Schimanski

Interessiert ihr euch auch noch für andere TV-Krimi-Serien? Hier könnt ihr darüber diskutieren.

Moderator: Stefanie.Columbo

Schimanski

Beitragvon Murdock » Do, 14.07.2005 23:02


Was sagt ihr zu der Auskopplung des Tatorts?
Ich find den richtig geil, immer n Spruch auf den Lippen :D
und dabei nicht so langweilig sondern immer Action, er fährt sein Auto zu Schrott und dann mit dem kaputten Auto weiter :roll:

Ausschnitt aus der letzten Folge:
Der Junge sagt irgendeinene Bibelspruch
Schimanski: Halt die Klappe!
Junge: An was glauben Sie eigentlich?
Schimi: An Frauen und Bier!
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon M.L. » Fr, 15.07.2005 06:51


Ja Schimanski is einfach cool, endlich mal einer, der auf die Gepflogenheiten des normalen deutschen Beamtentums pfeift.
Allerdings haben mir die "echten" Tatortfolgen besser gefallen.
Benutzeravatar
M.L.
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi, 23.03.2005 17:57
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Murdock » Fr, 15.07.2005 10:28


Es war ja früher mal ein "echter" Tatort
Nur dank der Beliebtheit (???) bekam er dann ne eigene Serie
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Linus » Fr, 15.07.2005 16:40


Also: mit meinem Papa zusammen die alten Schimanskis Ende der 80er
angucken: das habe ich total geliebt, auch wenn ich da erst 11 oder 12 war.
:)
Ich fand diese alten Tatorte mit Götz George einfach klasse,
aber die neuen hab' ich nicht gesehen.
Benutzeravatar
Linus
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1045
Registriert: Do, 06.06.2002 18:47
Wohnort: Isny

Beitragvon Murdock » Sa, 16.07.2005 20:18


Naja, bin zu jung um die alten zu kennen. Aber die neuen gefallen mir gut und ich bin immer froh wenn in einem der dritten Programme Schimi wiederholt wird.
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Roger79 » So, 17.07.2005 11:19


Finde eigentlich sämtliche Schimanskis toll. Götz George halte ich für den besten deutschen Schauspieler. Schade nur, dass aufgrund seines Todes Tanner in den neueren Folgen nicht mehr mittun kann...
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Beitragvon MrsSparrow » Do, 22.09.2005 14:42


Schimanski ist und bleibt einfach Kult :) Läuft das im Moment eigentlich irgendwo ? Aufn 3. Programm läufts im Moment nich mehr...schade :(
Benutzeravatar
MrsSparrow
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 20.06.2005 21:02
Wohnort: Tortuga

Götz George

Beitragvon WalterJörgLangbein » Do, 22.09.2005 15:42


Götze George ist ein wirklich großartiger Schauspieler und ich mag den Schimanski heute noch lieber als die alten Tatort-Folgen mit ihm!

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Beitragvon chand » Sa, 24.09.2005 08:16


Ich finde Schimanski auch sehr gut und unterhaltsam.

Aber (um eine aktuelles Modewort der Politik zu benutzen) stehen sie sich doch DIAMETRAL gegenüber.

Aber beide in einer Sendung wäre doch ganz unterhaltsam.
Schimanski "haut jemandem eine rein" und Columbo sagt "Ich wollte Ihnen nicht zu nahe treten" :wink:
Benutzeravatar
chand
Polizeikommissar
Polizeikommissar
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi, 07.07.2004 21:00
Wohnort: in Hessen

Beitragvon Höllenheizer » Mo, 29.05.2006 14:19


Immer toll, wenn sich Scheiße-Schimmi wieder den Dreck aus dem Gesicht wischt. Oder war es nur Schweiß? :lol:
Höllenheizer
Polizeikommissar
Polizeikommissar
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa, 27.05.2006 21:13

Beitragvon martha » Di, 05.08.2008 21:10


Hallo Walter!

Wusste gar nicht, dass du auch ein glühender Verehrer von Götz George bist.
Hab gerade deinen flammenden Leserbrief in der neuen "HörZu" gelesen. :D

Kann mich dieser Würdigung voll anschließen, obwohl mich der letzte "Schimanski" vor zwei Wochen nicht so doll überzeugt hat.

An George hat's sicher nicht gelegen. Die Stimme zwar nicht mehr ganz so dynamisch wie ehemals, aber ansonsten war er genauso in seinem Element wie in den Krimis von Anfang der Achtziger.

An dieser Stelle auch noch nachträglich herzliche Glückwünsche zum 70. :!:
Konnte es kaum glauben, aber George ist auch in diesem Alter seinem jugendlich-frischen Stil treu geblieben.
Alle Achtung!!!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

@Martha

Beitragvon WalterJörgLangbein » Mi, 06.08.2008 08:11


Ja, liebe Martha, ich bin Götz-George-Fan: der Typ ist ein großartiger Schauspieler. Der hat Charakter und kann wirklich was. Die Tatorte sind meiner Meinung nach immer mehr zur Massenware geworden, Schimanski aber war und ist Kult!

Danke für den Hinweis auf meinen Leserbrief in der Hörzu... den hatte ich noch gar nicht entdeckt...

Viele Grüße

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Schimanski

Beitragvon Venus » Mi, 06.08.2008 11:57


Schimanski ist Kult klar, dennoch kann ich Götz George persönlich nicht viel abgewinnen. Viele Menschen haben zu ihm ja ein gespaltenes Erlebnis und sein legendärer Autritt bei Thomas Gottschalk trug ja auch dazu bei. Er hat natürlich eine wahnsinnige Karriere, ist unbestritten ein großer Schauspieler, aber ich finde ihn nicht sehr symphatisch. Ich hoffe, ich trete den Götz George Fans mit folgendem Link nicht auf den Schlips, aber ich finde es einfach cool...:

http://de.youtube.com/watch?v=qIEqOcccD ... re=related
Venus
 

Re: Schimanski

Beitragvon martha » Mi, 06.08.2008 19:41


Venus hat geschrieben:Viele Menschen haben zu ihm ja ein gespaltenes Erlebnis und sein legendärer Autritt bei Thomas Gottschalk trug ja auch dazu bei.


Richtig, aber ich fand's damals richtig klasse, dass mal jemand das "Gute-Laune-Konzept" einer Samstagabend-Show etwas sabotiert hat.
Nur langweiligen Small-Talk mit Plauder-Locke Gottschalk gibt es ja wohl schon zur Genüge.

Außerdem hab ich mal 'n altes Interview mit Klaus Kinski gesehen. 8O
Dagegen war Georges Auftritt bei "Wetten, dass..." ja regelrecht harmlos.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Schimanski

Beitragvon Venus » Do, 07.08.2008 11:06


@martha: Ich fand den Auftritt damals nur peinlich. In meinem Bekanntenkreis gab es auch Leute, die es gut fanden, dass einer mal den Mut hatte, am Samstag Abend gegen Gottschalk zu steuern. Ich hingegen war erstaunt, wie ein Mann wie Götz George, der da schon ein paar Jahre im Show-Business auf dem Buckel hat, die Wirkung dieses Auftritts unterschätzen konnte.
Venus
 

Nächste


Zurück zu TV-Krimis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron