Dr.Flemmings Party-Quiz

Hier könnt ihr euch an interessanten Quiz spielen beteiligen.

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon sagittarius » So, 03.12.2017 15:57


Er war Europäer und lebte im 19. Jahrhundert. Aber er war kein Künstler.
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2500
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » So, 03.12.2017 16:57


War er ein Geschäftsmann/Gründer aus Deutschland?
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon sagittarius » So, 03.12.2017 20:39


Der Gesuchte war kein Geschäftsmann oder Gründer, aber er war Deutscher.
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2500
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » So, 03.12.2017 20:57


War er Erfinder und Physiker?
Ich denke da an
Philipp Reis
Er hat das "Telephon" ins Leben gerufen.
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon sagittarius » So, 03.12.2017 21:18


Er war kein Physiker oder Erfinder. Aber Naturwissenschaftler war er schon.
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2500
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » So, 03.12.2017 21:40


War es vielleicht der Mathematiker

Bernhard Riemann?
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon sagittarius » So, 03.12.2017 22:03


Ja, das ist richtig. Gesucht wurde Bernhard Riemann. Er lebte von 1826 bis 1866.

Die von ihm aufgestellte "Riemannsche Vermutung", die weit gehende Aussagen über die Verteilung der Primzahlen macht, wenn sie bewiesen würde, gehört zu den größten ungelösten Aufgaben der Mathematik.
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2500
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » Mo, 04.12.2017 13:37


Nun ein verstorbene Frau aus Europa mit N
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » Mo, 11.12.2017 13:42


Westlich von Deutschland.
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon martha » Di, 12.12.2017 18:28


Französische Künstlerin?
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16230
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » Di, 12.12.2017 22:00


Nein keine Künstlerin aus Frankreich.
Sport fällt auch aus.
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon martha » Mi, 13.12.2017 19:31


Britin des 19./20.Jahrhunderts?

Florence Nightingale?
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16230
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » Mi, 13.12.2017 19:50


Ja richtig.
Es ist die berühmte britische Krankenschwester
Florence Nightingale
(1820 -1910 )
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » Mo, 18.12.2017 21:17


Ich versuch es einfach nochmal.

Ein Mann verstorben und N
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Dr.Flemmings Party-Quiz

Beitragvon Knatterton » Fr, 29.12.2017 19:11


Dumme Sache.
Ich habe den Namen meiner Person vergessen.
:?
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2981
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

VorherigeNächste


Zurück zu Spiele-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron