Aktenzeichen XY

Interessiert ihr euch auch noch für andere TV-Krimi-Serien? Hier könnt ihr darüber diskutieren.

Moderator: Stefanie.Columbo

Was haltet ihr von Aktenzeichen XY ???

1. Super
8
53%
2. Es geht ...
4
27%
3. Schlecht
3
20%
4. Kenne es nicht / Habe es noch nie gesehen
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 15

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » Fr, 07.08.2009 20:04


Habe mir die Ausgabe vom 5.August angekuckt, wurde wiedermal - wie sicherlich jeder andere XY Zuschauer - geschockt. Unfassbares, grausame Verbrechen werden allein in Deutschland begangen, leider sind die Fälle von XY nichtmal ein Zwanzigstel von den Verbrechen die in Deutschland begangen werden.
Vorallem kann ich nicht fassen, dass ein Unbekannter nach mitternacht ein Kinderheim anzündet !
Oder wieso man einen Rentner auf der Autobahn für paar 100 £ entführt !
Auch alle anderen Fälle sind unglaublich.
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon peter pan » Fr, 07.08.2009 23:15


Jerry hat geschrieben:Habe mir die Ausgabe vom 5.August angekuckt, wurde wiedermal - wie sicherlich jeder andere XY Zuschauer - geschockt. Unfassbares, grausame Verbrechen werden allein in Deutschland begangen, leider sind die Fälle von XY nichtmal ein Zwanzigstel von den Verbrechen die in Deutschland begangen werden.
Vorallem kann ich nicht fassen, dass ein Unbekannter nach mitternacht ein Kinderheim anzündet !
Oder wieso man einen Rentner auf der Autobahn für paar 100 £ entführt !
Auch alle anderen Fälle sind unglaublich.

Manchmal haben die Opfer aber auch ein ´bischen selber schuld , das Sie so viel grausames erleben müssen. Z.B. Der Rentner der Nachts auf der Autobahn unterwegs ist. Anstatt auf einen beleuchteten Autobanrasthof Pause zu machen, fährt er zu einen unbeleuchteten dunkelen Autobahn Parkplatz.Selbst der Kriminalbeamte hat dies dem Rentner gesagt.Aufklärrungs arbeit wird gerade was die Kriminalität angeht genug geleistet.Schon vor 40 Jahren hat Eduard Zimmermann,in jeder seiner Sendungen davor gewarnt, sich nicht aleine Nachts in solchen dunkelen Ecken aufzuhalten.Und das wissen natürlich auch die Kriminellen,das es immer wieder Menschen gibt die einfach nicht nachdenken.Nicht umsonst gibt es das Sprichwort Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um.
peter pan
Polizeiobermeister
Polizeiobermeister
 
Beiträge: 29
Registriert: Di, 21.07.2009 00:42

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » Sa, 08.08.2009 08:43


Hast auch recht, ist aber trodzdem kein Grund, jemanden zu entführen.
Die nächste Ausgabe läuft schon am 26 August !
Gut drei Wochen ...

Vorschau zu den Fällen hier : http://www.e110.de/index.cfm?event=page ... 9&id=44531
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Krimi » Mo, 10.08.2009 13:49


Ja,auch ich sehe Aktenzeichen.
Habe schon mit 12.Jahren ungefähr angefangen.
Wobei ich es mit Ganoven-Ede noch spannender fand.
Andreas
Benutzeravatar
Krimi
Polizeikommissar
Polizeikommissar
 
Beiträge: 53
Registriert: Di, 21.07.2009 21:59
Wohnort: Berlin

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » So, 23.08.2009 18:52


Am kommenden Mittwoch läuft die nächste Ausgabe ! :smoke:
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon columbo93 » So, 30.08.2009 18:50


Jerry hat geschrieben:Was haltet ihr von der Serie ? Schon ein mal gesehen ? Ist wirklich etwas für Krimi Fans.
Schreibt eure Meinungen auf, wäre auch auf Begründungen erfreut ;)
MfG Jerry



ich finde die serie super, auch aufgrund der nachgestellten FILMISCHEN (sie sind ja wirklich passiert) fälle

was würde columbo in der erste und der letzte mord sagen: besteht da nicht der verdacht auf selbstjustiz?
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » So, 30.08.2009 19:35


Jaja, der Inspector lässt manch witzige Kommentare fliegen :wink: :mrgreen: :D
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » So, 06.09.2009 14:21


Wer von euch hat die Ausgabe vom 26. August gesehen :wink:
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon peter pan » So, 06.09.2009 21:50


i
Jerry hat geschrieben:Wer von euch hat die Ausgabe vom 26. August gesehen :wink:

jerry ich schaue jede Folge
peter pan
Polizeiobermeister
Polizeiobermeister
 
Beiträge: 29
Registriert: Di, 21.07.2009 00:42

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » Mo, 07.09.2009 13:43


Gut ! :D

Je mehr schauen, desto besser !

Am 26. SEPTEMBER läust bereits die nächste Folge :wink:
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon WalterJörgLangbein » Mo, 07.09.2009 16:29


Jerry, ich habe auch die besagte Folge gesehen. Und ich stimme Dir zu: Je mehr zuschauen, desto besser! Denn je mehr Menschen zuschauen, desto größer ist die Chance, dass Verbrechen aufgeklärt werden.

Sehr wichtig und gut ist auch dieser XY-Preis, der jedes Jahr verliehen wird. Die vorgestellten Fälle, in denen Menschen zum Beispiel eingegriffen haben, wenn jemand in Gefahr war, sind sehr wichtig, meine ich. Man wird zum Nachdenken angeregt: Wie würde ich mich selbst in einem ähnlichen Fall verhalten?

Das Problem ist: Wenn man unvorbereitet in eine Situation gerät, reagiert man womöglich falsch oder zu spät. Wenn man sich aber gedanklich auf alle möglichen Situationen einstellt, kann man womöglich richtig, vor allem schneller reagieren.

In der letzten Folge wurde gezeigt, wie sich offenbar ein Kinderschänder an einen Bubenheranmachte. Eine Frau hat richtig reagiert, die Polizei verständigt. Eine andere Frau, so wurde das im Filmbeitrag gezeigt, ermahnte den Buben, nicht mit dem Mann zu gehen und stieg aus dem Bus aus. Offenbar sah sie den Buben in Gefahr. Warum ist sie dann ausgestiegen? Haben nicht auch andere etwas bemerkt?

Wir alle müssen wachsam sein, wir dürfen im entscheidenden Moment nicht wegsehen.

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » Mo, 07.09.2009 16:36


Super Beitrag, Walter :D $

Bin auch deiner Einsicht nach.
Wenn man die Möglichkeit hat zu helfen - ( ohne den grossen Helden zu spielen :wink: ),
dann soll man das ruhig und sicher machen.

Wie schon gesagt, 16. SEPTEMBER wieder
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon martha » Mo, 14.09.2009 18:37


Das ist schon echt paradox.
Da wird am Mittwoch wieder der XY-Preis für Zivilcourage verliehen, und dann gab's am Wochenende diesen schrecklichen Vorfall in München, wo ein Mann für sein vorbildliches Hilfe-Verhalten zu Tode geprügelt wird.
Das Problem ist sicher, dass viele weggucken und dadurch ein gemeinschaftliches Helfen selten vorkommt.
Ich könnte mir vorstellen, dass man diesen Schlägern nur entgegentreten kann, wenn etwa in einer S-Bahn alle Fahrgäste quasi 'n Bündnis eingehen.
Denn je größer die Gruppe an hilfsbereiten Fahrgästen wäre, umso einschüchternder würde das sicher auf die Gewalttäter wirken.
Aber offenbar leben wir in einer Welt, wo sowas nicht möglich ist. Schade!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » Mo, 14.09.2009 18:40


Solche Sachen versteh auch ich nicht :cry:
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Aktenzeichen XY

Beitragvon Jerry » Di, 15.09.2009 20:00


Die nächste Folge läuft bereits morgen !!! :D
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste


Zurück zu TV-Krimis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste