zur Auftaktsendung ein.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Doc Brown » Do, 18.01.2018 19:08


Sind alle hier gut durch den Sturm gekommen? Ich konnte heute zu Hause bleiben und musste daher nicht über die Autobahn zur Arbeit. Dem ersten Anschein nach ist das hier im Großen und Ganzen gut gegangen.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Knatterton » Do, 18.01.2018 19:39


Hier im Münsterland ging es ab ca. 10:30h richtig zur Sache.

Es sind sehr viele Bäume umgestürzt, vor allem Kiefern und Birken.
In unserem Wildgehege hier alleine 150!
Gott sei dank sind alle Tiere wohlauf.
Höchstgeschwindigkeit von "Friederike" stellenweise um die 90 - 100 km/h , wenn nicht noch mehr.
.
Heute Nachmittag war ich dann mit Aufräumungsarbeiten beschäftigt , um das Grundstück von meinem Elternhaus einigermaßen ansehnlich zu bekommen.
Einige dicke abgestorbene Äste steckten hochkant im Boden. Ein paar Dachziegeln müssten auch wieder an Ort und Stelle montiert werden.

Morgen geht`s weiter...........
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3006
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon tina_82 » Do, 18.01.2018 21:41


Wildgehege? 150 Bäume?
Wie wohnst du denn, Moni? Das klingt spannend :wink: .
Ich kann bestätigen, dass es im Münsterland ganz gut abging. Wir haben auch einen Versicherungsschaden. Das meiste sind Dachziegel. Ich hab ja immer Angst, wenn die Natur mal ihre Muskeln spielen lässt. Nichts für mich.
Aber solang es nur materielle Schäden sind, die zudem noch ersetzt werden...ist zwar etwas Lauferei und ich schätze, der Dachdecker wird mir morgen sagen, dass es vorerst nichts wird, aber okay. Damit kann ich leben.
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3052
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Knatterton » Do, 18.01.2018 21:57


Tina , wir wohnen nicht im Wildgehege. Es ist ca. 2km entfernt.
Also ganz normal, aber auch mit vielen Bäumen drum herum. Bei uns schräg gegenüber im Wald sind nur 4 Kiefern umgestürzt.
Die Feuerwehr befand sich heute im Dauer Einsatz.
Bei so einem Wetter sollte man sich wirklich nur an einem sicheren Ort aufhalten.
Früher als die Bevölkerung noch in Hütten lebte, waren Kirchen ein sicherer Zufluchtsort..
Na das ist dann ja auch - Gott sei Dank - schon ein paar Tage her. :wink:
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3006
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon tina_82 » Do, 18.01.2018 23:02


Ach so :-D. Verstehe. Las sich erst so, als wohntet ihr im Wildgehege. Hihi. Hab dich schon inmitten von Rehen und Hirschen gesehen. Apropos Wild.
Unsere Gänse hatten heut auch Freigang. Das sind Viecher. Hab mich nicht getraut, die allein zurück zu treiben. Unser Hund kam unterstützend dazu und wurd gleich angegriffen. Schade, dass Weihnachten gerade vorbei ist. :twisted:
Unsere Kirche musste auch Teile vom Dach lassen. Wäre also auch keine 100% Alternative gewesen. Gut, dass das vorbei ist. Also der Sturm.
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3052
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: NEU: Die Columbo-Laberecke!

Beitragvon Doc Brown » Fr, 19.01.2018 16:34


Das Zentrum des Sturms zog wohl über den Norden von NRW, also u.a. über den Bereich Münsterland. Dort wurden auch die stärksten Böen im Flachland gemessen. Wir weiter südlich in Mittelhessen hatten da mehr Glück und wurden nur "gestreift".

Dafür haben wir in diesem Winter mit den zahlreichen Wintereinbrüchen zu kämpfen. Am Mittwoch ging mal wieder auf der Autobahn auf einer Länge von etwa 30 km gar nichts, weil zahlreiche LKW querstanden und man Slalom fahren musste. Das geht nun schon seit Ende November so, das war bei weitrem nicht das erste Mal mit einem kompletten Stillstand. So langsam reicht es mir mit dem Winter! :motz:
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

VorherigeNächste


Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste