Bewertet:"Ein Denkmal für die Ewigkeit"

Hier könnt ihr die einzelnen Folgen bewerten bzw. die Meinung der anderen Mitglieder lesen.

Wie bewertet ihr "Ein Denkmal für die Ewigkeit"?

1/5 schlecht
1
2%
2/5 passabel/ "naja"
5
9%
3/5 gut
18
32%
4/5 sehr gut
25
44%
5/5 überragend
8
14%
 
Abstimmungen insgesamt : 57

Bewertet:"Ein Denkmal für die Ewigkeit"

Beitragvon Schulz » Mi, 25.05.2005 15:49


Wie gefällt euch diese Episode?

Stimmt ab und schreibt bitte auch noch eine Begründung hinzu.

Ich gebe 4 Punkte. Ist mal eine nette Abwechslung, dass man den Mord nicht sieht. Mir gefällt auch irgendwie der Schluss, wo Columbo eine Zigarre anzündet, diese jedoch dann wieder ausmacht.
Jedoch kann ich selbst nicht sagen, was zum 5. Punkte gefehlt hat.

Schulz :wink:
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Beitragvon Martin. » Mi, 25.05.2005 19:22


3 Punkte

Die Story ist an sich gut, auch die Auflösung gefällt mir.
Nur hat die Folge nichts, was andere Folgen nicht auch haben. Dazu gibts kaum Höhepunkte. Witzige Dialoge sind Seltenheit. Schade, eine gute Story war vorhanden, man hätte aber mehr draus machen können. Trotzdem noch knappe 3 Punkte.
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Hollister » Mi, 25.05.2005 20:38


3 Punkte.

Kann mich im grossen und ganzen anschliessen. Aus meiner Sicht wird zu offensichtlich auf den Abschlussclou hingezielt. Zudem hat die ganze Episode wenig Fleisch am Knochen, so dass sie zum Teil langweilig wird. Die Schauspieler dagegen sind ganz ok, Peter Falk ist als Schauspieler um Meilen besser als als Regisseur.
Benutzeravatar
Hollister
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 750
Registriert: Do, 28.08.2003 16:03
Wohnort: Schweiz

Beitragvon rpm8200 » Fr, 10.06.2005 17:52


Hm. Ich kann nicht abstimmen, da ich weder 4 noch 3 Punkte geben will. Diese Folge hängt IMHO genau dazwischen. Sie ist viel besser als nur gut aber auch noch nicht sehr gut... naja.

Sehr gut finde ich die Idee den Mörder durch das falsche Graben in Sicherheit zu wiegen. Ist schon länger her, dass ich diese Folge gesehen habe: Wusste Columbo, dass er nichts findet im Fundament?

Was die witzigen Szenen angeht: Gibt doch wenigstens eine, als er im Amt diese Genehmigung bekommen will :D

Bin auch der Meinung, dass man diese Folge besser hätte machen können.
rpm8200
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 01.01.2005 15:15

Beitragvon Roger79 » Fr, 10.06.2005 20:14


Eine durchschnittliche bis leicht überdurchschnittliche Episode. Die Idee des Mörders ist noch gut, Columbo blamiert sich so ziemlich, wie später kaum jemals mehr und nichtsdestotrotz hat der Mörder schlussendlich die "2" auf dem Rücken...
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Beitragvon Wedge » Sa, 02.07.2005 01:52


Habe die Folge eben gesehen.

Columbo hat auf den Hinweis des Mörders agiert und ließ den Pfeiler abbauen, sehr riskant zwar aber er hatte eine Ahnung, warum sonst hatte der Mörder ihn so intensiv darauf hingewiesen.

Denke schon, dass Columbo es so geplant hatte.

Aber wie gesagt, trotz tollem Plan fehlt es der Folge an irgendetwas
Wedge
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 4
Registriert: Do, 30.06.2005 22:38
Wohnort: Drensteinfurt

Beitragvon Murdock » Sa, 02.07.2005 15:53


Ich geb auch mal 4 Punkte.
Mir gefällt die Idee, den Pfeiler auszugraben, wohlwissend, dass er nix findet um den Mörder in Sicherheit zu wiegen. Schlussendlich schnappt die Falle zu.
Ist zwar etwas unkonventionell, aber ich mag solche Sachen
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Linus » Sa, 02.07.2005 18:37


An Goofs, also (Regie-)Fehlern, ist diese Episode nicht zu überbieten. ;)
Aber es ist eine sehr sympathische und in Anbetracht der Tatsache,
dass Peter Falk nur bei dieser Episode offiziell Regie geführt hat,
ist sie sowieso etwas Besonderes.
Köstlich ist natürlich die Szene, in der Columbo aufs Bauamt geht. ;)
Und das Ding mit dem Ausweis, auf dem Peter Falk/Columbo erkennbar ist,
ist natürlich auch vom Allerfeinsten.
Was die Geschichte mit Pfeiler-Ausgraben angeht, kann ich mich dem
bereits Geschriebenen nur anschliessen.
Und trotz allem bietet diese Episode auch so einiges, das mir nicht so gefällt.
Synchronisationsfehler, was die Musik angeht (wurde nicht als "Country"
übersetzt, was man ja auch im Columbo-Buch nachlesen kann), finde ich allerdings wirklich dumm.
(Ähnlich, wie in der folgenden Episode der Name Nico Colasanto
(ein existierender echter Mensch) in einen völlig sinnlosen Kauderwelsch-Namen
verwandelt wurde.)
Beim DVD-Release gibt's ja in dieser Episode auch wieder etliche Minuten
englischen Ton trotz deutscher Audiospur-Auswahl.
Benutzeravatar
Linus
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1045
Registriert: Do, 06.06.2002 18:47
Wohnort: Isny

Beitragvon Murdock » Mo, 04.07.2005 15:54


Ja, zB die Bauamt Szene haben wir als Video der Woche gehabt, daher muss es eine dt. Tonspur dazu geben. Warum das allerdings auf englisch ist, ist mir ein Rätsel :?:
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Alex » Di, 26.07.2005 19:56


Ich gebe 4 Punkte.

Vor allem gefällt mir der Running Gag mit der Zigarre, der sich durch die komplette Folge zieht.:)

Sehr raffiniert fand ich auch das ausgraben des Pfeilers.

Leider gibt es kaum Lustige Szenen. Deshalb keine 5 Punkte. Aber ansonsten eine gute Folge.
Alex
Polizeimeister
Polizeimeister
 
Beiträge: 12
Registriert: Di, 26.07.2005 15:38
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Yves » Do, 18.08.2005 09:49


4 Punkte!

Habe die Episode bisher leider nur auf der Season 1 gesehen, wo die lustige Bauamtszene ja leider nicht synchronisiert ist :cry: !
Finde die Idee allerdings sehr gut und auch sehr gut umgesetzt mit diesem Zigarrengag und der Bauamtszene. Schade finde ich, dass man nicht eindeutig erkennt, dass das Opfer jetzt auch erschossen wurde, weil man Mr. Markerth (oder wie man´s schreibt) nur dabei sieht, wie er (wie heißt denn das Opfer?) das Opfer in diesen komischen Bau rein "führt"!

YvEs
"Es wäre doch bequemer für Sie, wenn Sie gleich in eines unserer Gästezimmer einziehen, Inspektor."

http://www.koenigspythons.hux.de/
Benutzeravatar
Yves
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 539
Registriert: Mi, 29.06.2005 21:45
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Murdock » Do, 18.08.2005 11:07


Immer wieder gerne erwähnt:
Die Bauamt Szenen ist bei den Videos der Woche zu finden...


ich find es nicht soo schlimm, dass man nicht den Mord ansich erkennen kann, denn schließlich kann sich jeder denken, was passiert. Außerdem musste man zu dieser ZEit immer noch vorsichtig sein, mit dem was man zeigt...
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon InspectorAndi » Mi, 07.09.2005 16:23


hallo leute, war schon laaaaange nicht mehr hier, aber dennoch schön mal wieder mit gleichgesinnten zu mailen. also würde der episode auch 3 punkte geben. wie hartnäckig columbo die mordlösung mal wieder anpeilt, ist schon gut. ansonsten zieht dich die folge etwas in die länge, meiner meinung nach.

InspectorAndi
Benutzeravatar
InspectorAndi
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 20.12.2004 11:15
Wohnort: Hürth/Köln

Beitragvon Howie Munson » Mi, 19.07.2006 18:22


Aus meinem Filmtagebuch :)

Diese Episode wurde von Falk höchstselbst inszeniert, was weder besonders positiv noch besonders negativ ins Auge fällt. Leider ist der plot keine Offenbarung und so nett die Idee mit dem "Grab" unter dem Gebäudefundament auch ist, sie ist zu dünn für 70 Minuten.

So streckt sich die Geschichte ein ums andere mal, was besonders zum Schluss hin auffällt. Immerhin erleben wir den Lt. in einigen witzigen Situationen: so wird er von einem Arzt, den er nur kurz über den vermeintlich Ermordeten befragen will gleich selbst untersucht und gewöhnt sich auf dessen Geheiß tatsächlich die Zigarrenqualmerei ab. Später erleben wir ihm im Bauamt, wo er sich mit langen Warteschlangen und der Bürokratie herumschlagen muss.

Columbos Gegenspieler wird von Patrick O'Neal, der mich immer wieder an Jason Robards erinnerte souverän dargestellt; die Nebenrollen sind ebenfalls gefällig besetzt, v. a. Pamela Austin ist ein echter Blickfang

Erwähnenswert noch das Zitat an Hitchcocks STRANGERS ON A TRAIN zu Beginn des Films und der Verzicht auf jegliche Hintergrundmusik. Zudem hat der Lt. wohl noch nie soviel aufs Spiel gesetzt, um einen Mörder dingfest zu machen: er steht kurz vor dem vermeintlichen Rausschmiss!

Unter'm Strich eine COLUMBO-Folge die mehr durch die vielen witzigen Situationen besticht als durch einen originellen plot. Trotzdem bietet die Episode noch immer überaus gute Unterhaltung.
Benutzeravatar
Howie Munson
Polizeioberkommissar
Polizeioberkommissar
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi, 19.07.2006 16:37
Wohnort: NRW

Beitragvon Columbo-Freak » So, 23.07.2006 13:41


Howie Munson und die anderen haben schon viel Zutreffendes gesagt, ich werde es jetzt nur kurz zusammenfassen und ergänzen:

+ Eine sehr originelle Idee des Mörders
+ viele witzige Szenen (zu erwähnen noch die "Ja, allerdings"-Szene in Markhams Büro)
+ Das Indiz mit der Klassik-Musik

- viel zu wenig Handlung für 72 Minuten
- schlechtes Vorgehen von Columbo (Warum sucht er nicht da, wo Williamson das letzte Mal gesehen wurde ---> Stallungen? Das schwächt rückblickend auch den Plan des Mörders.)
- Wusste Columbo wirklich, dass er beim ersten Ausgraben nichts finden würde? Glaube ich kaum.
- mittelmäßiges Columbo-Mörder-Spiel und allgemein fehlt den Dialogen der letzte Pfiff

Der letzte Satz von Howie trifft es perfekt: kein toller Inhalt aber trotzdem gute Unterhaltung...
Nüchtern bewertet reicht es dann aber nur für 2 Punkte.
"Und wenn sie noch bis Weihnachten an dieser verfaulten Zigarre lutschen und saugen, sie werden nie das Gegenteil beweisen!" - Janus zu Columbo in Folge 26 "Geld, Macht und Muskeln"
Benutzeravatar
Columbo-Freak
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 453
Registriert: Mo, 25.07.2005 21:02
Wohnort: Baden-Württemberg

Nächste


Zurück zu Bewertungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BingBot[bot] und 2 Gäste