Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Könnt ihr euch für die Welt des Films genauso begeistern, wie für Columbo? Wenn ja seit ihr hier genau richtig.

Moderator: Stefanie.Columbo

Der beste "Bond" !

Sean Connory
4
22%
Roger Moore
8
44%
George Leazenby
1
6%
Timothy Dalton
2
11%
Pierce Brosnan
2
11%
Daniel Craig
1
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 18

Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon columbo93 » Di, 31.08.2010 18:07


Es gibt ja zahlreiche Bond-Darsteller:
Zur Umfrage:
Welchen Bondschauspieler findet ihr am besten ?
Ich finde, die unübertroffene Nummer Eins ist Sean Connory !
Dieser Bond hat coolnies und Charme !
Dahinter kommt Roger Moore !
Und dann Brosnan !
Den letzten Platz kriegt Daniel Craig !
Der Typ erscheint wie ein Schläger, nichts mehr von der coolniss zu spüren, die die alten Bonds hatten ! :?
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Venus » Di, 31.08.2010 18:38


columbo93 hat geschrieben:Es gibt ja zahlreiche Bond-Darsteller:
Zur Umfrage:
Welchen Bondschauspieler findet ihr am besten ?
Ich finde, die unübertroffene Nummer Eins ist Sean Connory !


Da kann ich nur zustimmen, Sean Connery ist auch für mich der wahre Bond. Dann kommt auf Platz 2 Brosnan und auf Platz drei Roger Moore. Schade, dass Brosnan keinen Bond mehr gedreht hat, hätte ihn nochmal gerne gesehen, ein schöner Mann, den man als Frau ja gerne sieht!

@columbo93: Du könntest noch eine Umfrage machen, wer das schönste Bondgirl war :-)) ! Damit ihr auch was zum Schwärmen habt :-)) !
Venus
 

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon black_trenchcoat » Di, 31.08.2010 19:44


Schwere Entscheidung, meine Wahl geht ganz knapp an Moore. Sicher Connery ist auch klasse, aber Moore wirkt m.E. einen Hauch eleganter. Naja, jedenfalls lassen die Beiden die neuen Bonds weit hinter sich!!

Vielleicht liegt's auch nur an der Präsenz Richard Kiels alias Beißer, dass ich die Moore-Filme favorisiere....
"Dem gehörte das Ganze hier."
Benutzeravatar
black_trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1283
Registriert: So, 15.02.2009 15:59
Wohnort: Wien

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Venus » Di, 31.08.2010 20:19


black_trenchcoat hat geschrieben:Vielleicht liegt's auch nur an der Präsenz Richard Kiels alias Beißer, dass ich die Moore-Filme favorisiere....


Der Beißer passt auch zu Dir :-)) ! Gert Fröbe toppt meiner Meinung nach aber auch den.

Hier eine Rede meiner Nummer 2 an meine Nummer 1:
http://www.youtube.com/watch?v=sHWXxahujWA&feature=fvsr
Venus
 

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon black_trenchcoat » Di, 31.08.2010 22:45


Venus hat geschrieben:Der Beißer passt auch zu Dir :-)) !

Ach du bist doch bloß neidisch, weil du nicht so glänzende Beißerchen hast, wie wir zwei sie haben! :wink:
"Dem gehörte das Ganze hier."
Benutzeravatar
black_trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1283
Registriert: So, 15.02.2009 15:59
Wohnort: Wien

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Invincible1958 » Mi, 01.09.2010 17:58


Meine Top 6:

1. Timothy Dalton
2. Sean Connery
3. Daniel Craig
4. Roger Moore
5. George Lazenby
6. Pierce Brosnan

Allerdings ist Lazenby's Film "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" mein Lieblings-Bondfilm.

P.S.: die ersten 3 kommen eigentlich alle auf den ersten Platz. Und dann kommt ein größerer Abstand zu Nr. 4.
Invincible1958
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 353
Registriert: Fr, 03.02.2006 15:29

Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon columbo93 » Mi, 01.09.2010 18:26


Venus hat geschrieben:
columbo93 hat geschrieben:Es gibt ja zahlreiche Bond-Darsteller:
Zur Umfrage:
Welchen Bondschauspieler findet ihr am besten ?
Ich finde, die unübertroffene Nummer Eins ist Sean Connory !


Da kann ich nur zustimmen, Sean Connery ist auch für mich der wahre Bond. Dann kommt auf Platz 2 Brosnan und auf Platz drei Roger Moore. Schade, dass Brosnan keinen Bond mehr gedreht hat, hätte ihn nochmal gerne gesehen, ein schöner Mann, den man als Frau ja gerne sieht!

@columbo93: Du könntest noch eine Umfrage machen, wer das schönste Bondgirl war :-)) ! Damit ihr auch was zum Schwärmen habt :-)) !


Der "Beißer" hat wohl auch die Bond-Filme "Moonraker" und "Der Spion, der mich liebte" zu meinen absoluten Lieblingen gemacht ! :)

@Umfrage: Mann könnte ja auch mal ne Umfra´´ge erstellen, welcher Bond-Darst3eller den besten "Debut-Film" abliefert !
Ich finde, dies tat Roger Moore mit "Leben und sterben lassen" - einer der besten Bond´s überhaupt !

@Schönstes_Bondgirl: In Erinnerung geblieben sind mir vor allem Honor Blackmann aus "Goldfinger" und Halley Barry...

Was ist mit euch ? :)

PS: Es gibt übrigens noch weitere Bond-Umfragen:

U.a. ----> viewtopic.php?f=6&t=2256&start=0&hilit=bond
Hier: ----> viewtopic.php?f=6&t=2257&start=0&hilit=james+bond+007

Und hier: -----> viewtopic.php?f=6&t=2258&start=0&hilit=james+bond+007

LG Columbo93
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon martha » Mi, 01.09.2010 18:56


columbo93 hat geschrieben:@Umfrage: Mann könnte ja auch mal ne Umfra´´ge erstellen, welcher Bond-Darst3eller den besten "Debut-Film" abliefert !
Ich finde, dies tat Roger Moore mit "Leben und sterben lassen" - einer der besten Bond´s überhaupt !


Ja, da kann ich mich nur anschließen.
Schon dieser wechselvolle Trauermarsch in New Orleans ganz zu Beginn hat mich schon als Kind fasziniert.
Auch der Titelsong von Paul McCartney gehört für mich zu den absoluten musikalischen Highlights.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon columbo93 » Do, 02.09.2010 16:58


martha hat geschrieben:Schon dieser wechselvolle Trauermarsch in New Orleans ganz zu Beginn hat mich schon als Kind fasziniert.
.


:smoke:
Und Moore´s flotte Sprüch !
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Ducky » Fr, 03.09.2010 14:22


Mein Lieblingsbond ist eindeutig Sir Sean Connery. Er schafte es auf unwiderstehliche Art, sowohl den harten und coolen Agenten zu verkörpern, diesen aber durch wohldosierte Selbstironie nicht einfach nur zur Tötungsmaschine verkümmern zu lassen.

Pierce Brosnan kam da nahe dran, aber er hätte bessere Stories verdien gehabt.

Roger Moore hat es mit der Ironie übertrieben, die Bond-Filme mit ihn waren fast schon Parodien.

Timothy Dalton - also, bei mir sprang irgendwiue der Funken nicht über.

Mr. Lazenby ist schwer zu beurteilen nach nur einem Film, er hätte mehr Einsätze verdient gehabt.

Daniel Craig - äh, ist das hier ein Bond-Film oder bin ich in einem Bourne-Komplott? Bond war einmal eine echte Marke, oft kopuert, doch nie erreicht - und jetzt versucht man sich den Nachahmern anzupassen???? Und überhaupt, was soll der ganze Rebot-Mist? Galactica, Star Trek, Bond - vergessen wir alles, was über lange Jahre dem Publikum gefallen hat und fangen och mal von vorne an, denn jetzt können wir alles besser???

Ach ja, mein Lienlings-Bond-Film ist GOLDFINGER. Connery vs. Fröbe, und dann noch der "Hutwerfer"... Und die Szene kurz vor Schlus, wenn Mr. Goldfinger im Flugzeugfenster feststeckt
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Jerry » Fr, 03.09.2010 18:17


Meine klaren Favoriten sind Connery und Moore. Die waren für die Bondrolle passend. Je neuer der Bond war, desto schlechter kann ich mal grob sagen. Auf Platz 3 landen würde Dalton, den 4. Platz belegt Brosnan, danach folgt Craig. Lazenby hatte meiner Meinung nach mit seinem Fil keinen Erfolg.
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon columbo93 » So, 05.09.2010 18:22


Jerry hat geschrieben:Meine klaren Favoriten sind Connery und Moore. Die waren für die Bondrolle passend. Je neuer der Bond war, desto schlechter kann ich mal grob sagen. Auf Platz 3 landen würde Dalton, den 4. Platz belegt Brosnan, danach folgt Craig. Lazenby hatte meiner Meinung nach mit seinem Fil keinen Erfolg.

Danke für´s Statement und Willkommen zurück, Mr. Jerry ! :wink:
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Venus » Mo, 06.09.2010 10:30


Herr Duck hat geschrieben:Ach ja, mein Lienlings-Bond-Film ist GOLDFINGER. Connery vs. Fröbe, und dann noch der "Hutwerfer"... Und die Szene kurz vor Schlus, wenn Mr. Goldfinger im Flugzeugfenster feststeckt


Cool, auch mein Lieblings-Bond ist Goldfinger, Gert Fröbe war als Gegenspieler meiner Meinung nach das Grandioseste was es je gab. Meine Lieblings-Szene aus allen Bond-Filmen ist allerdings aus Diamantenfieber: http://www.youtube.com/watch?v=0PPiWTk12Ws
Venus
 

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon columbo93 » Mo, 06.09.2010 16:10


Venus hat geschrieben:
Cool, auch mein Lieblings-Bond ist Goldfinger, Gert Fröbe war als Gegenspieler meiner Meinung nach das Grandioseste was es je gab. Meine Lieblings-Szene aus allen Bond-Filmen ist allerdings aus Diamantenfieber: http://www.youtube.com/watch?v=0PPiWTk12Ws


Hier kann ich nur zustimmen !
Das Finale in "Goldfinger" gehört zu einer der besten überhaupt !
Genauso wie die beiden Schwülchen aus "Diamantenfieber"... :wink:
Toll finde ich jedoch auch ist das Finale aus "Liebesgrüße aus Moskau" mit dem "Messerschuh" ... :wink:

Zu meinen absoluten Lieblingen zählt noch :
"Der Spion, der mich liebte" und "Moonraker"... :) :)
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Wer ist der beste "James Bond" ?

Beitragvon Venus » Mo, 06.09.2010 16:53


columbo93 hat geschrieben:Genauso wie die beiden Schwülchen aus "Diamantenfieber"... :wink:
Toll finde ich jedoch auch ist das Finale aus "Liebesgrüße aus Moskau" mit dem "Messerschuh" ... :wink:


@columbo93: Du weisst heute schon wieder was nicht: Nur Mr.Wint war schwul.
Zweimal erwischt heute :-)) !
Venus
 

Nächste


Zurück zu Die Welt des Films

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron