Deutschland sucht den Superstar

Hier findet ihr Themen zu weiteren Serien und Büchern, es muss ja nicht immer Krimi sein

Moderator: Stefanie.Columbo

Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon Schulz » Mo, 23.04.2007 22:52


Schaut das außer mir noch jemand? Wenn ja, wer ist euer Favorit?
Also, meine Favoritin ist Lisa Bund.

Schulz
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon xxxl-Columbo-Fan » Di, 24.04.2007 16:09


Schulz hat geschrieben:Schaut das außer mir noch jemand? Wenn ja, wer ist euer Favorit?
Also, meine Favoritin ist Lisa Bund.

Schulz

Dann oute ich mich auch mal. :oops: :oops: :oops:
Ich kucks ja, obwohl ich es eigentlich strikt dieses mal nicht schauen wollte, aber irgendwie.......... Eigentlich habe ich nur damit angefangen, weil Samstags wenn DSDS kommt auf allen anderen Sendern immer nur Müll kommt (okay, Schlag den Raab war die Ausnahme) deshalb habe ich mangels Alternativen mit DSDS angefangen, und dda dieses mal kein Idiot a la Küblböck dabei ist kann mans auch ansehen.

Also, zu Beginn war ganz klar, die wohl beste Francisca Urio mein Favorit, aber da sie ja leider rausflog, wurde mein Favorit, die Frau mit der schönsten Stimme, der gesamten Staffel Lauren Talbot, aber da sie ja auch flog, und Max jetzt aufgehört hat, weiß ich gar nicht mehr, zu wem ich nun halten soll.

Lisa singt zwar gut, aber ich mag sie irgendwie nicht, sie ist ne rechte Zicke. Mark mag ich die Stimme nicht, außerdem geht mir das was Bohlen mit ihm macht auf den Nerv. Den Bohlen hat doch nur noch eins im Sinn: Mark MUSSS gewinnen, wie er Heinz immer fertig macht, nur weil er Mark kritisiert, da könnte ich ihm sonst wo hin schlagen.

Und Martin ist eh langweilig, die beste ist wohl Lisa.

Aber die werden sowieso alle wieder untergehen, nachdem die Staffel vorbei ist, von dem her ists ne leidlich gute Unterhaltung, mehr nicht.
"Ich wollte nie heiraten, ich bin verheiratet, ich wollte nie Kinder, ich habe 2 - Wie konnte das passieren?" - Al Bundy
Benutzeravatar
xxxl-Columbo-Fan
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 411
Registriert: So, 22.10.2006 15:24
Wohnort: Bayern (Oberpfalz)

Beitragvon martha » Di, 24.04.2007 21:42


Tja, woran liegt es wohl, dass Francisca schon so früh ausgeschieden ist? :o 8O
Ich hatte sie in einer Show mit dem James Bond-Song "Licence to kill" gehört. Das war wirklich "mega-hammer-geil", um es mit den Worten von Pop-Titan Dieter Bohlen zu sagen.
Es hiess ja, sie wäre zu perfekt und hätte keine Fan-Base. Und tatsächlich fehlte ihr wohl tatsächlich diese pubertierende Unschuld, ihr mitunter lautes Lachen wirkte beinahe etwas arrogant. Das war das Problem, damit konnte sich keiner identifizieren, und die meisten Kiddys haben sie wohl komplett ignoriert.
Mark macht das cleverer. Er kommt sympathisch rüber, macht ein bisschen auf Mitleid("Das ist meine letzte Chance."), und turtelt tuntig-frivol mit dem Dieter rum. Das gehört einfach zur Show.
Dass man aber auch mit Schlafwagenblick Erfolg haben kann, zeigt ja Martin. Der Erfolg reduziert sich darauf, dass die Mädels ihn süß finden.
Mit diesem Rezept hat es ja auch Küblböck damals bis in's Halbfinale geschafft. Nur war Küblböck zumindest noch ein Typ, was man von Martin absolut nicht behaupten kann. Na ja, am Samstag muss er die Koffer sowieso zum zweiten mal packen, ansonsten wird es wohl wieder einen Eklat geben.
Was ich ja nicht begreife ist, dass manche Sänger erst hochgejubelt werden, und im Laufe der Staffel dann von Dieter Bohlen oder Heinz Henn "in die Pfanne gehauen" werden:
Erst sind die Enns-Brüder die besten Sänger der westlichen Welt, nach zwei Motto-Sendungen aber taugen sie nach Ansicht der Jury "in der Wurzel" nix mehr.
Oder Lauren Talbot! Erst sagt Bohlen:"Mit dir kann man Platten machen."
Zwei Sendungen später geht ihm ihre Stimme auf die Nerven.
Ich finde das alles sehr unglaubwürdig und willkürlich. Entweder man ist von jemandem überzeugt und steht hinter ihm, oder man hält besser die Klappe.
Ich glaube sowieso, dass Bohlen und Henn bei der nächsten Staffel nicht noch mal zusammenarbeiten werden. Das Tischtuch ist wohl zerschnitten.
Andererseits: Pack schlägt sich-Pack verträgt sich. Inkonsequent ist ja vieles in dieser Show.

Ach ja, noch mein Siegertipp: Mark :!:
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Beitragvon xxxl-Columbo-Fan » Do, 26.04.2007 13:43


martha hat geschrieben:Ich glaube sowieso, dass Bohlen und Henn bei der nächsten Staffel nicht noch mal zusammenarbeiten werden. Das Tischtuch ist wohl zerschnitten.


Das denke ich auch, zumal Bohlen ja nur mit dem Finger schnippsen muss, und Heinz fliegt, er ist ja sowas wie der DSDS-Gott, er und RTL halten ihn zumindest dafür.

Anja bräuchte ich auch nicht, die findet sowieso immer alles "super", und ihr dauerndes "Gänsehaut"-Geschwaffel beginnt mit der Zeit auch zu nerven.

Aber Fakt ist: Ohne Bohlen funktioniert DSDS nicht, viele schauen nur die anfänglichen Castings, um die harten Sprüche zu hören, und die größten Idioten zu sehen, und bleiben dann irgendwie dran hängen, und verfolgen die ganze Staffel.
"Ich wollte nie heiraten, ich bin verheiratet, ich wollte nie Kinder, ich habe 2 - Wie konnte das passieren?" - Al Bundy
Benutzeravatar
xxxl-Columbo-Fan
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 411
Registriert: So, 22.10.2006 15:24
Wohnort: Bayern (Oberpfalz)

Beitragvon xxxl-Columbo-Fan » Fr, 27.04.2007 18:47


Raab plant Großdemo während «Superstar»-Liveshow: http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=19869

Weil RTL Max Buskohl, der freiwillig ausstieg nicht bei "TV Total" auftreten lässt, will Raab jetzt eine Demo während der Liveshow starten.

Anfangs wars ja nur PR für TV Total und Pro.7, jetzt nützt er aber mehr RTL damit, viele werden DSDS schauen, um zu erfahren, ob Raab wirklich kommt.

Ich finds kindisch und lächerlich, aber unterhaltsam ist es allemal.
"Ich wollte nie heiraten, ich bin verheiratet, ich wollte nie Kinder, ich habe 2 - Wie konnte das passieren?" - Al Bundy
Benutzeravatar
xxxl-Columbo-Fan
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 411
Registriert: So, 22.10.2006 15:24
Wohnort: Bayern (Oberpfalz)

Beitragvon Daisuke Yamarai » Mo, 18.06.2007 14:57


Ich will mal was klarstellen:
Die haben da auch ein Drehbuch und haben verraten, das der Streit zwischen den beiden darin steht. Ja, das war die ganze zeit so geplant. die haben damit nur zuschauer angelockt. Das bedeutet, die werden nochmal zusammenarbeiten, da der streit ja nix privates war.
Bild
Benutzeravatar
Daisuke Yamarai
Polizeiobermeister
Polizeiobermeister
 
Beiträge: 27
Registriert: Do, 14.06.2007 13:05
Wohnort: Lübeck

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon martha » So, 01.03.2009 02:48


Ich muss schon zugeben, dass sich wegen Holger die Show echt gelohnt hat.
Das ist ja echt 'n Tier...wie er da über die Bühne gefetzt ist...ich konnt mich vor Lachen kaum halten. :D
Wirkt ja alles nicht sonderlich perfekt, was er da treibt, aber es hat zumindest so den Ansatz von Entertainment, den ich bei DSDS bisher überhaupt noch nicht gesehen hab.
Er muss natürlich aufpassen, dass er 's nicht zu sehr übertreibt.
Nach dem heutigen Auftritt wird er's nämlich schwer haben, sich in puncto "ausflippen" noch zu steigern.
Aber so 'ne Rampensau wie Holger fällt natürlich schon aus dem Rahmen. Dagegen wirkt die restliche Sängergarde ja richtig brav.
Ich bin mal gespannt, wie sich der Beatle in den nächsten Shows entwickelt.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon Venus » So, 01.03.2009 14:52


Ich habe diese Show das letzte mal gesehen, als Daniel Küblböck (wenn man ihn so schreibt..) dabei war. Das sagt wohl alles über mein Interesse an dieser Sendung, was? :mrgreen:
Venus
 

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon WalterJörgLangbein » So, 01.03.2009 15:15


Offen gesagt... ich habe diese Sendung noch nie gesehen. Aber ich sehe sowieso so gut wie überhaupt nicht mehr fern. Inzwischen habe ich eine recht große DVD-Sammlung mit bestimmt 500 Filmen und sehr vielen Folgen aus TV-Serien (Heimwerkerkönig komplett, Bonanza Satffeln 1-7, Columbo komplett) Wenn ich also was zur Entspannung anschauen möchte, dann greife ich zu einer DVD.

Als Nicht-Seher kann ich kein Urteil über DSDS erlauben...


Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon Venus » So, 01.03.2009 15:26


WalterJörgLangbein hat geschrieben:Offen gesagt... ich habe diese Sendung noch nie gesehen. Aber ich sehe sowieso so gut wie überhaupt nicht mehr fern. Inzwischen habe ich eine recht große DVD-Sammlung mit bestimmt 500 Filmen und sehr vielen Folgen aus TV-Serien (Heimwerkerkönig komplett, Bonanza Satffeln 1-7, Columbo komplett) Wenn ich also was zur Entspannung anschauen möchte, dann greife ich zu einer DVD.

Als Nicht-Seher kann ich kein Urteil über DSDS erlauben...
Walter


@Walter: Nichts verpasst! Bleib bei Deiner DVD- Sammlung :D ! 500 Filme, wow :o!
(ist der Denver- Clan auch dabei? :wink: )
Venus
 

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon WalterJörgLangbein » So, 01.03.2009 15:35


DVD-Sammlung... Liebe Venus, nein, Denverclan ist nicht dabei. Dabei habe ich vor vielen Jahren gern Denverclan zusammen mit meiner Frau gesehen. Das waren schöne Fernsehstunden.. und immer wenn's am spannendsten war.. zack, war's aus und man musste eine ganze Woche warten, wie's wohl weitergeht... Denke sehr gern daran zurück...

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon Venus » So, 01.03.2009 15:50


WalterJörgLangbein hat geschrieben:DVD-Sammlung... Liebe Venus, nein, Denverclan ist nicht dabei. Dabei habe ich vor vielen Jahren gern Denverclan zusammen mit meiner Frau gesehen. Das waren schöne Fernsehstunden.. und immer wenn's am spannendsten war.. zack, war's aus und man musste eine ganze Woche warten, wie's wohl weitergeht... Denke sehr gern daran zurück...

Walter


@Walter: Denver-Clan und Falcon-Crest waren meine Lieblingssoaps! Ja, da musste man immer eine Woche warten. Ich weiss heute noch, bei welchen spannenden Szenen die jweilige Folge zu Ende war!
Venus
 

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon WalterJörgLangbein » So, 01.03.2009 16:26


@Venus

Und man konnte dann in der Zeit bis zum Beginn der nächsten Folge darüber diskutieren.. wie es wohl weitergehen würde... Ich muss aber gestehen... es liegt wohl an meinem vorgerückten Alter, daß ich mich nicht mehr so an die Einzelheiten erinnern kann...

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon Venus » So, 01.03.2009 19:08


WalterJörgLangbein hat geschrieben:@Venus

Und man konnte dann in der Zeit bis zum Beginn der nächsten Folge darüber diskutieren.. wie es wohl weitergehen würde... Ich muss aber gestehen... es liegt wohl an meinem vorgerückten Alter, daß ich mich nicht mehr so an die Einzelheiten erinnern kann...
Walter


@Walter: Nun, es gab schon ein paar interessante "Abbrüche", ich erinnere mich jedenfalls daran, dass Krystle Carrington und Alexis irgendwann einmal in einem brennenden Haus waren, sich aber noch retten konnten. Da war aber zuvor der Schnitt. Dann gab es in Falcon Crest einen tollen Abbruch, als Angela ihrem Erzfeind Richard sagte, dass er ihr Sohn sei. Kenner der Serien werden sich sicher daran erinnern. Aber hier ging es ja um Deutschland sucht den Superstar... :wink: !
Venus
 

Re: Deutschland sucht den Superstar

Beitragvon Jerry » Mo, 06.07.2009 20:31


Also mein Favorit damals, war Mark Medlock.
Für solchen Kram interessiere ich mich eigentlich auch nicht.
Euer Columbo Fan Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Nächste


Zurück zu Weitere Serien und Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron