Joyride-Spritztour

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

Joyride-Spritztour

Beitragvon columbo93 » So, 19.12.2010 18:47


Hat jemand gestern den Film "Joyride-Spritztour" auf ProSieben gesehen?
Ging um zwei College-Studenten, die einen Trucker über CB-Funk veräppelt haben, doch der verstand gar keinen Spaß und begann sie zu verfolgen...

Erinnert ein bisschen an Steven Spielberg´s "Duell", ist aber trotzdem gut.

Mann, ich habe mir gestern vlt. die Schuppen weggegruselt, so einen Spannenden film habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

http://www.tvmovie.de/Joyride-Spritztou ... il=8394662
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon columboNo. 2 » So, 19.12.2010 18:50


Ich habe ihn gestern nicht gesehen, weil ich nicht wusste, dass er kam und weil ich James Bond geguckt habe.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon columbo93 » So, 19.12.2010 18:53


columboNo. 2 hat geschrieben:Ich habe ihn gestern nicht gesehen, weil ich nicht wusste, dass er kam und weil ich James Bond geguckt habe.



Tja, nach dem "Supertalent" bin ich nach "Schlag den Raab" auf ProSieben hängen geblieben,
der Streifen ging tierisch an die Nerven, ohne das ein einziger Tropfen Blut floss...
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon martha » So, 19.12.2010 19:06


Schön, dass hier mal wieder der Film "Duell" erwähnt wird.
Einer meiner Lieblingsstreifen.
Es hat immer was besonderes, wenn die Macht des Bösen anonym bleibt.
Denn als Zuschauer will man dem Gegner ja immer gerne ins Gesicht sehen.
Das ist bei "Duell" sicher der besondere Kitzel, dass man da nur die Cowboystiefel zu sehen bekommt.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon columbo93 » So, 19.12.2010 19:18


martha hat geschrieben:Schön, dass hier mal wieder der Film "Duell" erwähnt wird.
Einer meiner Lieblingsstreifen.
Es hat immer was besonderes, wenn die Macht des Bösen anonym bleibt.
Denn als Zuschauer will man dem Gegner ja immer gerne ins Gesicht sehen.
Das ist bei "Duell" sicher der besondere Kitzel, dass man da nur die Cowboystiefel zu sehen bekommt.



Bei "Joyride" haben wir ja bis zum Schluss konsequent den selben Effekt, mann sieht nur die fernleuchten des Trucks und niemals den Fahrer selbst, da ist es schön zu sehen, dass die Hauptdarsteller vor jeder Person, die aus einem Truck steigt Riesenangst kriegen. Raffiniert wird hier mit dem Horror im Kopf gespielt. Klasse!
Ich zitiere jetzt hier mal Hitchcock:
"Nichts ist gruseliger als eine verschlossene Tür und die Vorstelung, was dahinter sein mag..."
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon martha » So, 19.12.2010 19:24


Ich glaube, diesen "Joyride" habe ich auch mal gesehen.
Meldet sich da dieser Truck-Fahrer am Ende noch mal über Funk und deutet damit an ,dass er überlebt hat?
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon columbo93 » So, 19.12.2010 19:33


martha hat geschrieben:Ich glaube, diesen "Joyride" habe ich auch mal gesehen.
Meldet sich da dieser Truck-Fahrer am Ende noch mal über Funk und deutet damit an ,dass er überlebt hat?



Genau:

Der Film endet damit, dass „Rostiger nagel“ die Brüder in ein Motelzimmer bestellt, wo er angeblich Venna gefangen hält. Vennas College-Freundin wird derweil von ihm in seinem Truck festgehalten. Nach einem Showdown kommen die vier jungen Leute nur knapp mit dem Leben davon. „Rostiger nagel“ täuscht seinen Tod vor, indem er seinen LKW mit der Leiche eines anderen LKW-Fahrers am Steuer in das Motel rasen lässt. Am Ende des Films hören die vier Jugendlichen über ein Funkgerät der Polizei noch einmal „Rostiger Nagel“ im CB-Funk. Dieser ist der Polizei entkommen und ist nach wie vor auf den Highways der USA unterwegs.

Duell ist natürlich unerreicht, aber Joyride ist, finde ich, auch eine gelungene Spritztour ins anonyme Grauen!
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon martha » So, 19.12.2010 19:41


Danke, dann kann ich mich erinnern.
Diesen Motel-Crash habe ich vor Augen.

Ich habe das noch in der Programmzeitschrift gelesen, wusste aber mit dem Titel "Joyride" nix mehr anzufangen. Hätte ich sonst wohl auch geguckt.
Hab aber auch noch das Finale von Raab gesehen. Das gucke ich eigentlich immer.
Nur war gestern mein Interesse mehr beim Supertalent.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon columbo93 » So, 19.12.2010 20:11


martha hat geschrieben:Danke, dann kann ich mich erinnern.
Diesen Motel-Crash habe ich vor Augen.

Ich habe das noch in der Programmzeitschrift gelesen, wusste aber mit dem Titel "Joyride" nix mehr anzufangen. Hätte ich sonst wohl auch geguckt.
Hab aber auch noch das Finale von Raab gesehen. Das gucke ich eigentlich immer.
Nur war gestern mein Interesse mehr beim Supertalent.



Tja, ich schaue auch eher den Raab, aber gestern musste halt "Supertalent" laufen...

Duell ist natürlich unerreicht, aber Joyride ist, finde ich, auch eine gelungene Spritztour ins anonyme Grauen!
Schöne Hommage! :)
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon Ducky » So, 19.12.2010 20:19


"Duell" ist auch ein von mir sehr geschätzter Film, "Joyride" kenne ich noch nicht, muss ich mir bei Gelegenheit mal zulegen. Danke für den Tipp!
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon columbo93 » So, 19.12.2010 21:57


Herr Duck hat geschrieben:"Duell" ist auch ein von mir sehr geschätzter Film, "Joyride" kenne ich noch nicht, muss ich mir bei Gelegenheit mal zulegen. Danke für den Tipp!



Na das freut mich zu hören! :wink:
Wenn du "Duell" gut fandest, solltest du dir auf jeden Fall mal "Joyride-Spritztour" zulegen...
Den gab es neulich bei "Müller" für 5,99€!
Ich dachte noch darüber nach, ihn zu kaufen, habe es dann gelassen, doch nachdem ich ihn mir gestern ansah, werde ich ihn mir auch mal zulegen...

LG an dich
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Joyride-Spritztour

Beitragvon Sam Diamond » Di, 22.02.2011 20:50


Ich mochte den Film ganz gerne, hatte den damals auch im Kino gesehen. Zudem...habe ich ein kleines Faible für Leelee Sobieski :)
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco




Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste