Serien

Hier findet ihr Themen zu weiteren Serien und Büchern, es muss ja nicht immer Krimi sein

Moderator: Stefanie.Columbo

Re: Serien

Beitragvon martha » Fr, 25.01.2013 20:10


Nach Toto und Harry gibt es endlich wieder kriminelle Energie in Bochum.
Seit gestern läuft "Heldt" jeden Donnerstag um 19.25 Uhr im Zett De Äff.

Ein Blick aufs ehrwürdige Bochumer Schauspielhaus, dann noch kurz der kümmerliche Bahnhof im Hubschrauberflug erhascht...das war es dann auch mit Bochumer Impressionen.
Der Rest war örtlich beliebig, kriminalistisch sogar komplett uninteressant.
So einen langweilig anmutenden Käse hab ich echt schon seit langem nicht mehr gesehen.
Da bleib ich doch lieber bei den Freitagskrimis hängen.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Serien

Beitragvon martha » Sa, 26.01.2013 19:05


Ab Dienstag läuft auf RTL "Dallas".
Es geht ja jetzt wohl vornehmlich um die Nachfolge der Heroen von damals.
Die Söhne von J.R. und Bobby stehen im Mittelpunkt.

Mich hätte interessiert:
Habt ihr Erinnerungen an diese Serie?
Ich gucke mir das am Dienstag auf alle Fälle an!
Mal gucken, wie Larry Hagman eingebaut wird.
Ich gebe zu: Ich bin gespannt!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Serien

Beitragvon crocodile » So, 27.01.2013 11:23


Erinnerungen ja, aber diese dialoglastigen Serien waren nie so mein Geschmack. "Denver Clan", "California Clan" und wie sie alle hießen. Die Neuauflage "Dallas" interessiert mich ergo auch nicht so sehr.

Dann schau ich lieber Alf, startet jetzt wieder am Vorabend auf RTL Nitro. :)
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Serien

Beitragvon tina_82 » So, 27.01.2013 17:02


crocodile hat geschrieben:Dann schau ich lieber Alf, startet jetzt wieder am Vorabend auf RTL Nitro. :)

Du machst mich sehr glücklich! :D

Dallas? Ich glaube, dafür bin ich zu jung oder? (Hach, wie lange habe ich diesen Satz schon nicht mehr benutzt). Jedenfalls gibt es keine Erinnerungen bei mir....
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3052
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: Serien

Beitragvon Ducky » So, 27.01.2013 19:37


"Dallas" warer eine meiner ersten großen Serienlieben :wink: Hat zum Dienstagabend einfach dazu gehört. Als damal die letzte Folge lief, war ich tief traurig. Gab dann ja noch Fortsetungen als TV-Filme aber das war doch was anderes als die wöchentliche Dosis ...

Die eltzte reguläre Folge fand ich damal (und heute auch noch) besch...eiden

Die Staffel von 2012 kann ich nur wärmstens empfehlen, da wird integriert und gegenintegriert, dass es die wahre Freude ist.
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon zimtspinne » So, 27.01.2013 20:20


mit Dallas kam ich noch nie in Berührung, obwohl ich das grad ein bisschen schade finde, dem Urgestein der Serie/Soap noch keinen würdigen Platz gegeben zu haben. Immerhin bin ich seit frühester Jugend Seifenopernfan und schäm mich da gar nicht für :P

Handelte das nicht von Pferden, aufgeschnepften Tussen und Intrigen am laufenden Band?

ich guck ansonsten gerne die alten Amiserien. Vor etlichen Jahren lief mal eine um Mitternacht, irgendwas mit "Mary", die in einem Wolkenkratzerkarnickelstall wohnte. Leider wurde das nie mehr wiederholt.

Alf hab ich auch immer gerne gesehen, aber absoluter Spitzenplatz bleiben die Golden Girls. Da kommt nicht so schnell was anderes heran, was Humor, Unterhaltung, Themenvielfalt, Tabubrüche und Garstigkeiten angeht. Ganz nach meinem Geschmack und für die damalige Zeit sicher etwas besonderes, besonders weil die ganzen spitzen Themen ausgerechnet von älteren Ladies in die Mangel genommen wurden.

Dallas ist ja mehr der Schickimickikrams, so wie "Reich und Schön", glaube ich. Wenn das wiederholt wird, schau ich dann auch sicher mal rein.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Serien

Beitragvon Ducky » Mo, 28.01.2013 15:08


Eigemtlich ging es in DALLAS ja mehr um Öl und Geld und Intrigen ... obwohl die Leute da auch mal hoch zu Pferde ritten

Mh, "Mary" ... das einzige was mir dazu einfällt und was vor Jharen mal so nach mitternacht kam, wäre "Mary tyler Moore" ... meintest du das, zimtspinne?
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon zimtspinne » Mo, 28.01.2013 15:57


alles klar, Öl, das wars...!!! :D

Ich habe Rücksprache mit meinem Gedächtnis gehalten und bin nun sicher, irgendwo irgendwann hab ich schon mal reingeschaut. An diese Hüte kann ich mich dunkel entsinnen und dort gabs doch auch die berüchtigte Joan Collins. Oder war das Denver? Was ist denn da der Unterschied? ?

ja, das könnte die Mary gewesen sein. Da war ich noch arg nachtaktiv, das ist schon ein Weilchen her.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Serien

Beitragvon martha » Mo, 28.01.2013 19:23


Die Collins war Denver.
Im Grunde liegt da auch der Unterschied zwischen den beiden Serien.
Dallas hatte den männlichen Fiesling J.R und Denver-Clan die weibliche Intrigantin Alexis.

Und beim Denver-Clan hat auch der schönste Columbo-Mörder mitgespielt.
Mit so 'nem Pfund konnte Dallas dann doch nicht wuchern. :)
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Serien

Beitragvon Ducky » Sa, 16.03.2013 12:10


Habe mir heute früh die Beerdigungsfolge von J.R. angeschaut und gestehe, dabei bitterlich geheult zu haben.
War aber sehr schön gemacht, sogar mit geänderter Intro und Titelmelodie:
Dallas TNT Special Opening Credits in honor of Larry Hagman
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon martha » Di, 19.03.2013 19:06


Ich hab Dallas bislang mit Begeisterung verfolgt.
So richtig schöne altbackene Intrigen. Das mag ich.
Da hat sich im Vergleich zu damals an sich nix geändert, außer dass die alte Garde gesichtsmäßig naturgemäß etwas durchfurcht ist.

Allerdings habe ich gehört, dass die Quoten so mies sind, dass Dallas ab April auf Super RTL abgeschoben wird.
Aber das Schicksal hat Columbo ja auch hinter sich.
Da gibt es schlimmeres.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Serien

Beitragvon zimtspinne » Fr, 22.03.2013 15:48


Ich habe mir jetzt doch mal endlich Dallas angeschaut. Was ist da jetzt der Unterschied zwischen alt und neu? Da ich es nicht kenne, wird der mir eh nicht auffallen.
Ach ja, das ist so eine richtig schöne heile und schöne böse Welt und man braucht glaube ich auch keine Angst zu haben, dass dort plötzlich jemand auf den Bulimietrip gerät oder obdachlos wird. Vielleicht schaff ich ja endlich mal den Ausstieg und Entzug von gzsz, das mir im Prinzip inhaltlich überhaupt nicht mehr gefällt, seit dort keine Phantasiegeschichten wie der Strumpfmörder oder das Horrorhotel mehr erzählt werden sondern Realitätsfernsehen mit Aufklärung gegen die bösen Drogen gemacht wird.
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Serien

Beitragvon Ducky » Do, 18.04.2013 12:29


Boah, habe mir heute früh das Season-Finlel angeschaut ... sowas von geflasht war ich schon lange nicht mehr ... 45 min lang hatte ich tatsächlich Herzklopfen, ich war ergriffen, habe mitgefiebrt und mitgelitten ... so müssen Serien sein!
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon WalterJörgLangbein » Sa, 27.04.2013 16:57


Serien? Ich habe für mich Famile Feuerstein wiederentdeckt und Staffeln 1-5 auf DVD gekauft...

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Serien

Beitragvon Doc Brown » Sa, 27.04.2013 18:25


Super Serie, hab da vor ca. einem Jahr regelmäßig auf Sky reingeschaut, mittlerweile hat das aber etwas nachgelassen. Tolle Kindheitserinnerungen! Eine Serie, die man sich aber problemlos als Erwachsener ansehen kann.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

VorherigeNächste


Zurück zu Weitere Serien und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast