Umfrage zu ZDF Krimis

Interessiert ihr euch auch noch für andere TV-Krimi-Serien? Hier könnt ihr darüber diskutieren.

Moderator: Stefanie.Columbo

Welche von diesen Krimiserien ist der beste ???

Umfrage endete am Do, 14.04.2011 16:27

1. Ein Fall für Zwei
2
18%
2. Tatort
3
27%
3. Der Alte
0
Keine Stimmen
4. Der Kommissar
0
Keine Stimmen
5. Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
3
27%
6. Kommissar Stolte
0
Keine Stimmen
7. Siska
0
Keine Stimmen
8. Derrick
3
27%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon Ulf » Mo, 31.01.2011 21:49


martha hat geschrieben:Der Alte(vor allem mit Lowitz), Ein Fall für zwei(vor allem mit Strack), Der Kommissar.

Absoluter Kult!!!


Ich habe alle Lowitz- und Strack-DVD-Boxen und bald auch alle Kommissar-Boxen. :D
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 450
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon Sam Diamond » Di, 01.02.2011 00:08


martha hat geschrieben:Ja, ich oute mich: Ich gucke auch ZDF und zähle mich fraglos noch nicht zu den Grufties!!! :twisted:


...denn passt du ja äußerlich gut zu deinem Avatar! :-)) :oops:
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon martha » Di, 01.02.2011 18:50


Sam Diamond hat geschrieben:
martha hat geschrieben:Ja, ich oute mich: Ich gucke auch ZDF und zähle mich fraglos noch nicht zu den Grufties!!! :twisted:


...denn passt du ja äußerlich gut zu deinem Avatar! :-)) :oops:


Na, guck an.
Da springt mir doch glatt der nackte Neid ins Gesicht.
Das ist mehr als ich erhofft hatte.
Besten Dank!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon zimtspinne » Di, 01.02.2011 20:33


Ich hab ohne die anderen Beiträge zu lesen Ein Fall für zwei gewählt.

Tatort läuft doch nicht im ZDF, sondern im Ersten!?
Und das Cobra-Dings läuft doch bei den Privaten?

Die anderen kenne ich teilweise gar nicht.

Was ich in letzter Zeit hin und wieder mal geschaut hab, ist Die Kommissarin.
Ich kann nicht einmal sagen, was ich daran mag, die Fälle sind meist ziemlich belanglos.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon martha » Di, 01.02.2011 21:16


zimtspinne hat geschrieben:Ich hab ohne die anderen Beiträge zu lesen Ein Fall für zwei gewählt.


Gut, ich habe mir kürzlich die neuesten Folgen im Zett De Äff angesehen.
Das war ordentlich auf moderne Technik getrimmt, mit Bildern im Zeitraffer und Perspektiven weit über den Dächern von Frankfurt.
Trotzdem ist für mich das Alterslimit von Matula langsam überschritten.
Nach dreißig Jahren sollte man vielleicht doch einfach mal den Mut haben, die Serie in den sicheren Hafen zu fahren.
Das ist zwar immer noch recht gute Unterhaltung, aber die Spannung ist für mich irgendwie ausgereizt.
Für mich haben die älteren Folgen wesentlich mehr Gernseh-Qualität!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon zimtspinne » Di, 01.02.2011 21:22


Jetzt verstehe ich, weshalb mir manche Folgen nicht gefallen - das sind wohl die neueren. Bei denen diese neue Sekretärin aktiv ist, die ich aus "uralten" Marienhofzeiten kenne :?

Ich muss gestehen, mir war gar nicht klar, dass es das seit 30 Jahren schon gibt.
Neulich sah ich eine Folge, da wurde der Anwalt von einem anderen Darsteller gespielt - gehört das zu den älteren Produktionen? (leider weiß ich den Namen des Schauspielers nicht mehr)
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon martha » Di, 01.02.2011 21:35


Ja, die Serie gibt es seit 1981.
Matula ist ja von Anfang an dabei, aber die Anwälte haben mehrfach gewechselt.
Erst war es ja der dicke Strack, der sich mit seiner Lebensgefährtin auf 'ne Insel zurückgezogen hat, danach kam der ebenfalls recht füllige Hunold, der einen Lehrauftrag an einer Uni annahm, dann kam Dr.Voss, der im Gerichtsgebäude erschossen wurde, und momentan ist seit einigen Jahren Dr.Lessing aktiv.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon zimtspinne » Di, 01.02.2011 22:11


So wirklich dick war der Anwalt nicht.
Es war dieser
Bild
Rainer Hunold aus der mittleren Zeit.
Den fand ich allerdings ziemlich nichtssagend, da hat Lessing schon eine etwas einprägsamere Ausstrahlung.

Eigentlich ist mir diese Serie (zumindest die Folgen, die ich größtenteils sah) zu actionlastig und schnell (alles wird nur kurz angeschnitten, es gibt kaum Tiefe).
Vermutlich schau ich das nur, weil ich einige Jahre in Ffm gelebt hab und die Zeit als besonders intensiv und schnelllebig empfinde... genauso wie die Serie das ausstrahlt.

Die ganz frühen Folgen würden mich doch mal interessieren, die laufen aber wohl nicht mehr.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon Sam Diamond » Di, 01.02.2011 22:42


Bei "Ein Fall für zwei" fand ich das erste Gespann Gärtner / Strack am besten...erinnerte mich an die US Serie "Jake and the Fatman". Günther Strack hatte ja auch William Conrad in den damaligen ARD Folgen der Serie "Cannon" synchronisiert :)
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon columboNo. 2 » Fr, 15.04.2011 16:11


Sam Diamond hat geschrieben:Seit wann läuft Cobra 11 denn auch beim ZDF???? :noidea: Die alten Rentner würden bei der Action doch eher ein Herzkasper kriegen :-))


Es gibt aber auch andere Serien und Magazine, die genauso schlimm oder schlimmer sind. Hier denke ich an Aktenzeichen XY, Küstenwache und Die Rettungsflieger.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon Sam Diamond » Sa, 16.04.2011 03:30


Sicher, aber die Sachen laufen auch beim ZDF, aber Cobra 11 ist eine RTL Serie - und etwas unpassend zum Thema "Umfrage zu ZDF Krimis" :)
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon columboNo. 2 » Sa, 16.04.2011 17:53


Doch gut für dich. :D
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon Sam Diamond » Mo, 18.04.2011 18:44


columboNo. 2 hat geschrieben:Doch gut für dich. :D


Stimmt, sonst wäre ein Voting schwer gewesen, hätte mich denn wohl für "Der Kommissar" entschieden, die ersten ca. 20-30 Folgen waren ja sehr gut :)
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco

Re: Umfrage zu ZDF Krimis

Beitragvon martha » Do, 15.10.2015 16:12


"Der Alte" bekam jetzt auch eine Verjüngungskur verpasst.
Wozu eigentlich?
Das Prinzip des alten Ermittlers ging damals vom knorrigen Lowitz aus.
Gerd Heymann war anno 1977 der jugendliche Assistent.
Mittlerweile ist er aber knapp 20 Jahre älter als der aktuelle "Alte" Voss und scheint momentan hauptsächlich den Kaffeeonkel im Büro der Münchner Mordkommission zu spielen.
Das Ermittlerteam wird in der neuen Staffel jetzt brutal auf jung gedrillt.
Welchem Zeitgeist muss man sich da anpassen?
Es gibt ja manchmal Notwendigkeiten, die überhaupt nicht existieren, bzw.krampfhaft bemüht werden.
Da seh ich es so richtig in den Köpfen der Macher brodeln bei der Überlegung, einen Frischling ins Team zu integrieren.
"Also ich fänd es total cool, wenn die neue Kraft mit dem Fahrrad ins Büro käme."
So stelle ich mir einen Satz des brainstormings vor.
Und der Neue kommt dann tatsächlich mit dem Rad ins Büro gefahren und findet seinen neuen Arbeitsplatz naturgemäß cool.
Wie überraschend.
Voss dann:"Der steht aber ordentlich unter Strom."
Und Heymann nimmt diese Steilvorlage natürlich dankend an:"Sein Vater ist Elektriker."
Das ist natürlich die ganz alte Schule des Humors.
Da hätte selbst Theo Lingen in den 50ern eingespielte Lacher benötigt, um die Witzigkeit auch für den letzten Melancholiker trocken zu verankern.
Dialoge eines Drehbuches offenbaren ja immer auch eine Form von Kreativität, die man entweder aufblühen oder absterben lässt.
Für mich haben ZDF-Krimis viele kreative Elemente, die vornehmlich den Formaten am Samstagabend zu verdanken sind.
Die Freitagskrimis müssen aber ganz gehörig aufpassen, dass sie nicht komplett aus der einst liebgewonnenen Struktur geraten.
Ich zieh hier dann doch die Kunst der Alten...oder des einzig wahren Alten vor.
Und das war Lowitz und im Ansatz noch Kress.
Heymann als über 70-jähriger Kaffeeonkel, der dem frischen Wind weder begeistert noch abgeneigt gegenübertritt...
Für mich ist das ein Schwanengesang, den man jetzt doch wirklich mal beenden sollte.
Zumal die Tochter von Stubbe-Stumph nun echt so gar nicht geht.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Vorherige


Zurück zu TV-Krimis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste