Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Hier findet ihr Themen zu weiteren Serien und Büchern, es muss ja nicht immer Krimi sein

Moderator: Stefanie.Columbo

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon martha » So, 06.04.2014 14:26


"Wetten, dass..." macht Schluss...nur noch 3 Folgen.
Das Zett De Äff erkennt "überraschend" eine Änderung der Sehgewohnheiten und zieht die Notbremse.

Schock?
Gleichgültigkeit?
Erleichterung?
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Doc Brown » So, 06.04.2014 22:00


Gleichgültigkeit. Früher habe ich das gerne mit meinen Eltern geschaut, aber das ist auch schon 12-15 Jahre her. Mittlerweile ist mir meine Lebenszeit zu wertvoll, um sie damit zu verbringen, belangloses Geplauder und überwiegend langweilige Wetten zu schauen.

Tut mit leid, aber die Sendung ist wirklich ein Anachronismus. Ich finde nichts, was mich an der Sendung reizen könnte und den meisten meiner Altersgenossen geht es ähnlich. Ich kenne jedenfalls niemanden in meinem Alter, der sich die Sendung anschaut.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Trenchcoat » Mo, 07.04.2014 10:13


Gleichgültigkeit.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Ducky » Mo, 07.04.2014 15:22


Gleichgültigkeit.
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Tiktaalik » Mo, 07.04.2014 17:46


Einerseits Gleichgültigkeit, andererseits aber auch Erleichterung. Ich mag Markus Lanz und bin daher erleichtert, dass man ihn von "Wetten, dass..." befreit :)
Benutzeravatar
Tiktaalik
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2730
Registriert: Mi, 18.07.2012 13:35

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon martha » Mo, 07.04.2014 18:38


Ich bin ja noch zu Zeiten groß geworden, als es nur 3 Programme gab.
Und wenn "Wetten, dass..." lief, waren auch die anderen beiden Programme uninteressant.
Das war schon 'ne tolle Idee von Elstner und auch sehr gute Samstagabendunterhaltung.
Aber man kann doch nicht in dem Irrglauben leben, dass ein Unterhaltungsformat nur aufgrund des Namens eine endlose Lebensberechtigung hat.
Das Haltbarkeitsdatum war für mich schon seit Jahren abgelaufen...schon bei Gottschalk.
Für mich wurde durch dieses unbändige Festhalten an der Show auch Nostalgie zerstört.
Denn Nostalgie zeichnet sich für mich auch durch Begrenztheit aus.
Und die wurde hier komplett verschlafen.
Jetzt hätte man es auch noch 10 Jahre laufen lassen können.
Das macht keinen Unterschied mehr.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon crocodile » Mo, 07.04.2014 19:21


Ich hab mir die Sendung in den 90ern ziemlich regelmäßig angeschaut, anfangs noch mit der ganzen Familie. Da hatte das alles noch ein ganz anderes Flair. Heute gibt es ja auch wirklich massig Alternativen. Wobei man das samstägliche Parallelprogramm von "Wetten, das..." immer noch getrost in die Tonne kloppen kann. Da überbieten sich die Fernsehanstalten mit dem größten Schnulli.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Trenchcoat » Di, 08.04.2014 09:18


martha hat geschrieben:Das Haltbarkeitsdatum war für mich schon seit Jahren abgelaufen...schon bei Gottschalk.

Treffender hättest du es nicht formulieren können. Schon bei Gottschalk 1.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Devlin » Mi, 09.04.2014 00:09


Gleichgültigkeit.

Habe mir "Wetten das" schon lange nicht mehr angeschaut.
Früher mit Frank Elstner noch oft im Familienkreis, später seltener mit Gottschalk.

Mag mich aber auch noch an EWG erinnern, "Einer wird gewinnen" mit Kuli.

Einige solche Sendungen schaute ich auch in unserem TV.
Aber seit vielen Jahren gucke ich solche Unterhaltungsshows nicht mehr. Sagt mir einfach nix mehr.
So weit ____ und nicht weiter!
Benutzeravatar
Devlin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi, 24.11.2010 13:24
Wohnort: Bern

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon tina_82 » Mi, 12.11.2014 21:12


Bald ist Schluss mit Wetten, dass...!? Eine Sendung noch, oder? Die letzten Shows müssen ja nur noch schrecklich gewesen sein. Selbst wenn man sich Sonntags nur die Zusammenfassung oder die Kritik auf spiegel-online antut, bekommt man Zahnschmerzen.

Gerade gesehen - heut Abend läuft auf WDR 'Geld oder Liebe'. Noch so ein alter Schinken.
Damals mit Jürgen von der Lippe hab ich die Sendung gern geschaut. Aber da war ich noch jung. Ich glaube, altes wieder aufzuwärmen klappt einfach nicht.
Andererseits...man könnte noch einmal die 100.000 Mark Show wieder aufleben lassen, um die alten DM Bestände loszuwerden und die Kandidaten mal wieder an normale Geldbeträge zu gewöhnen. Oder Flitterabend - da war Ausscheiden nicht bitter, denn es kam immer Bobby Flitter. :D
Also ich wage die These - Wetten, dass...!? erlebt 2044 ein Comeback.
Benutzeravatar
tina_82
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3052
Registriert: Di, 06.12.2011 14:11

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Doc Brown » Do, 13.11.2014 00:19


Ich habe schon seit Jahren kein "Wetten, dass..." mehr gesehen. Bei den Amis lästert einer nach dem anderen in der Heimat über die Sendung, nachdem er da war. Es ist denke ich ganz gut, dass die Sendung von der Mattscheibe genommen wird und nicht weiter dahin siecht.

Die 100.000 Mark-Show war in der Tat toll, schöne Erinnerungen.

Am Samstag kommt übrigens wieder Schlag den Raab, ein Musterbeispiel für gut gemachte Unterhaltung. :tv:
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon martha » Do, 13.11.2014 20:40


Ja, wobei ich jetzt auch kein Mitleid mit den Ami-Stars habe, die da ohnehin nur kurz auftauchen, ihren neuen Streifen vorstellen und anschließend sofort ihren Flieger kriegen müssen.
Die sollen sie sich mal schön bedeckt halten mit Kritik an deutscher Fernsehunterhaltung!
Also deren Meinung ist für mich garantiert kein Kriterium, die Show für überholt zu halten.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Doc Brown » Do, 13.11.2014 23:23


Nunja, wenn man einen Mann wie Tom Hanks mit einem dämlichen Hütchen auf dem Kopf auf die Bühne stellt und der Moderator mit einem Sack um ihn herum hüpft, dann hat Hanks allen Grund sich zu beschweren und wir haben allen Grund uns fremdzuschämen.

Was den Mut zu neuen und innovativen Programminhalten angeht, kann ich mich nur den Worten von Oliver Kalkofe anschließen: In dieser Beziehung fehlen unseren Öffis komplett die Eier.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon Tiktaalik » Fr, 14.11.2014 09:04


Schaut eigentlich irgendjemand von euch "Die Anstalt"?
Benutzeravatar
Tiktaalik
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2730
Registriert: Mi, 18.07.2012 13:35

Re: Welche Unterhaltungssendungen guckt ihr im Fernsehen?

Beitragvon zimtspinne » Fr, 14.11.2014 09:07


Ich fand Unterhaltungsshows von jeher schei..., wenn bei uns mal sowas geguckt wurd als ich Kind war, hab ich mich immer beschwert und gemotzt.

Die haben so eine altväterliche Ausstrahlung, sie werden komplett rundgeschliffen, um möglichst ja auch allen zu gefallen und am besten noch ins Familienprogramm zu passen.

Ich konnte aber auch GEsellschaftsspiele noch nie leiden, das geht ja im Prinzip in die gleiche Richtung, nur dass man da wenigstens noch selbst mitmacht und nicht nur dumm zuguckt.

Gottschalks Familiensendung hab ich vielleicht dreimal gesehen.
Die Stargäste waren sowas von lächerlich... und zwar alle, die internationalen wie auch die einheimischen.
oder besser gesagt, die ganze Präsentation war sowas von lächerlich und aufgesetzt und gekünstelt und.... überflüssig. Oberflächlich-seichtes Dummschwätz - so dachte ich mir beim ersten Mal, als ich das sah.

Genauso gekünstelt wirkte immer das demonstrative Geflirte und Getändel. Als ob das für minderbemittelte TV-Zuschauer gemacht wurde.... mit dem Holzhammer oder Presslufthammer.
Da war doch gar nix authentisch. Bis auf die Wettteilnehmer, die waren manchmal ganz sympathisch und hatten sich glaub ich auch echt angestrengt für die Sendung.

Da waren die früheren Gladiatorenkämpfe doch noch was handfestes und reelles. Auch viel show (getötet und schwer verletzt wurden nur wenige), aber doch authentischer als so eine dümmlich plappernde Jennifer Lopez (die hab ich mal gesehen in der Sendung) und ein schlabbernder sabbernder Gottschalk. Echt peinlich für Deutschland, diese Sendung.
Kein Wunder, wenn die sich überm Teich drüber lustig machen.

Ich sah heute nacht eine Art Doku über Axel Milberg. Der erzählte, dass es ihm wichtig ist, wie jede einzelne Szene wirkt, er übt die Tonnuancen, nichts ist Zufall. Außerdem ist er auch intelligent und labert nicht nur einen sinnlos-Mist daher wie es bei Gottschalk und seinen Gästen üblich war.
Axel Milberg war sicher auch nie bei dieser Wichtigtuershow Wetten dass.

Ich musste bei Gottschalk und seinen Gästen irgendwie immer an die bunten Friseurzeitschriften denken... Klatsch und Tratsch, Boulevard-flair. Für mich ist das nichts, es hat aber natürlich seine Anhänger und damit auch seine Berechtigung.
Was die nun machen, um die Lücke zu füllen? Keine Ahnung...
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

VorherigeNächste


Zurück zu Weitere Serien und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron