Männer ahoi!

Allgemeine Fragen zur Serie könnt ihr hier stellen, oder einfach nur plaudern.

Welche der folgenden Bösinnen ist am schärfsten?

Lee Grant / Leslie Williams aus "Lösegeld für einen Toten"
9
35%
Anne Baxter / Nora Chandler aus "Klatsch kann tödlich sein"
1
4%
Honor Blackman / Lillian Stanhope aus "Alter schützt vor Morden nicht"
1
4%
Kay Freestone / Trish van Devere aus "Mord in eigener Regie"
1
4%
Faye Dunaway / Lauren Staton aus "Ein Toter in der Heizdecke"
3
12%
Jennifer Sky / Vanessa Farrow aus "Die letzte Party"
6
23%
Susan Clark / Beth Chadwick aus "Schritte aus dem Schatten"
5
19%
 
Abstimmungen insgesamt : 26

Re: Männer ahoi!

Beitragvon TheArrow1987 » Di, 23.06.2015 19:52


Am besten aussehen tut Leslie Williams. Außerdem mag ich das eisige, unemotionale. Mal was anderes unter den Columbo-Frauen.

Die aus Schritte aus dem Schatten ist auch interessant. Vor allem weil sie psychisch instabil gewirkt hat. Vor dem Mord noch zurückhaltend, danach fast schon größenwahnsinnig und außer Kontrolle. Als Führungsperson deshalb ungeeignet, alle Entscheidungen, die die macht, waren fragwürdig. Trotzdem viel besser als blonde Frauen, die wenig anhaben und wo nur das Aussehen wichtig ist.

Nebenbei gesagt find ich Röcke und hohe Schuhe langweilig. In Sachen Kleidung find ich die 70er interessant, als es normal wurde, dass Frauen / Mädchen in der Öffentlichkeit Jeans oder andere Hosen anhaben. Sieht für mich besser aus.
Benutzeravatar
TheArrow1987
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 146
Registriert: Do, 04.06.2015 14:49

Re: Männer ahoi!

Beitragvon Klaus » Sa, 27.06.2015 16:54


Meine Favoritin ist bei dieser Umfrage ganz klar Lauren Staton (Faye Dunaway) aus "Ein Toter in der Heizdecke", obwohl sie es trotz all ihrer auf Columbo abgefeuerten weiblichen Waffen nur scheinbar schafft, diesen in selbige einzuwickeln. Bereits seit dem Riesenheuler "Flammendes Inferno" aus den 70er Jahren war ich insbesondere von ihren wunderschönen Augen fasziniert und auch als Lauren Staton gefiel sie mir richtig gut. Mit den übrigen zur Wahl stehenden Columbo-Schönheiten kann ich bis auf Kay Freestone (Trish Van Devere) wenig bis gar nix anfangen.

TheArrow1987 hat geschrieben:Nebenbei gesagt find ich Röcke und hohe Schuhe langweilig. In Sachen Kleidung find ich die 70er interessant, als es normal wurde, dass Frauen / Mädchen in der Öffentlichkeit Jeans oder andere Hosen anhaben. Sieht für mich besser aus.


Sieht bei mir genau anders herum aus. Als pubertierender Jugendlicher fand ich die 70er richtig aufregend, gerade weil damals gleichaltrige Mädels und junge Frauen in hautfarbenen Strumpfhosen und hohen Schuhen Miniröcke getragen haben. Und gerade diese reizvollen Anblicke sieht man(n) bereits seit vielen Jahren so gut wie gar nicht mehr in der Öffentlichkeit, was ich auch als alter Kerl sehr bedaure. :*-(

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Klaus
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 336
Registriert: So, 14.01.2007 18:17

Re: Männer ahoi!

Beitragvon TheArrow1987 » Sa, 27.06.2015 19:10


Naja ich bin noch etwas jünger (28) aber seit ich in dem Teenager Alter war hat sich da nichts geändert, finde Hosen und flache Schuhe sehen besser aus (verstehe nicht, wieso die meisten da anders denken, aber ich hatte da schon immer eher eine alternative Sicht). Aber seit vielen Jahren ist es mir egal was die jetzt anhaben. Als ich noch in der Schule war, hat es mir gereicht, die anzustarren. Aber das ist zum Glück lange vorbei. :D
Wenn die das gemerkt hatten waren die immer genervt. Ich wollte ja nix von denen, nur angucken.
Und mit denen reden auch nicht, da kein Interesse und auch wegen sehr schwacher Kommunikationsfähigkeiten.

achso und wieso ich das eher unemotionale einiger (eher sehr weniger) Columbofrauen besser finde, ist dass ich nicht viel mit emotionalen Ausbrüchen / Phasen anfangen kann. Deshalb ist zB Leslie Williams für mich besser, als Mörderinnen die irgendwann sehr unsicher oder panisch werden, und es Columbo dadurch etwas leichter machen. Auch bei der Verhaftung fand ich die coole Reaktion von ihr gut.
Benutzeravatar
TheArrow1987
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 146
Registriert: Do, 04.06.2015 14:49

Re: Männer ahoi!

Beitragvon Klaus » Sa, 27.06.2015 23:49


Tja, das dürfte eine mögliche Erklärung für unsere verschiedenen Ansichten sein, denn dann konntest Du die wilden 70er nicht miterleben. An die denke ich nicht nur gerne zurück, was die freizügige Frauenmode anging, sondern auch in Sachen erste Freundin, Fußball (EM-Titel 1972 und WM-Titel 1974), Abi 1978 und natürlich Erstausstrahlung von Columbo im deutschen TV! 8)

Übrigens wurde in diesem Thread bisher noch nicht die absolute Traumfrau aller Männer in der Columbo-Serie erwähnt: Frances Galesko!!! 8-o

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Klaus
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 336
Registriert: So, 14.01.2007 18:17

Re: Männer ahoi!

Beitragvon MrGrady » So, 28.06.2015 02:23


Die Geliebte des Mörders in Geld, Macht und Muskeln ist nach meinem Geschmack die optisch attraktivste Frau bei Columbo. Als Typ finde ich ebenfalls Lee Grant am attraktivsten. Mich spricht dieser Charakter an, obwohl viele sie für unsympathisch halten.
Wo Leben herrscht, herrscht Inkonsequenz.
Benutzeravatar
MrGrady
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 327
Registriert: Do, 06.12.2012 12:51
Wohnort: Koblenz

Re: Männer ahoi!

Beitragvon WalterJörgLangbein » So, 28.06.2015 07:45


Für mich eindeutig Leslie Williams... eiskalt, diese Bösin, die Beste der Bösinnen.. und auch ein schöner Anblick, nur zum Feind möchte man sie nicht haben, man weiß ja, wie das endet... RIP!!!
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Männer ahoi!

Beitragvon TheArrow1987 » Di, 30.06.2015 16:42


Klaus hat geschrieben:Tja, das dürfte eine mögliche Erklärung für unsere verschiedenen Ansichten sein, denn dann konntest Du die wilden 70er nicht miterleben. An die denke ich nicht nur gerne zurück, was die freizügige Frauenmode anging


Nicht miterleben, aber ich weiß was die Leute damals anhatten (dank Internet), und ich bleibe dabei, und das hätte auch nichts geändert, wenn ich damals "dabei" gewesen wäre, ich finde Röcke, hohe Schuhe, Nagellack, lange Fingernägel, freie Beine und Füße langweilig und nicht schön. Will sowas nicht sehen. Jeans und andere Hosen dagegen find ich gut. Ok in Sachen Oberteile war ich da offener beim Angucken.

Ehrlich gesagt bin ich sehr froh, heute zu existieren, und nicht damals. Dank Internet kann man sich über alles mögliche sofort informieren (zB Dinosaurier, Weltall und chem. Elemente faszinieren mich), oder Musik von damals oder heute (bei mir meistens eher aus dem independent / underground Bereich) entdecken. Oder Columbo auf englisch angucken (gibt da eine Videoseite die ich gefunden hatte).
Benutzeravatar
TheArrow1987
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 146
Registriert: Do, 04.06.2015 14:49

Re: Männer ahoi!

Beitragvon rehamann » Do, 29.10.2015 16:27


Also, ich hab für Honor Blackman gestimmt, zum einen weil sie mir bei Goldfinger schon gut gefiel und zum anderen weil ich die alten Sachen sehr mag ...
Damit meine ich jetzt nicht die "alte" Mrs. Blackman :-)) sondern eben alle Filme der 60`er und 70`er und da ich 70 geboren bin mag ich natürlich auch das Lebensgefühl von damals (falls ich das als Kind überhaupt richtig mitbekam) na ja was ich mitbekam mochte ich :smoke:
Zuletzt geändert von rehamann am Mi, 23.12.2015 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
rehamann
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 523
Registriert: Fr, 13.06.2014 14:57

Re: Männer ahoi!

Beitragvon Dr. Bart Kepple » Mo, 30.11.2015 19:24


Beth Chadwick gewinnt hauchdünn. Ihre Wandlung von der grauen Maus zum Vamp in perfektem 70s Style war einfach glorios. Sexy Frisur und super Figur in allen Outfits.

Lillian Stanhope (Honor Blackman) aus "Alter schützt vor Torheit nicht" (in der Umfrage falsche Episode!) ist im Grunde die schönere, heißere Frau. Nur war sie als Bond-Girl viel heißer und die Rolle bei Columbo ist mehr nervig als heiß.

------------------------

Da es vermutlich kein Thema "die schärfste Darstellerin in Columbo" gibt, möchte ich hier eine ehrenwerte Nennung von Jane Benedict (Blythe Danner) aus 10 "Etude in schwarz" nennen. Blythe Danner sieht heute immer noch super aus. Sie ist übrigens die Mutter von Gwyneth Paltrow.
Benutzeravatar
Dr. Bart Kepple
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 272
Registriert: So, 29.11.2015 00:15

Vorherige


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste