Ich finde nicht gut das Rtl alle Jahre

Über die Ausstrahlungen der Episoden im Fernsehen könnt ihr hier Diskutieren.

Ich finde nicht gut das Rtl alle Jahre

Beitragvon s12345689 » Sa, 10.07.2004 10:30


Ich finde es nicht gut das Rtl alle jahre wieder schon seit Jahren immer die gleichen Folgen wiederholt obwohl es 68 Episoden geben tut und Rtl früher alle sie gebracht hat aber imer wieder die selben das ist nicht ok .
Gruß Mike
s12345689
 

Re: Ich finde nicht gut das Rtl alle Jahre

Beitragvon Linus » Sa, 10.07.2004 22:59


s12345689 hat geschrieben:Ich finde es nicht gut das Rtl alle jahre wieder schon seit Jahren immer die gleichen Folgen wiederholt obwohl es 68 Episoden geben tut und Rtl früher alle sie gebracht hat aber imer wieder die selben das ist nicht ok .
Gruß Mike


Hi Mike!
Das unterschreib' ich doch glatt.
Ist zwar schön, dass der Sender die Rechte gekauft hat
(besser wäre ein werbefreier Sender *g*), und ist auch klasse,
dass RTL die von der ARD gekürzten Fassungen ungekürzt neu
synchronisieren ließ, aber wozu die ganze Mühe, wenn z.B. dieses Jahr u.a.
"Bluthochzeit" & "Tödliche Liebe" oder "Tödlicher Jackpot" gesendet werden,
Episoden, die schon vor zwei Jahren kamen.....
Ist echt schade und einfallslos, weil da mehr oder weniger "rückwärts"
vom neuesten zu älteren gesendet wird anstatt einfach wirklich die
besten Episoden zu bringen.

Gruß
Linus
Benutzeravatar
Linus
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1045
Registriert: Do, 06.06.2002 18:47
Wohnort: Isny

Beitragvon Shrimps » Sa, 17.07.2004 21:36


Das will ich auch meinen. RTL zeigt jetzt seit 3 jahren nur episoden ab folge 24 (schwanengesang) und keine einzige davor. und das ist für mich ein wenig unverständlich. vielleicht kann man ja mal irgendwas unternhemen. rtl schreiben oder sonstiges

schönen gruß

shrimps
Benutzeravatar
Shrimps
Polizeikommissar
Polizeikommissar
 
Beiträge: 50
Registriert: So, 25.04.2004 12:36
Wohnort: Hamburg

X

Beitragvon Marvin » Fr, 23.07.2004 18:22


ich finde das auch schade, denn ich gucke columbo schon seit 3 jahren und habe bis jetzt bestimmt gerade mal 20 verschiedene folgen gesehen.[/quote][/i]
Marvin
 

Beitragvon CNEY » So, 25.07.2004 16:10


Vielleichts liegts daran, dass die Folgen 1-23 fast alle 70-minütig sind. Zeigt RTL nicht ausschliesslich 90er?
Benutzeravatar
CNEY
Polizeioberrat
Polizeioberrat
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr, 18.10.2002 20:39
Wohnort: Hagen

Beitragvon Scaramanga » So, 25.07.2004 17:28


Das ist mir auch aufgefallen. Folgen wie zum Beispiel "Luzifers Schüler", die am 3.8. kommt, habe ich bereits letztes Jahr gesehen und das Jahr davor. Und ich verstehe das auch nicht.
Und wenn es an den 70 Minuten liegt, was ja denkbar wäre, dann gäbe es zwei Möglichkeiten: Entweder man packt mehr Werbung rein (obwohl das dann doch zu viel für meinen Geschmack wäre) oder man sendet es einfach trotzdem. :wink:
Bei Columbo schaut doch so gut wie jeder rein, egal, ob die Folge nun 70 oder 90 Minuten geht!

Gez.
Scaramanga
Benutzeravatar
Scaramanga
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 103
Registriert: So, 25.07.2004 17:25
Wohnort: Düren, NRW

Ja, ihr habt Recht.

Beitragvon Schulz » Mi, 13.10.2004 18:17


Ja, ich bin auch der Meinung wie alle anderen hier. Die nicht mal sehr gute Episode "Wer zuletzt lacht" wurde beispielsweise 2003 gesendet und 2004 schon wieder. 8O :x Bei "Selbstbildnis eines Mörders" hätte ich aber nichts dagegen gehabt, wenn es nach 2003 auch 2004 wieder gesendet worden wäre, denn ich möchte diese wirklich geniale Episode nun endlich mal in meiner Videosammlung haben. :evil: :twisted:

Schulz
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Vielleicht liegt es an der Werbung?

Beitragvon WalterJörgLangbein » Mi, 13.10.2004 19:50


Die Werbung - da gibt es entsprechende gesetzliche Vorschriften - muss im Verhältnis zur Länge des Films stehen. Das heißt: Es darf nicht beliebig viel Werbung gezeigt werden. 90-Minuten-Folgen bringen also mehr Werbezeit für RTL als 70-Minuten-Folgen....Ob es daran liegt, dass die längeren Folgen gezeigt werden?

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Vielleicht liegt es an der Werbung?

Beitragvon Martin. » Mi, 13.10.2004 20:05


WalterJörgLangbein hat geschrieben:Die Werbung - da gibt es entsprechende gesetzliche Vorschriften - muss im Verhältnis zur Länge des Films stehen. Das heißt: Es darf nicht beliebig viel Werbung gezeigt werden. 90-Minuten-Folgen bringen also mehr Werbezeit für RTL als 70-Minuten-Folgen....Ob es daran liegt, dass die längeren Folgen gezeigt werden?

Walter

Ja, gut möglich!

Nun, das Programm muss ja um 22:15 (mit "Monk" glaube ich) weitergehen. Wenn die 70min Folgen nehmen würden, würde das die Sendezeit der nächsten Ausgabe also vorverlegen, was ein bisschen umständlich ist.
Vor allem, wenn das eine mal eine 90 min Folge kommt und das andere mal eine 70 min Folge wäre das für die "Monk"-Zuschauer umständlich, jedesmal wieder darauf zu achten, wann "Monk" beginnt.
Benutzeravatar
Martin.
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo, 13.09.2004 17:45
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Reality » Do, 14.10.2004 07:52


zum glück gibts da ja noch orf1 :wink:

is nur schade, das nicht jeder in deutschland die möglichkeit hat den sender zu empfangen :(
Benutzeravatar
Reality
Polizeimeister
Polizeimeister
 
Beiträge: 15
Registriert: Di, 12.10.2004 02:06
Wohnort: Rosenheim

Re: Vielleicht liegt es an der Werbung?

Beitragvon Schulz » Mi, 10.11.2004 17:03


Martin. hat geschrieben:
WalterJörgLangbein hat geschrieben:Die Werbung - da gibt es entsprechende gesetzliche Vorschriften - muss im Verhältnis zur Länge des Films stehen. Das heißt: Es darf nicht beliebig viel Werbung gezeigt werden. 90-Minuten-Folgen bringen also mehr Werbezeit für RTL als 70-Minuten-Folgen....Ob es daran liegt, dass die längeren Folgen gezeigt werden?

Walter

Ja, gut möglich!

Nun, das Programm muss ja um 22:15 (mit "Monk" glaube ich) weitergehen. Wenn die 70min Folgen nehmen würden, würde das die Sendezeit der nächsten Ausgabe also vorverlegen, was ein bisschen umständlich ist.
Vor allem, wenn das eine mal eine 90 min Folge kommt und das andere mal eine 70 min Folge wäre das für die "Monk"-Zuschauer umständlich, jedesmal wieder darauf zu achten, wann "Monk" beginnt.


Dann haben die Monk-Zuschauer halt Pech gehabt. :lol: :lol:
Als Knight Rider noch jeden Freitag auf SuperRTL lief, war die Sendezeit auch ständig wechselnd wegen der unterschiedlichen Länge der zuvorkommenden Filme.

Schulz :)
Zuletzt geändert von Schulz am Di, 05.04.2005 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Schulz
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 785
Registriert: So, 26.09.2004 20:55
Wohnort: Straubing (liegt in Bayern)

Beitragvon Das Auto » Mi, 10.11.2004 18:07


Kann mich nur anschlißen, das es schade ist, das RTL nur noch die neuen Folgen bringt.
Schön wäre, wenn nächstes Jahr, mal alle Folgen der 1 Ära laufen würden!
Dafür würde ich mir sogar nen DVD Recorder kaufen :lol:
DIE BEIDEN KENNEN SICH DOCH !?!
Benutzeravatar
Das Auto
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 110
Registriert: So, 31.10.2004 23:47




Zurück zu im TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste