Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbo93 » So, 05.12.2010 10:50


Hi an alle,
wer gestern "Wetten dass...?" gesehen hat, der wird wohl auch den schlimmen Unfall gesehen haben, ein Mann wollte in einer Wette über mehrere fahrende Autos mit Sprungfedern springen, dabei kamm es zu einem Sturz und zu einem Unfall, Gottschalk hat die Sendung abgebrochen... laut Ärzten könnte die Lähmung an Beinen und Armen noch in den nächsten Tagen auftreten.
Tja, das war natürlich gestern wirklich ein Schock, Sprung über´s Auto, Unfall und ein vollkommen hilfloser Gottschalk, schließlich noch der Abbruch der Show...
Wohl im negativem Sinne, ein unvergesslicher Abend,
hoffen wir, dass es ihm bal...d wieder besser geht...

LG Columbo93
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon Jerry » So, 05.12.2010 12:05


Auch ich hab die Szene gesehen. Die Landung nach dem missglückten Sprung sah richtig hart aus. :? Natürlich gute Besserung an den Samuel.

Klares Verständnis habe ich für Gottschalk, sicherlich " mühsam " für einige Zuschauer aber der Entscheid die Sendung hier abzubrechen sicherlich auch der richtige.
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbolution » So, 05.12.2010 12:43


ich ahb immer hin und hergschalten zwischen wetten dass und supertalent
als ich wieder zdf war hat gootschalk gerade erklärt dass unterbrochen wird
richtige entscheidung
gute bessserung von hier
columbolution
 

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon Ducky » So, 05.12.2010 14:25


Ich hab die Sendung nicht gesehen, aber von dem Vorfall gehört. Ich muss sagen, ich bin angenehm überrascht, dass die Sendung danach abgebrochen wurde. Ist heutzutage nicht selbstverständlich, dass soviel Pietät gezeigt wird. Aber Thomas Gottschalk ist ja noch von der "alten Garde" und hat billige Sensationshascherei bzw Voyeurismus-Fernsehen nicht nötig.
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbolution » So, 05.12.2010 16:05


abbrechen als einzige option denke ich
nun gerade die pk
columbolution
 

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon Ducky » So, 05.12.2010 20:02


was heisst "pk"? ?-/
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbolution » So, 05.12.2010 20:24


pressekonferenz
columbolution
 

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon martha » Di, 07.12.2010 20:18


Wie ist denn hier die Meinung?

"The Show must go on" ober "Bye, bye, Wetten, dass...?"

Kürzlich wurde mal wieder ein Ausschnitt aus der uralten Show "Wünsch dir was" gezeigt, wo ein Auto mit Kandidaten in ein Wasserbecken gesenkt wurde und eine Frau gerade noch gerettet werden konnte, weil die Fahrertür klemmte und sie nicht rauskam.

Man sieht, dass es diesen Hype zum Extremen auch schon in der Fernsehunterhaltung der 70er-Jahre gab.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbo93 » Di, 07.12.2010 21:58


martha hat geschrieben:Wie ist denn hier die Meinung?

"The Show must go on" ober "Bye, bye, Wetten, dass...?"

Kürzlich wurde mal wieder ein Ausschnitt aus der uralten Show "Wünsch dir was" gezeigt, wo ein Auto mit Kandidaten in ein Wasserbecken gesenkt wurde und eine Frau gerade noch gerettet werden konnte, weil die Fahrertür klemmte und sie nicht rauskam.

Man sieht, dass es diesen Hype zum Extremen auch schon in der Fernsehunterhaltung der 70er-Jahre gab.



Natürlich soll die Show weitergehen!!!
Mann verbietet ja auch nicht, dass Autofahren, obwohl täglich tragische Unfälle passieren!
Außerdem ist "Wetten dass...?!" relativ human, da sollte mann doch anfangen, andere Sendungen zu verbieten!
Außerdem ist "Wetten dass...?!" mit Gottschalk Kult!
Und wohl ZDF´s Quotenknüller!
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbolution » Di, 07.12.2010 22:15


definitiv weiter wetten dass
aber eben die wetten genauer überwachen
columbolution
 

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon martha » Di, 07.12.2010 22:37


Ich habe das am Samstag leider nicht gesehen.
Bin nicht mehr so der große "Wetten, dass..."-Gucker.
Aber die Hunziker hat ja jetzt von ihrem Schock berichtet. Da bin ich auf dem laufenden.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbolution » Mi, 08.12.2010 08:42


martha hat geschrieben:Ich habe das am Samstag leider nicht gesehen.
Bin nicht mehr so der große "Wetten, dass..."-Gucker.
Aber die Hunziker hat ja jetzt von ihrem Schock berichtet. Da bin ich auf dem laufenden.


ich sehe es auch fast nicht mehr
aber der kult muss weiterleben
columbolution
 

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon Data » Mi, 08.12.2010 12:51


Auch wenn ich die Sendung nicht mehr so interessant finde wie früher, als sich noch die ganze Familie auf einen schönen Fernseh-Samstagabend gefreut hat, muss sie auf jeden Fall weitergehen.
Sie ist die letzte Sendung im TV, die noch übrig geblieben ist, nachdem sich sonst alles so sehr verändert hat.
Kaum mehr brauchbare Samstagabend-Shows, keine vernünftigen Serien mehr tagsüber, sondern nur noch Schrott.
Und Gottschalk ist Kult und macht seinen Job immer noch sehr gut!
Data
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 13.11.2010 17:52

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon columbolution » Mi, 08.12.2010 14:27


Data hat geschrieben:Auch wenn ich die Sendung nicht mehr so interessant finde wie früher, als sich noch die ganze Familie auf einen schönen Fernseh-Samstagabend gefreut hat, muss sie auf jeden Fall weitergehen.
Sie ist die letzte Sendung im TV, die noch übrig geblieben ist, nachdem sich sonst alles so sehr verändert hat.
Kaum mehr brauchbare Samstagabend-Shows, keine vernünftigen Serien mehr tagsüber, sondern nur noch Schrott.
Und Gottschalk ist Kult und macht seinen Job immer noch sehr gut!


allerdings hat gottschalk am samstag kläglich versagt seine reaktion unmittelbar nach dem unfall war ein saustall
aber kult ist wetten dass sicher
columbolution
 

Re: Schwerer Unfall bei "Wetten dass...?"!

Beitragvon Data » Mi, 08.12.2010 17:27


Ich fand seine Reaktion relativ gut.
Denke nicht, dass andere da "besser" reagiert hätten, aber das sind natürlich nur Vermutungen.
Wenn ich da ans Privatfernsehen und deren mögiche Reaktionen denke, wird mir ganz schwindelig. Aber auch das sind natürlich nur Vermutungen.
Data
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 13.11.2010 17:52

Nächste


Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste