Mörder oder Mörderin

Allgemeine Fragen zur Serie könnt ihr hier stellen, oder einfach nur plaudern.

Mörder oder Mörderin

Mörder
14
56%
Mörderin
2
8%
ist mir egal
9
36%
 
Abstimmungen insgesamt : 25

Mörder oder Mörderin

Beitragvon columbo_94 » Do, 16.07.2009 20:42


Was gefällt euch besser ein Mörder oder eine Mörderin,
oder ist es euch total egal?
Das ist eine Erklärung
Benutzeravatar
columbo_94
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 456
Registriert: Sa, 04.07.2009 16:56
Wohnort: Verl

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon WalterJörgLangbein » Do, 16.07.2009 20:51


Das ist eine Frage, auf die ich bislang nicht gekommen bin. Aber jetzt, wo Du sie stellst: Es ist mir egal.

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon martha » Do, 16.07.2009 20:56


Solange es so 'ne tolle Mörderin wie Abigail Mitchell gibt, kann ich nicht eindeutig Partei für die männlichen Schurken ergreifen.
Trotzdem ist die Frauenquote bei Columbo (Ich meine es sind nur 13 Mörderinnen) natürlich erbärmlich.
Das musste ich mal loswerden! :)
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon WalterJörgLangbein » Do, 16.07.2009 21:00


martha, der lieben Abigail hätte ich es von Herzen gegönnt, dass sie ungestraft davonkommt.. dass Columbo sie laufen lässt. Aber ich fürchte... das kann unser Inspektor nicht....

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon Jerry » Fr, 17.07.2009 19:58


Für mich ne knappe Sache, jedoch stimme ich für die Mörder :D

Gruss Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon WalterJörgLangbein » Fr, 17.07.2009 21:47


Seltsam.. Ich verstehe nicht, wieso Mörder »bevorzugt« werden... zumindest ist das die Aussage der Umfrage nach dem augenblicklichen Stand. Ob sich das noch ändert? Warten wir es ab!

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon columbo_94 » Fr, 17.07.2009 22:06


warum das jetzt so ist kann ich dir auch nicht sagen walter ich habe aber auch für einen morder gestimmt weiß genau warum. Vielleicht weil es mehr gute männliche schauspieler in den columbo folgen gab als weibliche.
Und man stelt sich auch glaube ich immer mehr einen morder vor als eine mörderin weil es das in wirklichkeit auch öfter vorkommt
Das ist eine Erklärung
Benutzeravatar
columbo_94
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 456
Registriert: Sa, 04.07.2009 16:56
Wohnort: Verl

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon martha » Fr, 17.07.2009 22:20


Quantitativ gibt's halt mehr Mörder.
Von daher ist das Ergebnis doch keine Überraschung.
Somit hab ich auch wesentlich mehr gute Mörder in Erinnerung als Mörderinnen.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon Jerry » Sa, 18.07.2009 17:33


Ich finde, dass die Mörder in dem Falle sich viel besser als Gegenspieler eignen.
Natürlich gibt es da auch ausnahmen, wie Schritte aus dem Schatten und Alter schützt vor Morden nicht.

Gruss Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon zimtspinne » So, 19.07.2009 15:21


ey! den Begriff 'Mörderin' gibts gar nicht.
(der wurde von Maskulisten erfunden :mrgreen: )

ich mag solche "entweder/oder" Fragen ja nicht so...
weil man das echt nicht pauschalisieren kann, ohne Ausnahmen zulassen zu müssen. und dann ist es schon wieder keine eindeutige Sache mehr.

so spontan finde ich männliche Mörder besser. Männer sind halt einfach das interessantere Geschlecht, wenns um Extreme geht, egal in welche Richtung. die haben durch ihre Genkonstellation da einfach mehr Ausschläge nach rechts, links, oben und unten. sind zudem risikobereiter, konkurrenzdenkender, aggressiver und mordlustiger.
Frauen sind durchschnittlicher. mit Ausnahmen natürlich :mrgreen:

aufgefallen ist mir die Gleichberechtigung (oder Gleichmacherei? um mal kritisch zu sein)
Frauen morden genauso oft mit Waffen und nicht überwiegend mit Gift.
allerdings gibts ja eh bei columbo viele "saubere" Morde, d.h. kein brutales Abschlachten oder Abstechen im Nahkampf, sondern immer dezent aus dem Hinterhalt mit Gift, sauber mit dem Revolver oder tricksig durch Einsperren und Ersticken.
wurde eigntlich mal jemand erwürgt?
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon Columbo96 » Sa, 25.07.2009 16:49


ich finde mörder weil es gehört sich nicht für eine frau jemanden umzubringen
"Just one more thing" Columbo
Benutzeravatar
Columbo96
Polizeioberrat
Polizeioberrat
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi, 08.07.2009 12:39

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon martha » So, 26.07.2009 10:51


Columbo96 hat geschrieben:ich finde mörder weil es gehört sich nicht für eine frau jemanden umzubringen


Der Satz gefällt mir. :)
Nach dem Motto: Knarren gehören nur in entschlussfreudige Männerhände!

Ich empfehl dir aber mal 'n Blick in die deutsche Nibelungensage, vor allem Kriemhilds Rache.
Du glaubst gar nicht, zu welch abscheulichen Grausamkeiten Frauen fähig sind, wenn sie gereizt werden. 8O 8O
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon Ulf » So, 26.07.2009 14:46


Ich habe alles angewählt. Mir ist es eigendlich unwichtig welches Geschlecht mordet. Mir kommt es auf die Art des Mordes an, die Tricks, wie der fast perfekte Mord gemacht wird und wie einfach/schwer der/die Mörder/in gestellt werden kann.
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 450
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon Columbo96 » So, 26.07.2009 19:59


Du glaubst gar nicht, zu welch abscheulichen Grausamkeiten Frauen fähig sind, wenn sie gereizt werden. 8O 8O



da hast du recht aber ich finde es gehört sich nicht für eine frau so etwas zu tun

Bild
"Just one more thing" Columbo
Benutzeravatar
Columbo96
Polizeioberrat
Polizeioberrat
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi, 08.07.2009 12:39

Re: Mörder oder Mörderin

Beitragvon columbo93 » So, 07.02.2010 22:24


ich hab für mörder und mörderin gestimmt, da bei columbo beide geschlechter recht geschickt geplante morde begehen :D
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Nächste


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast