Worüber lachen Columbo-Fans?

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Doc Brown » Mo, 13.10.2014 19:39


Die Macho-Folge gefiel mir nicht so gut, obwohl sie einige ZIDZ Anspielungen hatte ("Niemand ... nennt mich Brisko Schneider" und "Hey Biff? Was? Ach, vergiss es. Dafür bist du zu jung"). Insgesamt hat das aber nicht auf mich gewirkt. Der gewöhnliche Pastewka gefällt mir jedenfalls deutlich besser.

Die letzte Folge war aber umso besser. Da kann ich mich anschließen. Schön den Fernsehbetrieb und sich selbst sowieso hochgenommen. Die Beamtin fand ich hingegen überzeichnet. Solche Erfahrungen habe ich bisher nicht mal ansatzweise in Behörden gemacht.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Devlin » Sa, 29.11.2014 17:15


Muss mir mal wieder etwas Monty Python und Louis de Funes reinziehen.

Das macht immer wieder Freude, zaubert mir ein Lachen aufs Gesicht und ist meist mit einer Brise (oder auch etwas mehr) schwarzem Humor durchsetzt, sowie mit mehr oder weniger Tiefgang angereichert.
So weit ____ und nicht weiter!
Benutzeravatar
Devlin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi, 24.11.2010 13:24
Wohnort: Bern

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Trenchcoat » Sa, 29.11.2014 17:53


Heute Abend laufen zwei Filme meiner Lieblinge ab 20:15 auf MDR. Auch so was. Ich besitze alle DVD und auch schon BD. Wenn "Die Olsenbande" im TV kommt kann mich kaum was abhalten.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon crocodile » Sa, 29.11.2014 19:10


"Die Olsenbande" habe ich früher verschlungen. Die sind wirklich sehenswert.

Gestern hatte ich Karten für Piet Klocke. Eine Lesung zu seinem Buch "Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?!". Genialer Typ, ich hätte ihm noch stundenlang zuhören können. Mein bisher persönliches Highlight was Live-Performances angeht.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon martha » So, 28.12.2014 17:32


Mein humoristisches Highlight war in diesem Jahr bislang eigentlich Müllers Freistoßtrick im Spiel gegen Algerien...aber Olli Dittrich als Tierfilmer auf der Suche nach dem Polarzebra hat es dann gestern doch noch getoppt.
Da hatte ich echt Tränen in den Augen, weil das nun wirklich absolut mein Humor war.
Schade, das hätte ich gerne länger gesehen.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Trenchcoat » So, 28.12.2014 19:32


Jahreszeitkonform bin ich aktuell mal wieder am Don Camillo sehen. Da geht es mir wie bei Columbo, egal ob ich alles auf Polycarbonat habe, wenn's in der Glotze läuft schalte ich ein.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Doc Brown » Mo, 29.12.2014 18:57


Dittrichs Persiflage auf das Frühstücksfernsehen gefiel mir besser, aber hier gab es auch einige nette Stellen, beispielsweise als Trixie Dörfel mit dem goldenen Löffel der Stadt Bad Hersfeld prahlt oder auch der "aufregende" Bericht vom Störfall im AKW mit anschließender Busverspätung.
Am besten war aber letzte Gast: Hauke Roche-Baron. Schon bei der Mimik bei der Einführung hab ich mich weggeschmissen. Die Story war ohnehin der Knüller: Filmt bei einer Dokumentation über die Frisuren von russischen Linienrichtern(!) zufällig das Wembley-Tor und schließt ein Abkommen mit dem MI 6, sodass es bis heute unter Verschluss blieb. Das war schon 'ne große Nummer. Gute Idee und schauspielerisch toll umgesetzt. :D
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon martha » Mo, 29.12.2014 20:22


Doc Brown hat geschrieben:Hauke Roche-Baron. Schon bei der Mimik bei der Einführung hab ich mich weggeschmissen.


Das ging mir ähnlich.
Auch beim Musikact schien er nicht so begeistert.
Aber die zweifelhaften Deals, die er da eingegangen ist waren schon typische Dittsche-Manier.
Genial!
Die einzige nicht so gelungene Figur war für mich lediglich der Ossi-Reporter, weil der für meinen Geschmack zu übertrieben und albern karikiert wurde und nicht so recht ins Gesamtbild passte.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Doc Brown » Di, 30.12.2014 12:20


Die Körperhaltung beim Musikact war in der Tat groß. Die Story um den Ossi-Reporter fand ich gut, vielleicht hätte der übertriebene Dialekt nicht sein müssen, dadurch wurde es etwas übertrieben.

Dem Naturforscher hätte meiner Meinung nach etwas mehr Verve gut getan. Oder die Figur sollte durch seine ermüdende Monotonie irgendetwas karikieren, das ich nicht verstanden habe. Die Idee für seinen neuen Film war dafür große Klasse: Mit den Schwarzstörchen nach Mali fliegen. Nicht schlecht! :)
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon crocodile » Mi, 31.12.2014 11:26


Hab mir die Sendung mit Olli Dittrich aufgenommen. Scheinbar hat es sich gelohnt. :)

Fand seine Parodien schon immer toll. Der Klassiker natürlich "2 Stühle, eine Meinung"... ob als Boris Becker, Kaiser Franz oder Rudolf Scharping ... Dittrich passte in jede Rolle.

Nur mit "Dittsche" konnte ich nicht so viel anfangen. Der Funke sprang nie über.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon martha » Sa, 18.04.2015 17:52


So am Freitag um 20 Uhr bei Tele 5 beginnt für mich immer ein entspanntes Wochenende.
Kalkofe ist für mich schon 'ne sichere Nummer, wo für mich humoristisch Programmpunkte aufbereitet werden, an deren Existenz ich sonst gezweifelt hätte.
Das ist wirklich so ein worst of, das von Kalkofe wirklich sprachlich genial verarbeitet wird.
Wie er da letzte Woche etwa dieses Arschgesicht Kay One vom nicht vorhandenen Sockel gestürzt hat war schon ein durchgehender Ohrenschmaus.
Und Kalkofe in Frauenklamotten ist durchaus auch was fürs Auge. :P
Der Mann ist sich echt für nix zu schade.
Da kann ich nun wirklich durchgehend lachen, weil ich auch diese komödiantische Grobheit mag.
http://www.youtube.com/watch?v=hBdHdBO_Gn4
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Doc Brown » Sa, 18.04.2015 22:57


Ich finde die neuen Folgen auf Tele 5 ehrlich gesagt nicht mehr ganz so gut wie die von Premiere und Pro 7. Mir sind da zu viele Graupen drin. Der Clip mit Kai Eins ist ganz ok, aber vom Stuhl gehauen hat es mich jetzt auch nicht. OK, debiler Hamsterkopf mit Brikettfrisur ist schon ziemlich gut. :)

Meine Favoriten aus der neuen Tele 5-Ära sind Luke & Betrug: Klick
Da haut es mich selbst beim x-ten Ansehen noch weg. :D

Achja: Der hier ist auch noch gut: Klick
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon martha » Di, 21.04.2015 18:02


Die Astro-Dinger sind ja echt die Krönung.
Also besonders hat mir da Hillis spannungsgeladenes Warten auf einen Anruf gefallen.
Das ist ja echt genial.
http://www.youtube.com/watch?v=mDXux0ejhRs
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon Doc Brown » Di, 21.04.2015 18:14


Achja, den Clip hatte ich ganz vergessen. Der gehört in der Tat zu den besten aus der neuen Ära. :lol:
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Worüber lachen Columbo-Fans?

Beitragvon martha » Di, 21.04.2015 19:01


Heute habe ich auch etwas über das nächste Projekt von Olli Dittrich gelesen, das am 4.Juni in der ARD laufen wird.
Es dreht sich um Kaiser Franz, der in diesem Jahr 70 wird:
http://www.quotenmeter.de/n/77686/olli- ... entationen
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste


Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste