Die besten Tatorte(01.01.2011)

Interessiert ihr euch auch noch für andere TV-Krimi-Serien? Hier könnt ihr darüber diskutieren.

Moderator: Stefanie.Columbo

Welcher Tatort ist hier die beste?

Nie wieder frei sein
1
9%
Der oide Depp
1
9%
Morde ohne Leichen
0
Keine Stimmen
Kurzschluss
2
18%
Ein mörderisches Märchen
0
Keine Stimmen
Herz aus Eis
0
Keine Stimmen
Herzversagen
0
Keine Stimmen
Reifezeugnis
6
55%
Blechschaden
0
Keine Stimmen
Abschaum
1
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

Die besten Tatorte(01.01.2011)

Beitragvon columboNo. 2 » Sa, 01.01.2011 14:28


Hallo,

es gibt ja eine Tatort Top10-Liste und welcher Tatort von denen gefällt euch am besten?

Eine Umfrage für alle Tatorte wären ja schon ein bisschen viel...

Wer noch nicht alle Filme kennt(ich gehe davon aus, dass es 99% sein werden), der kann seine Abstimmung noch ändern.
Zuletzt geändert von columboNo. 2 am Mo, 07.03.2011 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon Ulf » Sa, 01.01.2011 14:44


Ich kann diese Frage nur allgemein beantworten. Meine lieblings Tatorte sind die aus den 70ger, 80ger und zum Teil aus den 90ger. Ab 2000 sind mir die Tatorte zu schwach und viel zu viel auf Masse gedreht worden. Die Qualität ging in den 90ger nach und nach verloren, ab 2000 fehlt mir ganz die Qualität. Ausnahmen will ich nicht bestreiten.
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 450
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon columboNo. 2 » Sa, 01.01.2011 15:01


Ulf hat geschrieben:Ich kann diese Frage nur allgemein beantworten. Meine lieblings Tatorte sind die aus den 70ger, 80ger und zum Teil aus den 90ger. Ab 2000 sind mir die Tatorte zu schwach und viel zu viel auf Masse gedreht worden. Die Qualität ging in den 90ger nach und nach verloren, ab 2000 fehlt mir ganz die Qualität. Ausnahmen will ich nicht bestreiten.


Ich mag die neueren Tatorte auch nicht.
Zuletzt geändert von columboNo. 2 am Fr, 21.01.2011 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon martha » Sa, 01.01.2011 15:41


Ich kenne zwar die meisten Titel nicht, aber ich stimme trotzdem ab.
Was soll schon besser sein als "Reifezeugnis"?
Quadflieg als überforderter, aber liebeslustiger Lehrer...Judy Winter als gekränkte Gattin, die ihrem Mann trotzdem aufopferungsvoll die Stange hält...und Nasti Kinski spielt so herrlich unschuldig, dass das ja quasi die Schuld anderer herausfordern muss.

Glänzende Inszenierung in beschaulicher Idylle und einem sehr überzeugend-souveränen Klaus Schwarzkopf.

Ein absoluter Gernseh-Film!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon Ken Franklin » So, 02.01.2011 17:52


Mir gehts wie Martha, ich kenne spontan von den genannten sogar nur "Reifezeugnis", aber der ist schon erste Sahne. :smoke:
Aus diesem Grund steht es mir nicht zu, hier mitzuvoten.
Allgemein beantwortet geht meine Passion zu den "Tatort" aus den Siebzigern mit Bayrhammer als Veigl, Fischer als Lenz und Harlander als Brettschneider :neig: Die bezeichne ich gerne als Kult und werden von mir fleißig auf meinem Festplattenrecorder gesammelt, wenn sich insbesondere das Bayrische Fernsehen auf eine Wiederholung dieser Streifen durchringt :wink:
"Jack Cassidy represented the textbook profile of what an actor should be and how an actor reaches his goal. Hard work, determination, humor, wit, introspection crossed with the necessary outer layer of extraversion."
Benutzeravatar
Ken Franklin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa, 05.01.2008 13:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon columboNo. 2 » So, 02.01.2011 17:54


Ken Franklin hat geschrieben:Mir gehts wie Martha, ich kenne spontan von den genannten sogar nur "Reifezeugnis", aber der ist schon erste Sahne. :smoke:
Aus diesem Grund steht es mir nicht zu, hier mitzuvoten.
Allgemein beantwortet geht meine Passion zu den "Tatort" aus den Siebzigern mit Bayrhammer als Veigl, Fischer als Lenz und Harlander als Brettschneider :neig: Die bezeichne ich gerne als Kult und werden von mir fleißig auf meinem Festplattenrecorder gesammelt, wenn sich insbesondere das Bayrische Fernsehen auf eine Wiederholung dieser Streifen durchringt :wink:


Du kannst ja deine Abstimmung noch ändern.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon Ken Franklin » So, 02.01.2011 18:00


columboNo. 2 hat geschrieben:Du kannst ja deine Abstimmung noch ändern.


Ich habe doch gar nicht gevotet? ?-/ :smoke:
"Jack Cassidy represented the textbook profile of what an actor should be and how an actor reaches his goal. Hard work, determination, humor, wit, introspection crossed with the necessary outer layer of extraversion."
Benutzeravatar
Ken Franklin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa, 05.01.2008 13:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon columboNo. 2 » So, 02.01.2011 18:01


Ich meine ja du kannst.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon Ken Franklin » So, 02.01.2011 18:02


Wie gesagt, spontan kenne ich nur 1 / 10 aus der Liste, daher wäre meine Abstimmung wohl alles andere als empirisch :?
"Jack Cassidy represented the textbook profile of what an actor should be and how an actor reaches his goal. Hard work, determination, humor, wit, introspection crossed with the necessary outer layer of extraversion."
Benutzeravatar
Ken Franklin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa, 05.01.2008 13:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon columboNo. 2 » So, 02.01.2011 18:03


Ken Franklin hat geschrieben:Wie gesagt, spontan kenne ich nur 1 / 10 aus der Liste, daher wäre meine Abstimmung wohl alles andere als empirisch :?


Da hast du Recht.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon martha » So, 02.01.2011 20:42


"Reifezeugnis" kommt übrigens nächsten Samstag, 8.Januar um 22.30 im NDR!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon Topi » So, 02.01.2011 23:39


Ich kann nicht mit allen Titeln Filme verbinden.
Kenne bestimmt aber einige von den genannten.

Der oide Depp hat mir sehr gut gefallen. - Vor allem die Rolle und die Darstellung des alten Deppen.
Absolut herrlich, wie er die Ermittler am Nasenring führt. Die Geschichte ist auch toll.
Die 60er Jahre sind bildtechnisch gut dargestellt. (Rückblenden sind ja oft das Manko)

Diese Folge rangiert für mich ganz oben.

Mir hat ausserdem "Weil sie böse sind", mit Schwaighöfer extrem gut gefallen.
Das war ja weniger spannend, als viel mehr bitter-bös-satirisch.
Genau mein Humor.
Ich weiß, dass diese Folge umstritten ist, weil sie für viele Tastort-Fans nicht genug Spannung hat. - Aber darum geht es ja gerade.
Die beiden Ermittler sind so mit ihrer Karriere beschäftigt, dass sie praktisch mit dem Arbeiten aufhören.

Ich finde diese Folge astrein. Ein guter Ausbruch, aus der Serie und krönender Abschluß für dieses Tatort-Duo.

Grüße
Topi
Legen Sie Ihren italienischen Namen ab und beißen Sie erstmal auf nichts Hartes.
Topi
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 893
Registriert: Di, 21.07.2009 12:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon columboNo. 2 » Mo, 03.01.2011 10:18


martha hat geschrieben:"Reifezeugnis" kommt übrigens nächsten Samstag, 8.Januar um 22.30 im NDR!


Danke für die Erinnerung! Außerdem kommen danach laut dem TV-Programm noch zwei Schimanskis(Duisburg-Ruhrort und Schwarzes Wochenende) und vorher noch "Tod im Elefantenhaus". Also wieder mal eine Tatort-Nacht.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon Ducky » Mo, 03.01.2011 11:27


Von den auf der Liste stehenden kenne ich auch nur "Reifezeugnis", was aber sowieso eine Ausnahmefolge ist. Erste Sahne!

Ansonsten kenne ich sowieso nur alte Folgen, ich mochte die Fälle von Haferkamp, auch die hier schon genannten mit Bayrhammer und Fischer (was auch an den Schauspielern lag).
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Die besten Tatorte

Beitragvon columboNo. 2 » Mo, 03.01.2011 14:31


Bin ich hier der einzige, der Blechschaden kennt?
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Nächste


Zurück zu TV-Krimis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast