RTL kippt Columbo aus dem Programm

Über die Ausstrahlungen der Episoden im Fernsehen könnt ihr hier Diskutieren.

Beitragvon Murdock » Di, 19.07.2005 18:55


Du sagst es Linus...
aber ich hab mal nen Trailer für die verschiedenen Krimiserien gesehen, also Columbo, Gerichtsmedizinerin... und noch was.
Das hätte RTL sich auch sparen können, wenn sie Columbo rauswerfen...

Ach, alles scheiße

ein paar Folgen hätte ich gerne für meine Videosammlung gehabt...
Do The Reggay
Benutzeravatar
Murdock
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1580
Registriert: So, 12.01.2003 17:29
Wohnort: Hagen

Beitragvon Linus » Di, 19.07.2005 20:07


Wenn Du an englischen Folgen auf DVD, allerdings mit nicht gerade
genialer Qualität (2-3 Episoden auf einer DVD) auch Interesse hast,
kannst Du mir auch gern mal mailen.
Aber bitte nicht mit dem PN-Zeug, diese Messages, da weiß man nie,
ist sie jetzt angekommen oder nicht. :)
linuslumpitzsch@gmx.net

Ist echt schade mit Columbo und RTL.
Kann das immer wieder nur von Neuem schreiben.

So, ich guck' VfB weiter. ;)

Linus
Benutzeravatar
Linus
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1045
Registriert: Do, 06.06.2002 18:47
Wohnort: Isny

Beitragvon Hollister » Mi, 20.07.2005 04:46


Nun ist es also soweit und ich muss zugeben, dass mich die Absetzung überhaupt nicht überrascht. Sie wurde ja von RTL regelrecht provoziert durch die kurzfristigen Programmänderungen und die wenig originelle Auswahl der Folgen (alle Jahre die gleichen). Die Kompetenz dieses Senders ist einmal mehr in Frage gestellt, was die nichtssagenden Antworten von RTL bestätigen.

Bleibt zu hoffen, dass nun ein anderer Sender die Rechte an Columbo übernehmen kann. Wäre doch eine Chance für die dritten Programme (BR, SWR, WDR etc). Zurück zu den Ursprüngen quasi.

Sonst bleibt ja als Trost der ORF1 sowie zeitweise TSI/TSR.

PS: Mal schauen auf welche Quote die Nachfolgesendung kommt...
Benutzeravatar
Hollister
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 750
Registriert: Do, 28.08.2003 16:03
Wohnort: Schweiz

Beitragvon M.L. » Mi, 20.07.2005 06:55


In allem Bösem steckt auch manchmal was Gutes.
Bin mir ziemlich sicher, dass wir spätestens nächsten Sommer Columbo auf nem vernünftigeren Sender sehen werden.
Benutzeravatar
M.L.
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi, 23.03.2005 17:57
Wohnort: Nürnberg

Hoffentlich

Beitragvon WalterJörgLangbein » Mi, 20.07.2005 10:44


Das wäre schön...vielleicht gibt es dann Columbo irgendwo ohne diese lästigen Werbeunterbrechungen?

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Beitragvon MrsSparrow » Mi, 20.07.2005 18:02


Hmm, das ja schade das RTL Columbo aussm Programm nimmt :roll: Aber auch fast egal...die haben ja eh nur die Folgen gebracht die man eh schon in den letzten Jahren auf dem Sender gesehen hat :roll:

Schade find ich das ja schon, aber mit fast den gleichen Folgen wie jedes Jahr kann man eben kein Blumentopf gewinnen :wink:
Benutzeravatar
MrsSparrow
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 20.06.2005 21:02
Wohnort: Tortuga

Columbo

Beitragvon schwartzerpeter » Do, 21.07.2005 12:47


maul: Ich protestiere gegen die Absendung dieser Serie.

Es wäre sehr schön wenn auch ältere oder ganz alte Folgen gesendet würden. Der Sender (z. B. RTL, RTL II, Kabel 1, Vox, Pro 7,) wäre mir egal. Hauptsache Columbo Kommt, sonst wirds ganz traurig.
schwartzerpeter
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 1
Registriert: Do, 21.07.2005 12:31

Beitragvon Hollister » Do, 21.07.2005 18:34


Bei RTL scheinen sie nun komplett neben den Schuhen zu stehen. Heute (21.07.05) kam um ca. 17.30 Uhr die Columbo-Vorschau für am gleichen Abend. Die Folge die da angepriesen wurden: "Das Aschenpuzzle"!
Sendet RTL heute Abend das Aschenpuzzle ein zweites Mal (kam schon letzten Donnerstag) oder möchte man mit dem falschen Trailer noch mehr Fans vergraulen?
Ich sollte aufhören die Methoden dieses Senders zu hinterfragen, man kommt ja sowieso an kein Ziel.

PS: Habe heute mal die Quoten von Columbo vom letzten Sonntag auf ORF1 studiert. Sackstark. Marktanteil: 31% in Österreich! Das gibt immerhin die Hoffnung das Columbo auf ORF noch laaaaange weiterlaufen wird.
Benutzeravatar
Hollister
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 750
Registriert: Do, 28.08.2003 16:03
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Dirk » Do, 21.07.2005 20:24


Jedenfalls hat RTL heute ganz klug gehandelt und die Köhler-Rede samt Berichterstattung mit ins Programm genommen - wohl wissend, dass jeder zweite Haushalt sonst um 20:15 mit Sicherheit bei ARD und ZDF wäre und dort - oder verteilt auf die anderen Programme - auch geblieben wäre. Wer schaltet schon in einen Krimi, der schon angefangen hat... (dass aber nicht nur RTL klug gehandelt hat, sondern von den großen Privaten auch SAT.1, lag nahe). Übrigens, Herr Kloeppel, Columbo ist immer noch Inspektor...
Dirk
 

Ein Sommer ohne Columbo?!

Beitragvon Arturo » Do, 21.07.2005 23:51


Echt schade!
Ein Sommer ohne Columbo, ist wirklich nicht vorstellbar!
Benutzeravatar
Arturo
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 1
Registriert: Do, 21.07.2005 23:20
Wohnort: NRW

Beitragvon Scaramanga » Fr, 22.07.2005 13:04


Wie bereits hier gesagt wurde, überraschend ist die Absetzung nicht.
RTL sendet seit 14 Jahren Columbo, das ist auch vollkommen ok.
Aber seit einigen Jahren laufen immer dieselben Folgen.
Was macht RTL also 2005? Man bringt auch ältere Folgen ins Programm,
um etwas Abwechslung einzubringen.
Was geschieht? Die Quoten gehen bei den ersten Folgen runter, RTL
gerät offenbar in Panik und ändert kurfristig sämtliche Episoden um,
die ursprünglich gezeigt werden sollten, auf die Folgen, die man bereits
Jahre lang auf RTL zu sehen bekommt. Offenbar glaubt RTL, ähnliche
Einschaltquoten wie im letzten Jahr damit zu erreichen.
Was ist das Ergebnis? Die Leute haben, pardon, die Schnauze voll und
wechseln auf andere Sender oder schalten erst gar nicht mehr ins
Programm rein.
Da hat sich RTL selbst in den Allerwertesten getreten.
Ich bin auch der Ansicht, dass ein anderer Sender das fortan übernehmen
sollte, aber bitte nicht Pro 7, die machen noch mehr Werbung ...


Gez.
Scaramanga
"Und eine Liebe, die auf Täuschung und Lügen basierte, war wie ein Kartenhaus: Am Ende würde alles in sich zusammenfallen."
Gedankengang der Protagonistin C.J. aus "Cupido"
Benutzeravatar
Scaramanga
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 103
Registriert: So, 25.07.2004 17:25
Wohnort: Düren, NRW

Beitragvon Roger79 » Sa, 23.07.2005 10:56


Hollister hat geschrieben:Bei RTL scheinen sie nun komplett neben den Schuhen zu stehen. Heute (21.07.05) kam um ca. 17.30 Uhr die Columbo-Vorschau für am gleichen Abend. Die Folge die da angepriesen wurden: "Das Aschenpuzzle"!
Sendet RTL heute Abend das Aschenpuzzle ein zweites Mal (kam schon letzten Donnerstag) oder möchte man mit dem falschen Trailer noch mehr Fans vergraulen?
Ich sollte aufhören die Methoden dieses Senders zu hinterfragen, man kommt ja sowieso an kein Ziel.

PS: Habe heute mal die Quoten von Columbo vom letzten Sonntag auf ORF1 studiert. Sackstark. Marktanteil: 31% in Österreich! Das gibt immerhin die Hoffnung das Columbo auf ORF noch laaaaange weiterlaufen wird.



Vermutlich, sie strahlten schlussendlich "Wer zuletzt lacht" aus...
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Beitragvon Dirk » Sa, 23.07.2005 11:21


Aber die Einschaltquoten der vorgestrigen Columbo-Folge "Wer zuletzt lacht..." dürften hingegen für RTL wieder mehr als zufriedenstellend gewesen sein: 4,02 Mio. gesamt (was an sich hervorragend ist), davon fast 15 % in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-jährigen.
Dirk
 

Beitragvon Roger79 » So, 24.07.2005 11:20


Sind die Quoten allenfalls angestiegen??

Bemerkung: Der Mörder in "Wer zuletzt lacht" ist mir absolut unsympathisch...
Benutzeravatar
Roger79
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 904
Registriert: So, 03.10.2004 20:12
Wohnort: Basel CH

Beitragvon Das Auto » Sa, 30.07.2005 11:23


Ich gehöre zu denen die Columbo dieses Jahr auf RTL sehr selten geschaut haben,weil es mich einfach anpiept das ständig die Folgen der 2 Ära wiederholt werden.
Wie oft wurde in den letzten 6 Jahren " Schleichendes Gift" oder Mord unter Brüdern" etc. wiederholt?
Habe dafür echt kein Verständnis.Frage mich wirklich wer bei RTL die Folgen für den Sommer auswählt,man muss doch auch mal überlegen das wenn über Jahre die gleichen Folgen gesendet werden, die Zuschauer irgendwann mal sagen " Ach,die Folge hab ich schon paar mal gesehen...".
Ich hoffe RTL lernt aus den Fehlern die dieses Jahr gemacht wurden sind.
DIE BEIDEN KENNEN SICH DOCH !?!
Benutzeravatar
Das Auto
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 110
Registriert: So, 31.10.2004 23:47

VorherigeNächste


Zurück zu im TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast