Dan Browns Inferno

Ihr lest gerne Krimi-Bücher und möchtet euch mit Gleichgesinnten unterhalten? Hier habt ihr die Möglichkeit dazu.

Moderator: Stefanie.Columbo

Dan Browns Inferno

Beitragvon WalterJörgLangbein » Mo, 06.05.2013 16:32


In gut einer Woche können wir Dan Browns Inferno lesen. Noch ist nichts über den Inhalt des Romans bekannt.

Ich wage eine Spekulation:

Ein Mitglied einer fanatisch-religiösen Gesellschaft sieht sich dazu berufen, Gottes Plan von der Apokalypse zu verwirklichen. Er will - durch eine Bombe - den Supervulkan von Palermo aktivieren und so erreichen, dass die Hölle auf Erden ausbricht. Er will, dass das unterirdische Inferno zur Erde kommt, Hunderttausende Menschen sofort getötet und Milionen Menschen als Folge des dann ausbrechenden "ewigen Winters" erfrieren und verhungern werden.

Dann, so glaubt der Fanatiker, wird die Apokalypse ihren Anfang nehmen, das Himmelreich auf Erden kommen, werden die Bösen ausgelöscht und die Guten ins Paradies versetzt werden. Der Fanatiker sieht sich als Wekzeug Gottes, der auf grausame Weise zwar den immlischen Plan Gottes vollenden hilft.

Prof. Langdon freilich wird in letzter Sekunde den diabolischen Plan scheitern lassen und die Erde retten, unterstützt von einer wunderschönen Frau...

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Zurück zu Krimi-Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast