Umfrage : Uninteressante Langweiler

Allgemeine Fragen zur Serie könnt ihr hier stellen, oder einfach nur plaudern.

Welche Mörder wirken uninteressant und langweilig ?

Dr. Mayfield
2
9%
Paul Galesko
4
18%
Colonel Rumford
1
5%
Colonel Braille
2
9%
Mr. Danzinger
3
14%
Nelson Brenner
7
32%
Oliver Brandt
0
Keine Stimmen
Alex Bradey
3
14%
 
Abstimmungen insgesamt : 22

Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon Mr. Brimmer » So, 22.05.2011 11:10


Nun mal das Gegenstück zu den eloquenten, weltgewandten Mördern.
Welche sind steif und bieder, langweilig und uninteressant. Oder welche
nerven einfach ohne ansatzweise charismatisch zu sein. Wer wirkt einfach
unsymphatisch ?
Wieder 2 Stimmen.


Da könnten noch 4-5 mehr drauf stehen, aber ich belasse es mal bei denen hier.




Meine 1. Stimme geht ohne groß nachdenken zu müssen an Paul Galesko.
Für mich der mit Abstand unsymphatischste Mörder. Ist nicht in der Lage seine
verhaßte Frau einfach zu verlassen. Weis sich nicht anders zu helfen als sie
umzubringen. Zeigt niemals Emotionen, ist schroff und wirkt sehr blass und bieder.
Brenner bekommt die 2. Stimme. Meint er kann tun und lassen was er will, ohne
Konsequenzen. Wirkt herablassend und ist nur freundlich wenn er selber was davon hat.
Sein Interesse und seine Freundlichkeit Columbo gegenüber wirken sehr aufgesetzt.
Wirkt trotz seiner Erfolge und dem was er erreicht hat uninteressant und langweilig.
Benutzeravatar
Mr. Brimmer
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo, 30.03.2009 08:51

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon zimtspinne » So, 22.05.2011 11:43


Mir sagt Brenner nicht mal was... der muss echt uninteressant sein :wink:

Ich wähle spontan ebenfalls Galesko; den finde ich vom ersten Moment an langweilig, puttelig und eindimensional. Das Opfer fand ich interessanter in ihrem kurzen Auftritt als den Täter insgesamt.

Nr. zwei ist Braille, weil ich mich an ihn kaum erinnere. Das ist kein Zeichen für Charisma und Ausstrahlung :?

Für Brenner gilt wie gesagt das gleiche - nur, dass ich mich an ihn und den Kontext momentan überhaupt nicht erinnere.

Rumford, Brady und Brandt finde ich übrigens alle auf ihre Art interessante Charaktere.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon martha » So, 22.05.2011 12:46


Punkt 1:
Uninteressant ist für mich grundsätzlich kein Mörder.
Allein durch seine Tat erweckt er ja schon ganz ungeniert mein Interesse.
Uninteressant wären ja allenfalls Personen, die keine Relevanz für die Handlung haben.
Und da fallen mir aus allen 69 Folgen spontan keine Namen ein.

Punkt 2:
Wo bitteschön ist Wade Anders??? ?-/
Der gehört natürlich genauso zwangsläufig in eine Umfrage über Langeweile wie das Amen in der Kirche.

Punkt 3:
Von den aufgeführten Namen steht bei mir Mr.Danzinger ganz hoch im Kurs.
Der Mann legt zwar eine atemberaubende und lange Wegstrecke zurück, um zum Tatort zu gelangen, aber genauso atemberaubend lange dauert es, bis er mal einen halbwegs spannenden Satz in die Folge reinstreut.
Für einen Gebrauchtwagenhändler viel zu wenig schmierig.
Da rauscht das Meer, da schwinden die gehaltvollen Aussagen.
Sprachlich eine einzige Enttäuschung.

Die Nummer 2 geht auch für mich an Nelson Brenner.
Wohl der unmotivierteste Auftritt von McGoohan.
Das ist streckenweise schon penetrante Lahmarschigkeit.
Sorry, aber ich werde nicht durchgehend schlau aus dieser Figur.

Die anderen Kandidaten haben für mich mit Langeweile nix am Hut.
Ich wäre ja nicht Fan dieser Serie, wenn es so viele langweilige Mörder gäbe!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon Mr. Brimmer » So, 22.05.2011 13:13


Stimmt schon. Aber weil wir ja gottseidank so eine
Vielfalt an Mördern haben, gibt es halt auch diese und jene.
Beispiel Rumford. Das ist defintiv ein interessanter Charakter,
ist jedoch aufgrund seiner Position und Einstellung jemand, der
alles was er tut sehr kalkuliert macht und deshalb etwas steif und steril
wirkt. Möchte ihn wie jeden anderen Mörder nicht missen und er
gehört dennoch für mich zu den Top 10.
Benutzeravatar
Mr. Brimmer
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo, 30.03.2009 08:51

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon zimtspinne » So, 22.05.2011 13:19


ohja, den Danzinger hatte ich auch auf meinem Schirm während des Lesens, aber dann am Ende schon wieder vergessen.

Galesko bekommt von mir aber zurecht den esten Preis, weil er mir so unsympathisch und langweilig war, dass ich ihn im Verlauf der Handlung nach hinten zu verdrängen versuchte.
Was mir bei Personen in Columbofilmen äußerst selten passiert: der Typ machte mich zeitweise aggressiv.

Was ist Wade Anders dagegen doch für ein Goldkehlchen :smoke:

Man kann ja einen Mörder uninteressant finden, die Tat und das Drumherum aber nicht.
Bei Galesko war das Drumherum recht spannend, wie er sich da selbst anschoss, von dem Penner beobachtet und angelabert wurde und dann mit Columbo konfrontiert wurde. Ab da wurde er aber einfach richtig ausstrahlungsarm und unsympathisch für meine Antennen.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon martha » So, 22.05.2011 13:49


Das sind bei mir auch streckenweise emotionale Gründe.

Dick van Dyke hat bei mir durch seine Rolle in "Tschitty Tschitty Bäng Bäng" so einen Stein im Brett, dass ich ihn hier nicht schlechtreden kann.
Das sind so Erinnerungen aus der Jugend, die bei mir auch Einfluss auf den Charakter des Mörders nehmen.
Deshalb finde ich auch, dass Galesko einen prima Mörder hergibt.
Bei Fotografen setze ich auch keine Eloquenz voraus.
Bei Gebrauchtwagenhändlern verhält es sich da schon etwas anders.
Deshalb schneidet da der Danzinger bei mir auch schlecht ab.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon sagittarius » So, 22.05.2011 13:54


Das Thema ist interessant, bei der Auswahl gibt es aber Diskussionsbedarf.

Zutreffend ausgewählt halte ich nur Brailie, Danzinger und Brenner. Mir fehlen dort Hassan Salah, Stierkämpfer Montoya und Wayne Jennings.

Mayfield: Er ist kalt und unpersönlich, aber nicht langweilig.
Galesko: Meiner Meinung nach eine Fehlbesetzung, nicht glaubhaft für die Rolle des "unterdrückten" Mannes.
Oliver Brandt: Ich halte ihn für einen gemütlichen, dicken Typ.
Alex Brady: Mir gefällt es, wenn ein junger Schnösel mit dem Inspektor spielt (oder umgekehrt?).

Ich würde gern Hassan Salah wählen, von den angebotenen Figuren wähle ich
1) Danzinger, weil er mit einer Gesichtsmine auskommt
2) Brenner, weil man sich an den kaum erinnern kann (das beweist aber, dass er ein guter Agent sein müsste)
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon Mr. Brimmer » So, 22.05.2011 13:59


Interessant wie da die Geschmäcker auseinandergehen.
Ich würde Hassan und Montoya rein vom Auftreten her schon so
was wie Charisma und Ausstrahlung attestieren.
Bei Jennings könnte ich dir da schon zustimmen.
Benutzeravatar
Mr. Brimmer
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo, 30.03.2009 08:51

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon Doc Brown » So, 22.05.2011 14:07


Oha, ihr findet Galesko langweilig? ?-/
Da bin ich offensichtlich nicht objektiv. Das mag daran liegen, dass ich Mitte/Ende der 90er Jahre wie wild Diagnose Mord mit einem tollen Dick van Dyke auf Pro 7 geschaut habe. Irgendwie mochte ich die Serie. Seitdem besitzt Dick van Dyke bei mir einen Persilschein für alle seine Rollen. Meine Stimme bekommt er also nicht. ;)

Mayfield, Rumford und Brady sind für mich nicht uninteressant.

Bei Brandt unterscheide ich mal zwischen uninteressant und langweilig: Mit Oliver Brandt kann man sicherlich keinen drauf machen, aber uninteressant ist er deswegen nicht. Gerade sein hoher IQ macht ihn für mich zu einer interessanten Person mit der ich mich gerne mal unterhalten würde. Als besten Kumpel möchte ich Brandt nicht haben wollen, weil er dazu wohl doch zu langweilig ist.

Die Folge mit Braille habe ich schon lange nicht mehr gesehen und Danzinger fand ich nicht soooo langweilig, von daher entscheide ich mich nur für Brenner. Die „Tod am Strand“ Folge ist sicherlich eine Enttäuschung, gerade wegen der schwachen Brenner-Figur.

Ich muss martha im Bezug auf Anders schon Recht geben. Beide von George Hamilton verkörperten Mörder wirken auf mich langweilig (und unsympathisch), daher bekommt meine zweite Stimme pauschal Hamilton für seine beiden schwachen Rollen. :smoke:
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon martha » So, 22.05.2011 14:14


Noch ein Wort zur Botschaft.
Herrschaften, Hassan Salah ist ein ganz ausgezeichneter Rhetoriker!!!
Mich wundert, dass das nicht aufgefallen ist. ?-/
Tut mir leid, aber das ist sprachlich definitiv erste Sahne!!!
Der Mann versteht es, sich derart gewählt auszudrücken, dass man ständig niederknien möchte.
Ich habe da absolut nix dran auszusetzen.

Montoya ist rhetorisch wirklich nicht erwähnenswert. Das stimmt schon.
Das ist auch von der Konversation mit Columbo her unterster Durchschnitt.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon zimtspinne » So, 22.05.2011 14:18


Ich würde hier Brimmer zustimmen:
Hassan und Montoya haben eine natürliche charismatische Ausstrahlung, die man nicht vergisst, ohne sich an ihre konkrete Rolle zu erinnern (so erging es mir kürzlich mit Hassan - ich hatte die Folge zuletzt vor zwei Jahren gesehen; an die Ausstrahlung des Mörders bzw dass er eine hatte, erinnerte ich mich aber).

Montoya besitzt ebenfalls diese charismatische Ausstrahlung, ein Grund, weshalb die Folge bei mir auch relativ gut abschneidet. Er ist einfach total überzeugend in seiner Rolle, agiert so wie man es von einem leicht wahnsinnigen Stierkampffanatiker erwartet. Ehre, Stolz, aber auch Familiensinn dazwischen - all das kommt glaubhaft rüber.

Vielleicht merkt man sich diese beiden auch besser, weil sie einen exotischen touch haben.

bei Galesko störte mich immer der Anfang beim Sympathieaufbau. Galesko wirkt da so garstig und unglaubwürdig, dass mir die Opferin leid tut :o
Wenn ich das mit Dr. Allenbys Motiv vergleiche oder mit diesem Kerl, der seine nervige und fordernde Chefin umbringt... wird einfach deutlich wie lahm Galeskos Motiv und Auftreten dagegen sind.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon Doc Brown » So, 22.05.2011 14:29


martha hat geschrieben:Dick van Dyke hat bei mir durch seine Rolle in "Tschitty Tschitty Bäng Bäng" so einen Stein im Brett, dass ich ihn hier nicht schlechtreden kann.


Aha, noch einer der Galesko nicht schlecht findet alleine weil er von Dick van Dyke gespielt wird. :D
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon zimtspinne » So, 22.05.2011 14:31


Bei Hamilton ist das Ding eben, dass er eine gewisse Ausstrahlung hat, ohne den Mund auftun zu müssen.

Er hat eine sehr ausdrucksstarke Augenpartie (ich hab die neulich mal mit den Augen der übrigen Personen verglichen). Er hat auch schöne Hände. Ja verehrtes Publikum, da schlägt die Ur-Eva bei mir zu :wink:

Ich bin fast froh, dass ich keinen der Mörder aus anderen Produktionen kenne... ich kann da vieeel objektiver urteilen :smoke:
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon martha » So, 22.05.2011 14:32


zimtspinne hat geschrieben:Montoya besitzt ebenfalls diese charismatische Ausstrahlung


Gut, aber man merkt schon, dass der Mann hauptsächlich mit Tieren zu tun hatte.
Darunter leidet schon die Konversation mit menschlichen Geschöpfen.
Ich habe da kein gelungenes "Columbo-Mörder-Spiel" ausgemacht.
Für mich war das sprachliche Niveau da schon äußerst bescheiden, ganz im Gegensatz zu Hassan Salah.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage : Uninteressante Langweiler

Beitragvon martha » So, 22.05.2011 14:34


Doc Brown hat geschrieben:
martha hat geschrieben:Dick van Dyke hat bei mir durch seine Rolle in "Tschitty Tschitty Bäng Bäng" so einen Stein im Brett, dass ich ihn hier nicht schlechtreden kann.


Aha, noch einer der Galesko nicht schlecht findet alleine weil er von Dick van Dyke gespielt wird. :D


Mich hat das als Kind absolut beeindruckt, dass jemand fliegende Autos lenkt.

Gut, das hat mich schon geprägt.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Nächste


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste