Bewertet: "Mord nach Takten"

Hier könnt ihr die einzelnen Folgen bewerten bzw. die Meinung der anderen Mitglieder lesen.

Wie bewertet ihr "Mord nach Takten"?

1/5 schlecht
5
9%
2/5 passabel / "na ja"
12
21%
3/5 gut
12
21%
4/5 sehr gut
11
20%
5/5 überragend / ausgezeichnet
16
29%
 
Abstimmungen insgesamt : 56

Bewertet: "Mord nach Takten"

Beitragvon Martin. » Fr, 06.05.2005 20:10


Wie gefällt euch diese Episode?

Stimmt ab und schreibt bitte auch noch eine Begründung hinzu.

Gruss Martin
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon wien columbo » Fr, 06.05.2005 21:22


Gut, die erste Folge soll ja nicht gleich die beste sein :lol: . Ich find sie teilweise vielleicht ein wenig langatmig.

WC
Benutzeravatar
wien columbo
Columbo-Team
Columbo-Team
 
Beiträge: 1097
Registriert: Di, 25.02.2003 22:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Martin. » Fr, 06.05.2005 21:23


wien columbo hat geschrieben:Gut, die erste Folge soll ja nicht gleich die beste sein


Die erste? Du meinst wohl "Mord nach Rezept"? Ich spreche von der bisher zweitletzten Folge.
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon wien columbo » Fr, 06.05.2005 21:31


Ich Idiot. So steht ja Takten, nicht Rezept :oops: :oops: . Sorry :mauer: :mauer: .

Mord nach Takten geb ich 5/5. Sie ist extrem witzig und gut aufgebaut. Über die etwas unlogische Aufklärung seh ich einmal hinweg.

WC
Benutzeravatar
wien columbo
Columbo-Team
Columbo-Team
 
Beiträge: 1097
Registriert: Di, 25.02.2003 22:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Roger79 » Sa, 07.05.2005 17:08


Kann mich dem Vorredner nur anschliessen, alles in Allem eine sehr gelungene Episode.
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Beitragvon Murdock » So, 08.05.2005 15:42


Ich geb auch 5/5, da sie wunderbare Dialoge enthält, witzig ist und einfach eine herrliche Episode ist :D :neig:
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Hollister » Sa, 14.05.2005 16:04


4 Punkte.

Eine äusserst sympathische Folge, bei der zwar am Schluss doch einige Fragen offen bleiben, die aber im grossen und ganzen zu überzeugen vermag. Mir gefällt vor allem die Mordidee, zudem einmal ein Lob für die Musik.
Benutzeravatar
Hollister
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 750
Registriert: Do, 28.08.2003 16:03
Wohnort: Schweiz

Beitragvon M.L. » Di, 24.05.2005 11:45


Geb auch mal 4 Punkte. Einige witzige Szenen:
Besonders gelungen: Die Fahrt im Schritttempo :klatsch:
Allerdings etwas zu routiniert und lieblos heruntergeleiert. Aber Billy Connelly als Mörder macht nen sympathischen Eindruck.
Benutzeravatar
M.L.
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi, 23.03.2005 17:57
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon rpm8200 » Fr, 10.06.2005 18:04


Gut, Sehr gut aber nicht überragend... das ist meine Meinung. Die Folge ist zwar schön abwechlungsreich, aber irgendetwas fehlt, so finde ich zumindest. Bei mir reicht es darum nicht für 5 Punkte, auch wenn die Folge tatsächlich eine Tendenz dahin hat...
rpm8200
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 01.01.2005 15:15

4 Punkte.

Beitragvon Schulz » So, 19.06.2005 22:04


4 Punkte.

Eine ziemlich gute Folge. Besonders ist die Autofahrt, die wir auch als Video der Woche haben, zu loben. Aber der Schluss ist nicht gerade der Beste.

Schulz
:wink:
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

frage zur auflösung

Beitragvon zoppotrump » So, 26.06.2005 19:05


kann mir jemand erklären was jetzt letztendlich der beweis war? augenscheinlich die verschlüsselte notenbotschaft. aber was hat dieser liebesbrief mit dem beweis zu tun? bzw der taktstock?
zoppotrump
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 2
Registriert: So, 26.06.2005 18:56

Beitragvon MrsSparrow » Mo, 27.06.2005 08:29


Naja, zuerstmal war das Opfer ja betäubt worden,dann is Columbo ja auch drauf gekommen das ihm von Crawford die Noten gestohlen wurden und kamen diese Liebesnoten nicht auch in der gestohlenen Melodie vor ??
naja, ich fand wie schon erwähnt die Auflösung da auf dem Dach für mein Geschmack eher ne dünne Forstellung war :roll:

Aber das ganze bekommt vor mir trotzdem 3 Pünktchen, weil ichs sonst recht nett find :wink:
Benutzeravatar
MrsSparrow
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 20.06.2005 21:02
Wohnort: Tortuga

also

Beitragvon zoppotrump » Mo, 27.06.2005 17:59


überzeugen tut mich das nicht. normalerweise erklärt ic alles immer so ausfürlich, dass es jeder versteht. kann es sein, dass da irgendwas rausgeschnitten wurde bzw. verlorengegangen ist? wer kann das wissen?

ach ja: meine bewertung. 3 punkte. ein recht zäher columbo.
zoppotrump
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 2
Registriert: So, 26.06.2005 18:56

Re: also

Beitragvon Linus » Mo, 27.06.2005 19:44


Hi zoppotrump!
Also ich hab' ja mal festgestellt, dass die ORF-Fassung von 2002 irgendwie
nur 87 Minuten insgesamt dauert und Donnerstag hab' ich bei der RTL-Ausstrahlung
mal wieder genau gestoppt, waren netto knapp über 1:30.
Aber ehrlich geschrieben ist mir kein Unterschied aufgefallen.
(Aber ist ja oft so, wenn gut gekürzt wird)
Vor kurzem hatte ich mal die englische Fassung angeguckt,
aber auch die geht nicht wirklich viel länger als die RTL-Fassung.
Hab' da nix feststellen können...
Linus
Benutzeravatar
Linus
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1045
Registriert: Do, 06.06.2002 18:47
Wohnort: Isny

rere also

Beitragvon Gast » Mo, 27.06.2005 20:20


danke, das war schon mal hilfreich.
Gast
 

Nächste


Zurück zu Bewertungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast