Bundesligatalk

Alles was nirgends so richtig hinpasst

Moderator: Stefanie.Columbo

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Doc Brown » Fr, 09.10.2015 17:53


Ich habe Kollers Arbeit in Bochum immer geschätzt. Bei Köln lief es nicht ganz so gut, aber bei Bochum habe ich ihn gerne gesehen. Nach seiner Entlassung ist ja auch nichts besser geworden beim VfL, das muss man auch mal sehen. Er hat versprüht wenig Charisma, das fällt ihm immer wieder auf die Füße. Dadurch bekam er auch nie ein Standing in Bochum, soweit ich das damals aus der Ferne beurteilen konnte.

Ich könnte mir ihn gut in Gladbach vorstellen, er würde gut dorthin passen. Die Stimmen in den Fan-Foren sind aber überwiegend negativ. Das wäre kein guter Start für Koller. Außerdem kann ich mir den Zeitpunkt seines Einstiegs aufgrund der bevorstehenden EM nicht vorstellen. Ich denke nicht, dass er es wird.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Bundesligatalk

Beitragvon crocodile » Fr, 09.10.2015 18:48


Ich hatte Koller schon mal ins Gespräch gebracht. 8)
In Köln agierte er recht glücklos, obwohl sich die Mannschaft unter ihm spielerisch gut entwickelte. Den jungen Podolski zog er damals auch hoch.
Leider reicht es nicht zum Klassenerhalt und es folgte Präsi Overath, der in seiner ersten Amtshandlung Koller durch Stevens ersetzte.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3213
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Bundesligatalk

Beitragvon martha » Do, 15.10.2015 17:45


Welches Spiel interessiert euch am Wochenende mehr?

Tottenham gegen Liverpool...oder doch Paderborn gegen Braunschweig?
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Bundesligatalk

Beitragvon crocodile » Do, 15.10.2015 18:20


Du spielst natürlich auf die prominenten Trainerwechsel an.
Für Klopp sehe ich in Liverpool durchaus Chancen, vom Typ her passt er sicher ins emotionale Umfeld des englischen Kultclubs.

Sicherlich überraschender die Liason zwischen Effe und Paderborn. Find ich gut das er mal in die Verantwortung geht und nicht nur Sprüche bei Sky klopft. Ob er als Trainer einer Profimannschaft taugt, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Paderborn als Einstieg ist sicher eine gute Entscheidung, ruhiges Umfeld, aber am Ende zählen auch nur Punkte. Schaun mer mal was bei herumkommt.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3213
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Tiktaalik » Do, 15.10.2015 20:25


Da ich mich für die ausländischen Ligen nicht wirklich interessiere, entscheide ich mich für Paderborn. Allerdings werde ich mir weder das eine oder andere Spiel anschauen. Bei Paderborn werde ich aber immerhin interessiert auf das Ergebnis schauen.
Benutzeravatar
Tiktaalik
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2736
Registriert: Mi, 18.07.2012 13:35

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Doc Brown » Do, 15.10.2015 20:36


Nicht zu vergessen das Topspiel der 2.Liga zwischen Bochum und Leipzig. :wink:

Ich werde mir beide Trainerpremieren ansehen. Bei Klopp bin ich verhalten optimistisch, aber bei Effe kann ich mir nicht vorstellen, dass er was reist. Ich tippe da eher auf den Neururer-Effekt: Am Anfang hat er Erfolg, aber irgendwann nutzen sich seine Phrasen ab und es geht steil bergab. Mal schauen, ob er mich eines besseren belehren kann.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Klaus » Fr, 16.10.2015 18:36


martha hat geschrieben:Welches Spiel interessiert euch am Wochenende mehr?
Tottenham gegen Liverpool...oder doch Paderborn gegen Braunschweig?


Ganz klar die Spurs gegen die Reds, wobei Letztere schon seit mehr als 25 Jahren mein persönlicher Favorit in England sind. Zudem gibt es seit Ende der 80er-Jahre bis heute eine Fanfreundschaft zwischen Liverpool und Gladbach! :D :D

Gerade hat das Spiel Paderborn gegen Braunschweig begonnen. Ich werde zumindest ab und zu mal bei Effes Trainerdebüt vorbeischauen.

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Klaus
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 336
Registriert: So, 14.01.2007 18:17

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Klaus » So, 18.10.2015 09:58


Wahnsinn, gestern Abend 5:1 in Frankfurt gewonnen!!! Schuberts Glücks-Pulli mutiert immer mehr zum Kult-Pulli, wo soll das noch enden?!? :D

Das gute Stück ist mittlerweile ausverkauft (guckst Du hier: http://www.bild.de/sport/fussball/borussia-moenchengladbach/schubidu-pulli-ist-der-renner-43014634.bild.html), wobei ich mir noch ein Exemplar sichern konnte. Wenn ich damit allerdings durch Köln laufen würde, bräuchte ich wahrscheinlich Personenschutz... :maul:

Gruß und schönen Sonntag
Klaus
Benutzeravatar
Klaus
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 336
Registriert: So, 14.01.2007 18:17

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Doc Brown » Mo, 07.12.2015 17:49


Ich habe zwei Zahlen für euch. Eine 3 und eine 1. Könnt ihr damit etwas anfangen? :wink:
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Tiktaalik » Mo, 07.12.2015 19:11


Mich ärgert, dass ausgerechnet bei dem schwierigen Auswärtsspiel so viele Spieler gefehlt haben. Wenn man nur 3 offensive Spieler zur Verfügung hat (Müller, Lewandowski und Coman) wirds natürlich ganz schwierig, wenn der Gegner defensiv spielt.

Unsere Bosse müssen sich mal Gedanken darüber machen, dass bei uns konstant 5 oder mehr Stammspieler fehlen. Wir haben zwar einen wirklich breiten Kader, aber sooo viele Verletzungen können selbst wir nicht verkraften. Dann verlierste halt in Gladbach.
Benutzeravatar
Tiktaalik
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2736
Registriert: Mi, 18.07.2012 13:35

Re: Bundesligatalk

Beitragvon martha » Mo, 07.12.2015 19:17


Wirklich klasse, Doc, dass du so einen tollen Verein hast.
Da kann man sich echt freuen.
Richtig schlau werde ich aber trotzdem nicht daraus, dass es nach 5 Pleiten mit Favre jetzt schon seit Monaten durchgehend erfolgreich läuft.
Gibt es dafür 'ne Erklärung?
Lag es doch am Trainer?
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Doc Brown » Mo, 07.12.2015 21:07


Ah, beide wissen natürlich um was es geht. :)

@Tiktaalik: Moment mal, die Verletztenmisere kann keine Ausrede sein. Zum ersten hatte Gladbach ebenso mit Verletzungen zu kämpfen. Mit Stranzl und Dominguez fehlte die Innenverteidigung. Dazu fehlten mit Traore, Hermann und Hahn drei wichtige Offensivkräfte. Bei den Bayern standen immer noch die deutlich besseren Spieler auf dem Platz.

@ martha: Ich habe keine Erklärung für die Leistungsexplosion.Favre ist zweifelsfrei der bessere Trainer. Warum Schubert trotzdem im Moment erfolgreicher ist, kann ich nicht erklären. Bisher ist er aber erst zwei Monate dabei. Mal schauen, wie lange der Erfolg anhält.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Bundesligatalk

Beitragvon tina_82 » Mi, 09.12.2015 13:46


Ziehen da etwa schon wieder Pessimistenwolken am klaren Himmel auf? :wink: Läuft doch einwandfrei für die Fohlen. (Okok, ganz eventuell abgesehen von der CL. Aber blamiert hat man sich da doch auch nicht. So kann man sich noch mehr auf die anderen Dinge konzentrieren.)
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3052
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Doc Brown » Mi, 09.12.2015 17:54


Ich kann Schubert immer noch nicht richtig einschätzen. Bisher traue ich ihm sehr wenig zu, vielleicht korrigiert er irgendwann diesen Eindruck. Ich wundere mich, warum er nach seinem Rauswurf bei St. Pauli drei Jahre ohne (richtigen) Trainerjob war. Das ist kein gutes Zeichen. Ihm werden Probleme bei der Menschenführung vorgeworfen, v.a. dann, wenn es nicht läuft. Ob er sich da verbessert hat, konnte er bisher noch nicht unter Beweis stellen. Und wer weiß: Vielleicht mutiert der nette Herr Schubert bei einer Negativserie Ruck-Zuck zum Zorniger.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Bundesligatalk

Beitragvon Tiktaalik » Mo, 14.12.2015 20:19


@Carsten:

Deine Bochumer sammeln bei mir fleißig Sympathiepunkte. Der VfL beantwortet keine Fragen von der BILD-Zeitung. Ich hoffe, das gilt nicht nur für diese Pressekonferenz, sondern galt allgemein. Leider wurde mir das nicht klar.

Hier das Video (Es reicht, wenn man ca die erste Minute schaut)
https://www.youtube.com/watch?v=PEHggiYlbuI

Wie seht ihr das?

Mir gefällts, da die BILD-Zeitung für mich mit seriösen Journalismus wenig zu tun hat. Sie macht mir stattdessen viel zu viel Stimmung/verdreht Fakten, damit sie in ihre Story passen, etc.
Benutzeravatar
Tiktaalik
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2736
Registriert: Mi, 18.07.2012 13:35

VorherigeNächste


Zurück zu Sonstiges - Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast