Serien

Hier findet ihr Themen zu weiteren Serien und Büchern, es muss ja nicht immer Krimi sein

Moderator: Stefanie.Columbo

Re: Serien

Beitragvon crocodile » Do, 02.05.2013 12:19


Ok, "Alf" hatte jetzt nicht so massig viele Episoden bzw. Staffeln. Das war auch am Ende noch ganz verträglicher Humor wie ich finde. Die eher langweiligen "Traumfolgen" zählen nicht unbedingt zu meinen Favoriten.

Ein wirklich negatives Beispiel sind für mich die Bundys. Die ersten 3-4 Staffeln waren echt witzig und sehenswert. Mit dem Abgang von David Garrison (Steve) ging es dann aber rapide bergab. Das wurde hinten raus doch immer sexistischer und überdrehter. Die eingespielten, viel zu lauten Lacher nervten mit der Zeit auch. Die stören mich sonst eigentlich weniger.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3211
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Serien

Beitragvon Tommy Brown » Do, 02.05.2013 12:27


Hmmm, Al Bundy: So unterscheiden sich die Geschmäcker. :wink: Ich find grad das Überdrehte, Sexistische und politisch Inkorrekte an der Serie lustig. Eigentlich mag ich keinen Klamauk, aber die Bundys sind dann schon wieder so dermaßen dämlich und überdreht, dass ich es schon wieder lustig finde. Das ist Sitcom-Trash! Kann man mögen, muss man natürlich nicht. Für mich haben die alten und die neuen Staffeln jeweils ihren eigenen Reiz. Von Al Bundy würd ich sehr gern eine Komplett-Box erwerben. Schade, dass die DVDs nicht kaufbar sind... :*-(

Apropos eingespielte Lacher: Da gab's bei Alf übrigens eine Nachbearbeitung! Zu ZDF-Zeiten waren diese viel dezenter eingestreut, seit den RTL-Ausstrahlungen sind zusätzliche Lacher drübergelegt. Teilweise versteht man die Dialoge deshalb nur noch schlecht. Glaube bei den DVDs ist das auch so (ist dort einer der Kritikpunkte, neben der vermurksten Synchro, wenn ich mich recht erinnere).
LG, Tommy
Benutzeravatar
Tommy Brown
Polizeioberrat
Polizeioberrat
 
Beiträge: 228
Registriert: So, 21.04.2013 22:27
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Serien

Beitragvon crocodile » Do, 02.05.2013 13:16


Da die Bundys ja seit Jahren in Endlosschleife im TV laufen, habe ich mich nie mit DVDs beschäftigt. So sehr Fan bin ich nicht, obwohl mir die ersten Folgen wie gesagt durchaus zusagen. Gibt's die Serie derzeit nur im Original zu kaufen?

Das die Lacher Dialoge teilweise schwer verständlich machen stimmt. Bei Alf fällt das wirklich auf.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3211
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Serien

Beitragvon Ducky » Do, 02.05.2013 13:19


Al Bundy mochte ich anfangs, aber nach einer Weile wurde es mir zu ... ich weiß auch nicht

Von den aktuell laufenden Sitcoms ist THE BIG BANG THEORY mein absoluter Favorit, in vielem erkenne ich mich selbst wieder
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon Tommy Brown » Do, 02.05.2013 14:20


crocodile hat geschrieben:Da die Bundys ja seit Jahren in Endlosschleife im TV laufen, habe ich mich nie mit DVDs beschäftigt. So sehr Fan bin ich nicht, obwohl mir die ersten Folgen wie gesagt durchaus zusagen. Gibt's die Serie derzeit nur im Original zu kaufen?

Al Bundy gibt es auf Deutsch. Die Umsetzung ist nur leider recht mangelhaft. Bei den DVDs wurde die original Titelmusik ausgetauscht, bei mehreren Folgen wurde weit ins Bild hinein gezoomt (wodurch an den Rändern viel fehlt und eine leichte Unschärfe entsteht), angeblich gibt es bei manchen Folgen Probleme mit der Tonhöhe, mindestens eine Folge ist geschnitten und Rückblenden zu Beginn von Doppelfolgen sind, im Gegensatz zu den Ausstrahlungen im TV, auf Englisch. Für mich ist das zu viel Schlamperei, als das ich mir die Serie auf DVD kaufen würde.
LG, Tommy
Benutzeravatar
Tommy Brown
Polizeioberrat
Polizeioberrat
 
Beiträge: 228
Registriert: So, 21.04.2013 22:27
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Serien

Beitragvon martha » Mo, 03.06.2013 17:41


Ducky hat geschrieben:Habe mir heute früh die Beerdigungsfolge von J.R. angeschaut und gestehe, dabei bitterlich geheult zu haben.


Heute abend kommt ja der Tod von J.R. auf Super RTL. :*-(
Ich weiß gar nicht, ob ich dazu emotional bereit bin.
Das wird sicher noch schlimmer als die Lungenerkrankung von Sissi.

Aber ich muss mir das antun.
Hilft ja nix.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16252
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Serien

Beitragvon Ducky » So, 09.06.2013 18:57


Und wie hast du es verkraftet?
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon Sam Diamond » Mo, 10.06.2013 12:35


Ducky hat geschrieben:Und wie hast du es verkraftet?


Naja...nach 5 Tagen kein Lebenszeichen von ihm...mals dir selbst aus :lol:
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco

Re: Serien

Beitragvon martha » Mo, 10.06.2013 18:06


Na, ich kann seit gestern dann doch wieder feste Nahrung zu mir nehmen.

Aber Sue Ellen am Sarg mit dem Brief von J.R....das hatte schon was.
Da kann man schon mal feucht werden.

Jetzt hab ich noch in der Vorschau gesehen, dass auch Afton Cooper demnächst noch auftaucht. Super!
Das ist ja auch eine aus der alten Garde.
Ich hoffe, dass ihre Rolle etwas ergiebiger ist, als die von Lucy und Ray, die ja bislang mehr so als gelegentliche Hallo-Sager die Szenerie auffüllten.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16252
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Serien

Beitragvon Tommy Brown » Mo, 10.06.2013 22:43


martha hat geschrieben:Da kann man schon mal feucht werden.

Bild
LG, Tommy
Benutzeravatar
Tommy Brown
Polizeioberrat
Polizeioberrat
 
Beiträge: 228
Registriert: So, 21.04.2013 22:27
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Serien

Beitragvon Stefanie.Columbo » Mo, 15.07.2013 22:08


Zur Zeit bin ich richtig heiß auf neue Serien :o

Zuletzt hatte ich mit Boardwalk Empire ja wirklich einen Glücksgriff. Diese grandiose Gangster-Serie von Martin Scorsese hat mich richtig gepackt und gehört jetzt schon zu meinen Top 5 Lieblingsserien :neig:

Vor kurzem habe ich mit Shameless (US-Remake) angefangen und diese ebenfalls verschlungen. Wobei diese Serie wirklich mit Vorsicht zu genießen ist, denn dies trifft sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Die Serie ist dreckig, extrem und voller Kontroversen. William H. Macy als Vollzeit-Alkoholiker ist wirklich sehenswert, auch wenn man sich hier jede Minute fragt, wie zum Teufel er überhaupt durchs Leben kommt!? Das Leben der Unterschicht im Chicagoer-Ghetto ist abschreckend und faszinierend zugleich, die Charaktere werten das Treiben hier aber ungemein auf.

Jetzt folgt erstmal die Serie The Wire, die ja auch in den höchsten Tönen gelobt wurde - ich bin gespannt.
Benutzeravatar
Stefanie.Columbo
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 445
Registriert: So, 24.07.2011 21:35

Re: Serien

Beitragvon crocodile » Di, 16.07.2013 12:40


Mittlerweile bin ich auch wieder mehr auf dem Serien-Trip und lasse alte Favoriten neu aufleben. Man kann er nicht immer nur Fußball & Columbo schauen. :P

Im TV bzw. der Online-Mediathek von RTL II schaue ich seit einem Jahr eigentlich regelmäßig MacGyver. Im Frühjahr kam dann Alf (RTL Nitro), und nachdem ich mir die DVD-Box mit den Staffeln 1-7 von Bonanza zulegte, steht mein Player auch nur noch selten still zu Haus. :wink:

Für neue Serien bleibt mir da kaum Zeit. Obwohl mich das ein oder andere (The Walking Dead z.B.) durchaus mal interessieren würde. Sons of Anarchy wird ja oft in höchsten Tönen gelobt. Schaut das wer von euch?
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3211
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Serien

Beitragvon Stefanie.Columbo » Di, 16.07.2013 17:22


crocodile hat geschrieben:Für neue Serien bleibt mir da kaum Zeit. Obwohl mich das ein oder andere (The Walking Dead z.B.) durchaus mal interessieren würde. Sons of Anarchy wird ja oft in höchsten Tönen gelobt. Schaut das wer von euch?

Sons of Anarchy habe ich selbst noch nicht gesehen und The Walking Dead habe ich inzwischen aufgegeben weiter zuschauen :(

Grund hierfür ist einfach die schwankende Qualität innerhalb einer Staffel. Während mich Staffel 1 von Walking Dead noch wunderbar unterhalten hat, hatte ich vor allem zu Beginn von Staffel 2 zu kämpfen. Richtung Ende der zweiten Staffel wurde das Ganze dann aber wieder interessanter. In Staffel 3 verhält es sich genau umgekehrt, hier haben mich vor allem die ersten Folgen bei Laune gehalten, aber ab Mitte der Staffel verlor ich schon wieder das Interesse.

Was mich ebenfalls dazu bewegt hat, das Ganze nicht mehr anzuschauen, sind die vielen unsympathischen Charaktere. Viele Charaktere gingen mir regelrecht auf die Nerven, sodass mir das Anschauen kaum noch Freude bereitet hat. Auch sind die meisten Protagonisten austauschbar und haben sich kaum weiterentwickelt. Ich bin der Meinung hier ging viel Potential verloren. Gerade was Charaktertiefe und Drehbuch angeht, gibt es einfach viel bessere Serien. Schade um das interessante Setting, aber ich kann die Serie nur noch bedingt empfehlen.
Benutzeravatar
Stefanie.Columbo
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 445
Registriert: So, 24.07.2011 21:35

Re: Serien

Beitragvon Ducky » Mi, 17.07.2013 15:51


Mh, neue Serien ...

Die erste Staffel von Defiance hat mir sehr gut gefallen. Leider nur 12 Episoden, und jetzt heißt es bis Juni 2014 auf Staffel 2 warten

Bei Under the Dome habe ich erst mit Skepsis reingeschaut - wirkllch gute Stephen King-Verfilmungen sind ja ehe die Ausnahme - aber die Serie konnte mich schnell überzeugen. Seit der Szene mit der geteilten Kuh in Folge 1 war ich überzeugt

Mittlerweile läuft auch die 2.Staffel von Saving Hope. Die erste Staffel habe ich mir die Tage bei amazon.ca auf DVD betsellt
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Serien

Beitragvon martha » Di, 23.07.2013 21:05


Geht es denn mit Dallas wohl weiter?
Gestern hab ich auf Super RTL die (vorerst ?-/ )letzte Folge gesehen.
Da ging es ja Schlag auf Schlag.
Wahnsinn!
Jetzt weiß ich auch endlich, wer J.R. erschossen hat.
Das kam ja in einer rührseligen Quartett-Runde zur Sprache.
Ich muss zugeben, dass das echt sehr packend inszeniert ist.
Am Ende taten sich jetzt jedoch weitere Optionen für mögliche Fiesheiten auf. :)
Die verstehen es aber auch, die Schurkereien am köcheln zu halten.
Respekt!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16252
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste


Zurück zu Weitere Serien und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste