Bewertet: "Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter"

Hier könnt ihr die einzelnen Folgen bewerten bzw. die Meinung der anderen Mitglieder lesen.

Wie bewertet ihr "Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter"?

1/5 schlecht
1
2%
2/5 passabel / "naja"
2
4%
3/5 gut
9
19%
4/5 sehr gut
17
35%
5/5 überragend
19
40%
 
Abstimmungen insgesamt : 48

Re: Bewertet: "Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter"

Beitragvon Magnum86 » So, 30.10.2016 01:35


Die Folge hat von mir ein GUT erhalten.
Mord war clever und gut inszeniert.
William Shatner spielt solide aber ehrlich gesagt bin ich kein Fan von Ihm als Columbo Täter. Wohlmöglich halte ich Ihn für einen der Top 3 unsympathischten Täter überhaupt weil er so überzeugend spielt? :o
Bonuspunkte gibts für seine hübsche Tochter sowie für die Villa und sein elegantes Autotelefon :D
Ansonsten hat die Episode auch einige Längen meiner Meinung nach...das Geplänkel mit seiner Tochter und einige Radioszenen sind mir als recht langwirig in Erinnerung? Möglich das ich sie zu vage in Erinnerung habe die Episode. Die Musik zum Beispiel ist mir entfallen...
Trotz allem ganz okay für einen flotten Tv Abend. Nicht mehr und nicht weniger für mich.
"Nein Ma'am wir sind Musiker"
(Elwood Blues)
Magnum86
Polizeikommissar
Polizeikommissar
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa, 29.10.2016 08:35

Re: Bewertet: "Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter"

Beitragvon Devlin » Mi, 19.04.2017 11:53


Todesschüsse auf dem AB gefällt mir insgesamt ganz gut. Der Mord ist clever eingefädelt und durchgeführt. Wie Chase da vorgeht fand ich doch recht spannend und cool umgesetzt.

Shatner verkörpert nahezu brillant den überheblichen, selbstverliebt Egomanen mit einem riesigen Kontrollwahn. Mir gefällt Shatner zwar in der ersten Episode aus dem Bistro besser. Aber er liefert hier eine starke Leistung ab und tut seinen Teil zu einem sehr guten CMS dazu.

Es hat hier auch alles was einen guten Columbo ausmacht. Raffinierter Mord, gute Indiziensammlung, eine tolle Überführung. Das erste Mal sehr spannend als Columbo da draussen in der Peripherie steckt und Chase das Gewehr hervorholt.

Falk scheint mir wie Shatner auch in guter Spiellaune zu sein.
Auch der Humor ist witzig, gut dosiert eingesetzt. Etwa die Szene beim Einfahrtstor oder als Columbo scheinbar Lumpen verbrennt :)

Ist einer der Episoden der 2. die ich vor langer Zeit recht häufig angeschaut habe.
Heute gefällt sie mir etwas weniger gut, was auch daran liegen mag das ich sie eben häufig sah.
Aber 4 Punkte sind für mich ok.
So weit ____ und nicht weiter!
Benutzeravatar
Devlin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi, 24.11.2010 13:24
Wohnort: Bern

Vorherige


Zurück zu Bewertungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron