Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Könnt ihr euch für die Welt des Films genauso begeistern, wie für Columbo? Wenn ja seit ihr hier genau richtig.

Moderator: Stefanie.Columbo

Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Cocktail für eine Leiche
5
10%
Das Fenster zum Hof
10
20%
Der Mann, der zuviel wusste
2
4%
Psycho
7
14%
Die Vögel
5
10%
Bei Anruf Mord
5
10%
Vertigo
5
10%
Frenzy
3
6%
Immer Ärger mit Harry
4
8%
Einen anderen Film ...
3
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 49

Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon columbo93 » Di, 27.04.2010 19:27


Welchen von den aufgezählten Filmen von Hitchcock findet ihr am besten ?

Den skandallösen Motel-Schocker, den perfekten Mord, den tödlichen Paukenschlag , die x-mal verbuddelte Leiche, der spannende Erotikschocker oder doch ganz einen anderen ?

INFO: Jeder hat 10 Stimmen, falls einem alles gefällt...
Zuletzt geändert von columbo93 am Di, 27.04.2010 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon martha » Di, 27.04.2010 19:42


Schöne Liste, alles tolle Filme!!!

Mein Lieblingsfilm ist aber immer noch "Frenzy", Hitchcocks triumphale Rückkehr nach London.
Da ist alles drin: Spannung, Schock, Krimi, Thriller und 'ne Menge Humor.
Vor allem die Ehefrau des ermittelnden Inspectors, die ihren Mann mit immer neuen Speisen der französischen Küche foltert, ist gnadenlos gut.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon columbo93 » Di, 27.04.2010 19:44


martha hat geschrieben:Schöne Liste, alles tolle Filme!!!

Mein Lieblingsfilm ist aber immer noch "Frenzy", Hitchcocks triumphale Rückkehr nach London.
Da ist alles drin: Spannung, Schock, Krimi, Thriller und 'ne Menge Humor.
Vor allem die Ehefrau des ermittelnden Inspectors, die ihren Mann mit immer neuen Speisen der französischen Küche foltert, ist gnadenlos gut.

zudem bekamm er als er zurückkehre, den titel "Sir" :)

Hier stimme ich zu, "Frenzy" gehört zu den späten meisterwerken hitchcock´s...
vor allem das ende ist geschickt, wo der mörder durch eine fehlende krawatte überführt wird...
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon Ken Franklin » Do, 07.10.2010 00:24


Ich kann Martha´s Begeisterung für Frenzy verstehen, weil es ein kurzatmiger, spannender und unterhaltsamer Krimi ist. Aber die Handschrift Hitchcock´s ist da für mich nicht mehr so gegeben wie bei seinen früheren Werken.
1972 musste Sir Alfred niemandem mehr etwas beweisen und konnte sich zurecht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Was mir bei Frenzy etwas fehlt ist die Akribie, die Hitchcock in seinen Filmen so berühmt gemacht hat. Die unzähligen Einstellungen der Vögel in seinem gleichnamigen Film, die aus mehreren Kamerawinkeln zusammengeschnittene Duschszene in "Psycho" und nicht zuletzt in meinen Augen Hitchcock´s grösstes Werk "Das Fenster zum Hof", wo er mit zwei Kulissen!!! einen ganzen Film füllte, das ist in meinen Augen unerreicht bis heute.
"Jack Cassidy represented the textbook profile of what an actor should be and how an actor reaches his goal. Hard work, determination, humor, wit, introspection crossed with the necessary outer layer of extraversion."
Benutzeravatar
Ken Franklin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa, 05.01.2008 13:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon Ducky » Do, 07.10.2010 07:32


Ich bin von Sir Alfred's Filmen nicht so restlos begeistert, aber "Das Fenster zum Hof", "Psycho" und "Immer Ärger mit Harry" zählen zu den besten Filmen überhaupt.

(Bei der Abstimung habe ich versehentlich statt "Immer Ärger mit Harry" "Cocktail für eine Leiche" angeklickt, kann man das irgendwie ändern?)
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon columbo93 » Fr, 08.10.2010 16:14


Ken Franklin hat geschrieben:Ich kann Martha´s Begeisterung für Frenzy verstehen, weil es ein kurzatmiger, spannender und unterhaltsamer Krimi ist. Aber die Handschrift Hitchcock´s ist da für mich nicht mehr so gegeben wie bei seinen früheren Werken.
1972 musste Sir Alfred niemandem mehr etwas beweisen und konnte sich zurecht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Was mir bei Frenzy etwas fehlt ist die Akribie, die Hitchcock in seinen Filmen so berühmt gemacht hat. Die unzähligen Einstellungen der Vögel in seinem gleichnamigen Film, die aus mehreren Kamerawinkeln zusammengeschnittene Duschszene in "Psycho" und nicht zuletzt in meinen Augen Hitchcock´s grösstes Werk "Das Fenster zum Hof", wo er mit zwei Kulissen!!! einen ganzen Film füllte, das ist in meinen Augen unerreicht bis heute.


Dem kann ich mir nur anschließen ! :)

@Herr Duck: Hitchcock´s Filme finde ich gehören zu den besten aller Zeiten !
Hochspannung ohne blutiges Gemetzel, was es so heute leider nicht mehr in vielen Streifen gibt.
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon Ducky » Fr, 08.10.2010 17:31


columbo93 hat geschrieben:@Herr Duck: Hitchcock´s Filme finde ich gehören zu den besten aller Zeiten !


Prinzipiell stimme ich dir da ja auch zu, aber es sind nicht alle perfekt ... meiner Meinung nach, ich erhebe keineswegs den Anspruch, dass jeder das so sieht. :wink:

columbo93 hat geschrieben:Hochspannung ohne blutiges Gemetzel, was es so heute leider nicht mehr in vielen Streifen gibt.


Auch hier stimme ich dir bei vielen von Hitchcock's Filmen zu, aber zB "Der unsichtbare Dritte" fand ich persönlich doch etwas unspannend. Und obwohl ich James Stewart sehr schätze, war auch "Der Mann, der zuviel wusste" nicht der beste Film, der je gedreht hat.

Aber ich denke, das ist auch eine Frage des persönlichen Geschmacks, ich will Hitchcock's Filme auch nicht schlcht reden, finde nur, dass er manchmal zu sehr auf ein (verdientes) Podest gehoben wird. Besser als vieles was heute in dem Genre produziert wird, waren seine Filme aber allemal
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon martha » Sa, 09.10.2010 18:25


Ich hab im Zuge der Einheitswoche jetzt mal wieder Hitchcocks Stasi-Thriller "Der zerrissene Vorhang" gesehen.
Sicher kein Sahnestück, zumal auch Paul Newman streckenweise doch einen arg gelangweilten Eindruck macht.
Aber die Szene auf dem Lande, wo er zusammen mit einer Frau versucht, den fiesen Gromek kaltzustellen, hat schon was.
Es zeigt nun wirklich eindrucksvoll, wie kompliziert es manchmal sein kann, jemanden umzubringen.
Eine ähnliche Erfahrung musste bei "Columbo" ja eigentlich nur Milo Janus machen. :)
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon Ken Franklin » So, 10.10.2010 00:58


martha hat geschrieben:Ich hab im Zuge der Einheitswoche jetzt mal wieder Hitchcocks Stasi-Thriller "Der zerrissene Vorhang" gesehen.


Gromek wurde ja von Wolfgang Kieling dargestellt, überhaupt hatte der Film eine reichhaltige "Deutsche Besetzung". Hansjörg Felmy und der bis dato unbekannte Günter Strack gaben sich ja auch die Ehre.
Aber der Film wurde vor allem durch Martha´s beschriebene Szene bekannt, ansonsten ist er doch recht dürftig.
"Jack Cassidy represented the textbook profile of what an actor should be and how an actor reaches his goal. Hard work, determination, humor, wit, introspection crossed with the necessary outer layer of extraversion."
Benutzeravatar
Ken Franklin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa, 05.01.2008 13:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon columbo93 » So, 10.10.2010 21:42


[quote="Herr Duck
Auch hier stimme ich dir bei vielen von Hitchcock's Filmen zu, aber zB "Der unsichtbare Dritte" fand ich persönlich doch etwas unspannend. Und obwohl ich James Stewart sehr schätze, war auch "Der Mann, der zuviel wusste" nicht der beste Film, der je gedreht hat.

Aber ich denke, das ist auch eine Frage des persönlichen Geschmacks, ich will Hitchcock's Filme auch nicht schlcht reden, finde nur, dass er manchmal zu sehr auf ein (verdientes) Podest gehoben wird. Besser als vieles was heute in dem Genre produziert wird, waren seine Filme aber allemal[/quote]

Nun, ich stimme dagegen,
ich finde "Der unsichtabre Dritte" ist einer der besten Spionage Thriller aller Zeiten,
aber Ansichten und Kriterien sind ja verschieden,

in diesem Sinne,
jedem das seine,
Schönen Abend,
Columbo93
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon Invincible1958 » So, 17.10.2010 15:03


Mein Lieblings-Hitchcock ist "Rebecca" (1940) mit Laurence Olivier und Joan Fontaine. Und nicht zu vergessen: die großartige Judith Anderson als Mrs. Danvers.

Gleich danach kommt "Vertigo" (1958).
Invincible1958
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 353
Registriert: Fr, 03.02.2006 15:29

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon Venus » So, 17.10.2010 15:10


Meiner ist das Fenster zum Hof, dann kommt der Mann der zuviel wusste. Ich weiss nicht, wie oft ich die Filme schon gesehen habe, ich könnte sie mir jedenfalls immer wieder angucken!
Venus
 

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon columbo93 » So, 17.10.2010 18:02


Venus hat geschrieben:Meiner ist das Fenster zum Hof, dann kommt der Mann der zuviel wusste. Ich weiss nicht, wie oft ich die Filme schon gesehen habe, ich könnte sie mir jedenfalls immer wieder angucken!


Das geht mir genauso!
Ein gleiches Phänomen ist mir auch bei Columbo und Filmen mit Michael Douglas aufgefallen!
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon columbo93 » Mi, 24.11.2010 20:02


Meiner Meinung nach ist Hitchcock´s spannenster Film:
Der unsichtbare Dritte.
Sein bester Film überhaupt!
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Umfrage: Hitchcock´s beste Filme !

Beitragvon martha » Mi, 24.11.2010 20:07


Ja, Cary Grant im Getreidefeld.
Das kann ich auch hundertmal sehen!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Nächste


Zurück zu Die Welt des Films

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast