Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Interessiert ihr euch auch noch für andere TV-Krimi-Serien? Hier könnt ihr darüber diskutieren.

Moderator: Stefanie.Columbo

Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon rosa83 » Fr, 03.08.2012 10:58


Platz 1 kann ich mal gar nicht nachvollziehen! Hier
Es ist einfacher ein Atom zu spalten, als ein Vorurteil!
Benutzeravatar
rosa83
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 01.08.2012 12:13
Wohnort: Berlin

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Ducky » Sa, 04.08.2012 13:12


Geht im dem Ranking ja nur um deutsche Produktionen. Tatort kannte ich von früher, die restlichen Serien sagen mir alle nichts
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Tiktaalik » Sa, 04.08.2012 20:27


Das geht mir ähnlich. Das ist aber auch kein Wunder, da ich relativ wenig TV gucke.
Benutzeravatar
Tiktaalik
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2726
Registriert: Mi, 18.07.2012 13:35

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon tina_82 » So, 05.08.2012 09:53


Ich kannte ebenfalls die meisten Sendungen nicht. Aber das der Tatort auf Platz 1 ist, ist doch klar!?
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3047
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Doc Brown » So, 05.08.2012 11:10


Ich schaue auch nur die Krimiserien auf den ersten beiden Plätzen.
In der Rangliste sind natürlich auch viele dieser 08/15-Vorabend-Oma-Krimis dabei, die würde ich mir ohnehin nicht ansehen.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6876
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Devlin » So, 05.08.2012 14:21


Ich kenne von dieser Rangliste auch nur die ersten beiden Serien/Reihen.
Von ein paar anderen hab ich schon gehört, aber noch nie wirklich gesehen.
Ich denke schon das auch in Deutschland die Tatort Reihe die beliebteste Krimiserie ist.
So weit ____ und nicht weiter!
Benutzeravatar
Devlin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi, 24.11.2010 13:24
Wohnort: Bern

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon zimtspinne » Mi, 12.09.2012 13:55


ich frage mich ja schon, was ihr euch im Fernsehen so anschaut....

ist doch einiges gute dabei bei den TV-Krimis.

Tatort ist überbewertet oder besser gesagt eine sehr wankelmütige Sache. Auf einen sehr guten oder sehr schrägen (guten) kommen fünf bis zehn unterdurchschnittliche.

ich gucke aus der Liste:

Der Kommissar und das Meer
- hat viele typisch skandinavische/Schwedenkrimielemente und auch dieses flair.

Bella Block
- die Bella mag ich einfach sehr, weil sie so unangepasst und unkonventionell ist. Die hat auch immer so komische Beziehungsmodelle, bei denen keiner durchblickt.

Der Kriminalist
- ich find den Typen sehr sexy. Endlich mal ein Kommissar, der nicht hysterisch rumbrüllt oder ständig seine Launen an anderen auslässt. Er bleibt gelassen und ist dabei sehr sexy. Erwähnte ich schon seine erotische Ausstrahlung? :wink:

Das Duo
- zwei Frauen, die ziemlich zickig sind. Nichts ausgefallenes, aber dafür solide Unterhaltung. Man weiß, was man bekommt und wird selten überrascht. Weder positiv noch negativ (wie beim Tatort)

Polizeiruf
- ähnlich wie Tatort. Sehr viel Mist, aber ab und an mal ein Sahnestück. Interessant find ich auch, in den alten Schinken etwas über die Ostkultur zu erfahren.

Stubbe
- ist eher gemütliche Unterhaltung, guck ich nicht wegen Krimi sondern wegen der Typen. Die Tochter (ist ja glaub ich auch die Tochter im echten Leben) ist so eine Bilderbuch-Gutmenschin mit Weltrettungswahnvorstellungen, aber die wird auch noch erwachsen :wink:

Wilsberg
- ist mir zu trutschig. Hab ich bisher wenige Folgen gesehen, kenn ich aber immerhin.

Den Rest hab ich noch nie gesehen, bis auf das Istanbuldings, davon hab ich glaube ich mal eine Folge gesehen. War ganz ok, schöne Landschaftsaufnahmen.
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Ducky » Mi, 12.09.2012 14:58


zimtspinne hat geschrieben:ich frage mich ja schon, was ihr euch im Fernsehen so anschaut....


Ich gar nichts :wink:
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon zimtspinne » Mi, 12.09.2012 15:20


hast du den Fernseher abgeschafft? Finde ich ja bewundernswert und eigentlich auch nachahmenswert..... ABER ..... da bekomme ich ganz schlimme Entzugserscheinungen, befürchte ich.
Ich kann gar nicht mehr lesen, fiel mir neulich auf. Nur an manchen Tagen, wenn ich ganz ruhig und ausgeglichen bin. Und ich war mal eine richtige Leseratte. Bin froh, dass es zu meiner Kinderzeit noch keine notebooks im Kinderzimmer gab.

Was machst du denn stattdessen so?
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Ulf » Mi, 12.09.2012 16:28


Mich wundert es, dass unter den Top 20 nicht die Ur-Soko 5113 und der Alte sind.
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 447
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon crocodile » Mi, 12.09.2012 17:41


Die einzige Krimiserie die ich mit Begeisterung verfolge ist Columbo.

Die Deutschen Produktionen reizen mich einfach nicht. Tatort ab und zu mal. Den Rest von dieser Liste kenn ich nur vom Namen her.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3211
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon martha » Mi, 12.09.2012 22:08


Ich bin da etwas ZDF-verseucht.
Ich gucke eigentlich alles, was freitags um 20.15 läuft:
Der Alte, Kriminalist, Ein Fall für zwei, Der Staatsanwalt und Stolberg, der ja jetzt auf den Samstag verfrachtet wurde.
Bei den Samstagskrimis hab ich mich auf die weiblichen Ermittlerinnen festgelegt.
Bella Block ist toll und Kommissarin Lucas teilweise spannend.
Stubbe und Wilsberg noch nie.

Beim Tatort in der ARD bin ich nur nur bei Schenk/Ballauf und der Folkerts dabei.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16252
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon tina_82 » Do, 13.09.2012 12:20


Ich kann crocodiles Aussage unterschreiben. Ist bei mir genauso.
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3047
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon Ducky » Do, 13.09.2012 14:20


@Zimtspinne:

Jain. ich schaue zumindest so gut wie gar kein dt.TV mehr. Meine Filme und Seien (und ich gestehe, ich bin seriensüchtig) schaue ich mir lieber ungkürzt und werbepausenfrei auf DVD oder blu ray an. Oder via Internet aktuelle Serien aus GB, USA, Kanada. Viele davon schaffen es ja leider nie nach D, und wenn doch, sind sie oft schlecht synchronisiert und/oder gekürzt.

Und obwohl ich Columbo-Fan bin, sind Krimis nicht unbedingt mein Lieblings-Genre. Es gibt zwar auch einige Krimi-Serien unter "meinen" Serien, aber die reizen mich dann durch besondere Charaktere (Columbo, CSI, Quincy, Poirot, Life) oder durch sonst etwas außergeöhnliches (zB Cold Case durch die liebevolle gestaltung der Szenen in der Vergangenheit).
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Die 20 beliebtesten TV-Krimis

Beitragvon zimtspinne » Fr, 14.09.2012 11:00


Die einzige amerikanische Krimi-Serie, die ich gerne geschaut habe war die Gerichtsmedizinerin "Samantha Ryan". Das ist ziemlich düster, gefällt mir aber, weil immer recht stimmig.

Ansonsten fühle ich mich bei den ganzen Ami-Serien nicht zu Hause. Kann man schlecht erklären. Bei der Krimi-Berieselung muss ich mich wohlfühlen und das tu ich eher bei deutschen Produktionen, weil da die Umgebung halt vertrauter ist.

Ich guck sowieso das meiste nachts am pc, aus dem internet, das kann man sich ja dann auch werbefrei gestalten. Außerdem hab ich mich dran gewöhnt, schnell mal zurückzuspulen, wenn ich etwas nicht verstanden habe oder mir ein Spruch besonders gefällt. Und natürlich viel mehr Programme zur Verfügung zu haben und Serien auch schnell programmieren zu können.
Der Fernseher ist mir da einfach inzwischen zu unflexibel, obwohl die Bildqualität natürlich viel besser ist. Ist mir aber nicht so wichtig.

welche Serien meinst du denn, die es nicht hierher schaffen? vielleicht verpasse ich da ja was wichtiges :wink:
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Nächste


Zurück zu TV-Krimis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast