RIP MJ

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

RIP MJ

Beitragvon Schulz » Sa, 27.06.2009 18:02


Einer der wenigen Stars, dessen Tod einen persönlich sehr mitnimmt. :cry:
Du wirst durch deine Musik in uns weiterleben. The Legend will never die! RIP Michael Jackson!

Schulz
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Re: RIP MJ

Beitragvon Invincible1958 » Sa, 27.06.2009 18:18


Gone Too Soon:

http://www.youtube.com/watch?v=H0mcxmCGetI

R.I.P. Michael!

Ich hatte mich so gefreut, dich in 2,5 Wochen endlich wieder live erleben zu dürfen. Es hat nicht sollen sein.

Kenny Ortega (Choreograph seiner neuen Show) und andere Team-Mitglieder haben erzählt wie fröhlich Michael noch am Mittwoch-Abend bei den Proben für die "This Is It"-Tour war und wie er sich auf die Konzerte in London gefreut habe.

Es ist immer noch ein surreales Gefühl.

Ich werde vor allem sein Lächeln vermissen:

http://www.youtube.com/watch?v=nCpD72b-dfs

Bürgerrechtler Al Sharpton über die Bedeutung von Michael Jackson:

http://www.youtube.com/watch?v=da4S3AvgjUc

Was ich von Michaels Vater unverständlich finde, zeigt dieses Foto: gestern, einen Tag nach dem Tod seines Sohnes, wird er zusammen mit Rev. Jesse Jackson lachend fotografiert. Kann natürlich auch eine Art von Trauer sein. Aber Joe Jackson war schon immer ziemlich suspekt:

Bild
Invincible1958
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 353
Registriert: Fr, 03.02.2006 15:29

Re: RIP MJ

Beitragvon WalterJörgLangbein » Sa, 27.06.2009 19:46


Von ganzem Herzen habe ich Michael Jackson eine erfolgreiche Tournee gewünscht und gegönnt, eine Comeback, wie es Elvis Presley vergönnt war. Der Prinz ist ins Never Never Land zurückgekehrt.

Er lebt nicht mehr, Michael Jackson - und lebt doch in seiner Musik weiter. Er hat vermutlich die Musik stärker beeinflusst als wir ahnen. Ein Gigant ist gegangen... eine Ikone ist nicht mehr. EINE Ikone? DIE Ikone!


Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: RIP MJ

Beitragvon H-Scorpio » Sa, 27.06.2009 21:40


Ich bin wahrscheinlich zu jung, als dass Jackson mein Leben hätte richtig prägen können. Als ich in die Pubertät kam und anfing, mich verstärkt für Musik zu interessieren, brachte er gerade sein History-Album heraus. Das war auch noch ziemlich erfolgreich, aber wohl nicht mehr so wie die vorherigen Alben.

Trotzdem schockiert mich sein Tod schon ziemlich. Den Menschen Michael Jackson will ich nicht bewerten, da ich ihn dafür nicht gut genug kenne, man weiß ja auch nie, was nun an bestimmten Vorwürfen dran ist. Aber ein großartiger Künstler, wohl der bedeutendste Musiker des letzten Jahrhunderts neben Elvis und den Beatles, ist definitiv von uns gegangen. Ruhe in Frieden, Michael Jackson.
H-Scorpio
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 386
Registriert: Fr, 27.07.2007 05:02
Wohnort: Dortmund

Re: RIP MJ

Beitragvon martha » Di, 30.06.2009 18:59


Jetzt geht das Geschacher um Sorgerecht, Begräbnis und Erbe los.
Da ist noch reichlich Stoff für die nächsten Wochen.

Die "Bild" hat ja 'ne schöne Pleite erlebt: Hat brandaktuelle Bilder vom Tag vor Jacksons Tod gebracht, die sich dann als alte Kamellen aus dem Jahr 2003 entpuppten. :P

Auf alle Fälle hab ich an viele Hits von Michael Jackson so tolle Erinnerungen, dass ich in "Earth Song", "They don't care about us" oder "Thriller" immer wieder mit Vergnügen reinhören werde.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: RIP MJ

Beitragvon TheArrow1987 » Sa, 01.08.2015 23:31


Mich nimmt kein Tod mit. Nicht mal als 1999 mein Opa nicht mehr existierte (78 Jahre damals alt gewesen). Obwohl ich als ich unter 10 Jahre war oft bei meinen Großeltern war!
Ich habe große Probleme mich in andere reinzuversetzen, oder Einfühlungsvermögen zu entwickeln, deshalb ist das so.

Aber schade wegen Michael Jackson. Er war nicht mal so alt! Und einer der sehr wenigen Pop-Interpreten, die sogar ich mir wenn auch selten, anhöre.
Benutzeravatar
TheArrow1987
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 146
Registriert: Do, 04.06.2015 14:49

Re: RIP MJ

Beitragvon Ducky » So, 02.08.2015 08:29


Wusste gar nicht, dass wir den Thread haben ...

Mich hat die Meldung von Jacko's Tod damals total fertig gemacht, ich war und bin en großer Fan ... Habe mir sogar die Trauerfeier im TV angesehen und dabei so manche Träne vergossen
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: RIP MJ

Beitragvon zimtspinne » So, 02.08.2015 12:20


Wenn man so nen exzessiven Lebensstil wählt und an ihm festhält (Berater wird er ja genug gehabt haben; Ärzte auch), dann muss man eben auch mit den Konsequenzen leben. Oder sterben.

Bei Jackson bin ich mir außerdem sehr sicher, dass der sich mit Hilfe seiner Kohle, seines Images und seiner kindlichen Art an kleine Jungs rangewanzt hat. Habe mich mit seiner Geschichte mal intensiver befasst (so wie ich das immer tue, bevor ich mir ein Urteil bilde und das auch vertrete) und mir viele Fotos angeschaut. Da gibts nix zu deuteln, das war sonnenklar. Sein Glück war, dass er a) gute Anwälte hatte und b) die Armut und Abhängigkeit seiner Opfer oder besser deren Eltern ausnutzte.
Ekelhafter Typ. Mit seiner Musik konnte und kann ich auch nicht viel anfangen, ist mir zu pomös und kommerzlastig. Ich mochte auch die Stimme nie, so weinerlich und jaulig manchmal.
Sein Anblick war auch alles andere als angenehm. Was für ein hübscher Kerl das mal in seiner Kindheit war.

Für mich war MJ einfach nur sehr krank in mehrerer Hinsicht und Mitleid hab ich keines, weil er sich nie Hilfe suchte.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20




Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste