MONK

Interessiert ihr euch auch noch für andere TV-Krimi-Serien? Hier könnt ihr darüber diskutieren.

Moderator: Stefanie.Columbo

Beitragvon Scholle » Di, 19.07.2005 11:20


Für einige hier sicher interessant :
Monk Season 2 (Englisch)
Scholle
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 9
Registriert: So, 26.06.2005 16:33

Beitragvon basti » Di, 26.07.2005 08:50


monk ist scheisse...

billige "ich-versuche-columbo-nachzumachen" produktion
basti
Polizeikommissar
Polizeikommissar
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 25.02.2005 19:46
Wohnort: Österreich

Beitragvon Scholle » Di, 26.07.2005 09:17


wenn du meinst...
ich finde Monk hat nicht viele Parallelen zu Columbo, eher noch ein wenig zu Hercule Poirot wegen seiner Kombinationsgabe.
Scholle
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 9
Registriert: So, 26.06.2005 16:33

Beitragvon M.L. » Di, 26.07.2005 11:59


Bei Columbo überwiegt in der Regel das Kriminalistische gegenüber dem Humor, bei Monk ist es meiner Meinung nach umgekehrt.
Ich find Monk auch gut! 8)
Benutzeravatar
M.L.
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi, 23.03.2005 17:57
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Murdock » Do, 28.07.2005 13:07


Also ich sehe auch wenig Verbindungen zwischen Monk und Columbo...
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Martin. » Mo, 08.08.2005 18:38


Nun ja, man hat mit Monk halt einfach versucht eine originelle Hauptfigur zu kreiren. Das ist teilweise gelungen, allerdings kränkelt die Serie an den teils vorhersehbaren Drehbüchern.
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Gästechen » So, 21.08.2005 13:09


Monk und Columbo sind wikrlich nicht zu vergleichen. Columbo ist auf seine Art ganz nett, doch leider sind die Folgen manchmal ein bissle zu langatmig (manche, bis auf wenige Ausnahmen wie "undercover" oder "Mord mit der linken Hand"). Außerdem geht in Columbo (meiner Meinung nach) die Spannung arg verloren. Monk dagegen ist um einiges witziger, vor allem kurz und "knackig". Deswegen (wenn beides geleichzeitig kommen würde) würde ich mich für Monk entscheiden
Gästechen
 

Beitragvon Monkinator » Mi, 07.09.2005 18:18


columbo ist mir nach nicht ganz so leich zu verstehen dagegenist monk leicht zu verstehen und sehr witzig also finde ich ist monk besser als columbo
Monkinator
 

Beitragvon Martin. » Mi, 07.09.2005 18:38


Zum Glück sind die beiden von vorhin nicht angemeldet, sonst würd's Haue geben! :lol: :maul: :wink:
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Hollister » Do, 08.09.2005 14:03


Habe diese Woche die Folge mit gesehen, in der die neue Assistentin (Natialie) von Monk ihren ersten Auftritt hat.

Mit der Besetzung ist man allerdings gar kein Risiko eingegangen, man will anscheinend das bewährte nicht ändern und Sharona-Fans nicht vergraulen.

Alleinerziehende Mutter mit einem Kind in mittleren Alters, ähnliche Gesten, ähnliche Ausdrücke... nicht sehr originell

Ein neuer Charakter hätte mir persönlich besser gefallen, hätte der Serie sicherlich gut getan. Nun geht's also im 08/15-Fahrwasser weiter...

... und auch die Geschichten scheinen langsam dünne zu werden. Etwas Ähnliches wie diese Woche auf ORF1 hatten wir auch schon, ausserdem war die Folge absolut voraussehbar. Da zudem die Marotten Monk's auch nicht mehr viel Neues hergeben, muss ich sagen, dass eine Fortsetzung in diesem Stile schon bald abgegriffen sein und mir persönlich die Serie so verleiden wird.
Benutzeravatar
Hollister
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 750
Registriert: Do, 28.08.2003 16:03
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Monty » Do, 08.09.2005 14:53


Hallo,
ich finde, Columbo ist nach wie vor eine sehr gute Serie, im Vergleich dazu hat Monk ja wohl nichts zu melden!
Allerdings ist es schwer, die beide Serien zu vergleichen. Bei Columbo weiß man zum Beispiel immer, wer der Täter ist, bei Monk nicht. Außer in einer einzigen Folge, da fängt die Folge damit an, dass Columbo am Tatort erscheint, also war der Mord schon geschehen.
Ich würde nur gern mal Mrs. Columbo (die meines Wissens in keiner Folge mitspielt) sehen. Es wurde mal eine Serie gedreht, die "Mrs. Columbo" hieß, allerdings wurde diese nur in den USA ausgestrahlt.

FAZIT: Columbo ist die beste Serie, die es gibt!

MfG:
Monty
Monty
 

Beitragvon Murdock » Do, 08.09.2005 17:36


Die Serie war aber ein schwacher Versuch auf den Columbozug aufzuspringen (was allerdings nicht geklappt hat, es gibt halt nur einen Columbo und nciht seine Frau, die auch Kriminalfälle löst)
Allerdings spielt Mrs. Columbo in einigen Folgen mit, man bekommt sie nur nie zu sehen ;)
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Monkinator » So, 11.09.2005 20:10


Für mich ist nach wie vor monk die beste serie da es einfach so lusti,spannendund cool ist
Monkinator
 

Beitragvon Martin. » Di, 13.09.2005 13:01


Monkinator hat geschrieben:Für mich ist nach wie vor monk die beste serie da es einfach so lusti,spannendund cool ist


Daselbe behaupte ich auch! Allerdings in Bezug auf Columbo! :wink:
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon IColumbo » Di, 13.09.2005 23:26


Also gerade ich dürfte es ja vielleicht nicht schreiben, aber mit gefällt Monk mit jedem mal das ich es sehe besser, habs bisher nur 4 oder 5 mal gesehen.


Wenn ich aber mal schaue, gefällt es mir sehr gut - klar die Fälle und deren Lösung sind nicht so ausgetüftelt aber die Serie hat viel Witz das gefällt mir :wink:

Gruß Christian
Benutzeravatar
IColumbo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 766
Registriert: So, 19.05.2002 15:08
Wohnort: Schweinfurt

VorherigeNächste


Zurück zu TV-Krimis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast