Columbo als zufälliger Zeuge

Allgemeine Fragen zur Serie könnt ihr hier stellen, oder einfach nur plaudern.

Columbo als zufälliger Zeuge

Beitragvon Topi » Fr, 06.02.2015 22:14


Hallo,

mir sind nicht alle Folgen so präsent. Vielleicht wisst ihr die Antwort.
Gibt es auch Columbo-Folgen, in denen Columbo zufällig am Tatort ist?
Das wäre ja auch eine mögliche Variante.

Ich erinnnere mich an Folgen, die wie ein Unfall, od. ein Selbstmord aussehen ....Columbo rechtfertigt dann seine Anwesenheit damit, dass er trotzdem eine Untersuchung durchführen müsste. Er wird scheinbar immer hingeschickt.

Gibt es einen Fall, in dem ein als Unfall getarnter Mord in seiner Nähe geschieht - und schon vor Ort ist?
Das wäre eine Variante, die ich gerne gesehen hätte.
Die Leiche wird abtransportiert, weil alles klar zu sein scheint---und Columbo entdeckt eine Ungereimtheit, die den Anderen entgangen ist.

Grüße
Topi
Legen Sie Ihren italienischen Namen ab und beißen Sie erstmal auf nichts Hartes.
Topi
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 893
Registriert: Di, 21.07.2009 12:00

Re: Columbo als zufälliger Zeuge

Beitragvon Trenchcoat » Fr, 06.02.2015 22:26


In "Traumschiff des Todes" ist Columbo zufällig an Bord. In "Blutroter Staub" wäre der angebliche Unfall gegeben und er ist ebenso zufällig vor Ort.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Columbo als zufälliger Zeuge

Beitragvon Topi » Fr, 06.02.2015 22:38


Danke,

ja, natürlich. Der Fall auf dem Kreuzfahrtschiff. Nie waren wir Mrs. Columbo näher.
An dieser Folge sieht man, wie gut Columbo auch ohne Auftrag klarkommt :D

Die andere Folge "Blutroter Staub" hab ich vor vielen Jahren gesehen - und nicht sehr gemocht.

Vielleicht hat man das Konzept nicht dahingehend erweitert, weil man nicht zu viel von Columbos Privatleben preisgeben wollte. - Obwohl, er hätte ja auch mal auf einer Hundeschau ermitteln können.

Ich glaube "Bluthochzeit" ist auch ein Fall, in den er hineingerät...auch eine Folgem, die ich nicht mag...

Grüße
Topi
Legen Sie Ihren italienischen Namen ab und beißen Sie erstmal auf nichts Hartes.
Topi
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 893
Registriert: Di, 21.07.2009 12:00

Re: Columbo als zufälliger Zeuge

Beitragvon Trenchcoat » Fr, 06.02.2015 22:52


"Bluthochzeit" habe ich schon an anderer Stelle als die mit Abstand schlechteste Folge gebrandmarkt.

In "Alter schützt vor Torheit nicht" gerät Columbo auch eher zufällig in die Ermittlungen.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Columbo als zufälliger Zeuge

Beitragvon rehamann » Mi, 01.02.2017 10:25


Bei der Folge "Mord in der Botschaft" ist offenbar eine Namens-Verwechslung schuld an seiner Anwesenheit. Es sollte ein Officer mit ähnlichem Namen an der Sicherheitsbesprechung teilnehmen. Fälschlicher Weise wurde dann Columbo dort hin geschickt ...
Und nimmt natürlich die Ermittlungen in gewohnter Weise auf :D

Und ich glaube bei "Stirb für mich" ist er auch nur zufällig bei dem Bewacher-Team --- ?-/
rehamann
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 523
Registriert: Fr, 13.06.2014 14:57




Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron