Welche Aspekte sind euch wichtig?

Alles rund um die Columbo-Episoden, ihr könnt Fragen stellen oder einfach nur über die verschiedenen Folgen plaudern.

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon COLUMBO DER GROßE » Fr, 31.07.2009 21:51


zu 1: Mordmethode: EIN MUSS ("5")
Da sich die gesamte Episode um den einen Mord dreht, halte ich es für mehr als
angebracht, einen guten Mord zu sehen- es ist ein "MUSS". Denn wenn ein Mord
schlecht und fehlerhaft geplant und durchgeführt ist, dann kann sich der Rest ja
nur sehr schlecht aufbauen, man bedenke ja nur, dass COLUMBO völlig unterfordert
wäre! Um auchmal auf eure Komentare einzugehen- hier ein Zitat:
[quote="WalterJörgLangbein"]1. eine raffinierte Mordmethode? 1

"Ob lang geplanter Mord oder Tat im Affekt - ehrlich gesagt ist mir das egal."
Meine Frage an dich: Weshalb (aus welchem Grund?) ist dir das "egal"?
Mein Einwand: Ein Mord der nur "dahingesaut" wurde, würde doch auch dir,
davon gehe ich aus-belehre mich eines besseren wenn es so nicht ist, gefallen, oder?
Aber ich glaube, dass du damit wohl eher die Art des Mordes meinst- also ob er aus
dem Affekt entstanden ist oder eher gezielt geplant worden ist. DAS WÄRE DANN
AUCH VERSTÄNDLICH!!!

Zu 2: Die Suche nach Beweisen 5 EIN MUSS
Wenn die Suche nach Beweisen nicht stimmt- dann ist der gesamte Film "dahin".
Denn: Wenn man am Anfang den Mord sieht, dann ist vor allen Dingen die Beweisfindung
von größter Prioität für den Film.

Zu 3: Das Zusammenspiel Columbo/Mörder 4 Sehr Wichtig
Wenn dieses wichtige Merkmal nicht vorhanden wäre, würde, wenn man die "Lücken" ,die dadurch entstehen nicht füllte, viel fehlen: Also fast unentbehrlich"
(Ausnahme: Bluthochzeit)

Zu 4: Der Humor 2,5 Wichtig bis weniger wichtig
Wenn er fehlt , trauert man zwar nicht, aber er ist das Häufchen Sahne, was einen ganzen Film noch um einiges attraktiver machen würde.

Zu 5: Die Überführung: MUSS 5
Wenn die Überführung/Auflösung einer Episode schlecht wäre, wäre dies ein schlechtes
Endergebnis und würde einen bitteren Nachgeschmack geben. Außerdem ist sie unumgänglich: Columbo ermittelt schließlich, um den Mord aufzuklären.

Eine Anregung: Wie wäre es, wenn Du noch einen sechsten Punkt hinzufügen würdest (der mir persönlich sehr wichtig ist): Die schauspielerische Leistung insgesamt.
Denn: Ohne eine geglückte Darstellung der Figuren würde ein Film den Bach runtergehen.
SCHREIB MIR BITTE EINE ANTWORT INS FORUM!!!
VIELEN DANK FÜR EURE MÜHE MEINEN BESCHAULICHEN TEXT ZU LESEN!!!
(und vor allen Dingen die vielen Rechtschreibfehler zwei Jahre lang ertragen zu haben.... :D
Ich entschuldige mich jetzt, zwei Jahre später, für diese unglaublichen Fehler.
Zuletzt geändert von COLUMBO DER GROßE am So, 26.06.2011 14:18, insgesamt 6-mal geändert.
COLUMBO LEBE HOCH!!! COLUMBO LEBE HOCH!!!
Benutzeravatar
COLUMBO DER GROßE
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 354
Registriert: Fr, 31.07.2009 18:13
Wohnort: Köln

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon Jerry » Sa, 01.08.2009 10:13


Ja, ich bin eigentlich fast gleicher Meinung wie du, beim Humor würde ich doch einwenig besser oder wichtiger einschätzen, ansonsten liegen wir bei den Meinungen ungefähr gleich. :D

Jerry
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columbo93 » So, 30.08.2009 21:27


COLUMBO DER GROßE hat geschrieben:zu 1: Mordmethode: EIN MUSS ("5")
Da sich die gesamte Episode um den einen Mord dreht, halte ich es für mehr als
angebracht, einen guten Mord zu sehen- es ist ein "MUSS". Denn wenn ein Mord
schlecht und fehlerhaft geplant und durchgeführt ist, dann kann sich der Rest ja
nur sehr schlecht aufbauen, man bedenke ja nur, dass COLUMBO völlig unterfordert
wäre! Um auchmal auf eure Komentare einzugehen- hier ein Zitat:
WalterJörgLangbein hat geschrieben:1. eine raffinierte Mordmethode? 1

"Ob lang geplanter Mord oder Tat im Affekt - ehrlich gesagt ist mir das egal."
Meine Frage an dich: Weshalb (aus welchem Grund?) ist dir das "egal"?
Mein Einwand: Ein Mord der nur "dahingesaut" wurde, würde doch auch dir,
davon gehe ich aus-belehre mich eines besseren wen es so nicht ist, gefallen, oder?
Aber ich glaube, dass du damit wohl eher die Art des Mordes meinst- also ob er aus
dem Affekt entstanden ist oder eher gezielt geplant worden ist. DAS WÄRE DANN
AUCH VERSTÄNDLICH!!!

Zu 2: Die Suche nach Beweisen 5 EIN MUSS
Wenn die Suche nach Beweisen nicht stimmt- dann ist der gesamte Film "dahin".
Denn: Wenn man am Anfang den Mord sieht, dann ist vor allen Dingen die Beweisfindung
von größter Prioität für den Film.

Zu 3: Das Zusammenspiel Columbo/Mörder 4 Sehr Wichtig
Wenn dieses wichtige Merkmal nicht vorhanden ist, würde, wenn man die "Lücken" die dadurch entstehen nicht fühlt, viel fehlen: Also fast unentbehrlich"
(Ausnahme: Bluthochzeit)

Zu 4: Der Humor 2,5 Wichtig bis weniger wichtig
Wenn er fehlt trauert man zwar nicht, aber er ist das Häufchen Sahne, was einen ganzen Film noch um einiges attraktiver machen würde.

Zu 5: Die Überführung: MUSS 5
Wenn die Überführung/Auflösung einer Episode schlecht wäre, wäre dies ein schlechtes
Entergebnis und würde einen bitteren Nachgeschmack geben. Außerdem ist sie unumgänglich: Columbo ermittelt schließlich, um den Mord aufzuklären.

Eine Anregung: Wie wäre es wenn du noch einen sechsten Punkt hinzufügen würdest (der mir persönlich sehr wichtig ist): Die schauspielerische Leistung insgesamt.
Denn: Ohne eine geglückte Darstellung der Figuren, würde ein Film den Bach runtergehen.
SCHREIB MIR BITTE EINE ANTWORT INS FORUM!!!
VIELEN DANK FÜR EURE MÜHE MEINEN BESCHAULICHEN TEXT ZU LESEN!!!

mir wäre ein von langer hand gepöanter mord lieber 3 punkte, ader auflösung ber dort mord ist dennoch das wichtigste, neben

suche nach beweise ist wichtig-4punkte

columbo mörder spiel auch wichtig, darum gehts ja eigendlich--4punkte

humor -4punkte , spass sollte immer sein, einen so ernsten columbo wie in mord nach rezept fand ich nich so toll

auflösung--5punkte---volle punktzahl
der wichtigste aspekt!!!
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columbo93 » So, 14.02.2010 17:56


1. eine raffinierte Mordmethode?
Sollte der Mord am besten von langer Hand geplant sein oder darf es auch aus dem Affekt geschehen? Bitte bedenkt auch, dass das "Verschleiern" des Mordes hier in gewisser Weise reinspielt.

2. die Suche nach Beweisen?
Sollte Columbo viel Zeit damit verbringen? Muss die Beweiskette im logisch sein und sollte er jeder Unstimmtigkeit nachgehen? Oder dürfen kleinere Details auch mal unerklärt bleiben?

3. das Zusammenspiel Columbo/Mörder?
Da man den Mörder ja von Anfang an kennt, nehmen die Dialoge einen besonderen Stellenwert ein. Doch ist das für eine gute Folge wirklich essentiell oder muss der Inspektor gar nicht so viel Zeit mit dem Mörder verbringen?

4. der Humor?
In vielen Folgen nehmen witzige Dialoge oder Handlungen einen besonderen Platz in der Folge ein. Besonders beliebt sind natürlich die Running Gags rund um den Inspektor. Doch macht das für euch eine wirklich gute Folge aus? Oder muss es gar nicht so witzig zugehen, solange andere Aspekte stimmig sind.

5. die Überführung?
Zum Ende überführt Columbo jeden. In vielen Folgen wird dies fast schon "zelebriert". Meist versucht Columbo dem Mörder in Enge zu treiben, so dass er einen Fehler macht, oder er rekonstruiert den Tathergang und bringt sich dabei gelegentlich sogar selbst in Gefahr. In anderen Folgen passiert dies nicht, bzw. in so explizit. Wie wichtig ist euch dieser Punkt?


vlt. ne kleine korrejtur, meiner seits:


1. eine raffinierte Mordmethode?
Sollte der Mord am besten von langer Hand geplant sein oder darf es auch aus dem Affekt geschehen? Bitte bedenkt auch, dass das "Verschleiern" des Mordes hier in gewisser Weise reinspielt.


4 punkte :D



2. die Suche nach Beweisen?
Sollte Columbo viel Zeit damit verbringen? Muss die Beweiskette im logisch sein und sollte er jeder Unstimmtigkeit nachgehen? Oder dürfen kleinere Details auch mal unerklärt bleiben?


auch 4 punkte :D

. das Zusammenspiel Columbo/Mörder?
Da man den Mörder ja von Anfang an kennt, nehmen die Dialoge einen besonderen Stellenwert ein. Doch ist das für eine gute Folge wirklich essentiell oder muss der Inspektor gar nicht so viel Zeit mit dem Mörder verbringen?


5 punkte :D

4. der Humor?
In vielen Folgen nehmen witzige Dialoge oder Handlungen einen besonderen Platz in der Folge ein. Besonders beliebt sind natürlich die Running Gags rund um den Inspektor. Doch macht das für euch eine wirklich gute Folge aus? Oder muss es gar nicht so witzig zugehen, solange andere Aspekte stimmig sind


eher unwichtig !
szenen mit hund sind ganz nett

5. die Überführung?
Zum Ende überführt Columbo jeden. In vielen Folgen wird dies fast schon "zelebriert". Meist versucht Columbo dem Mörder in Enge zu treiben, so dass er einen Fehler macht, oder er rekonstruiert den Tathergang und bringt sich dabei gelegentlich sogar selbst in Gefahr. In anderen Folgen passiert dies nicht, bzw. in so explizit. Wie wichtig ist euch dieser Punkt?


volle punktzahl !!!

5 Punkte
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon sagittarius » Mi, 17.02.2010 14:01


Dank an ChryZ für das Erstellen dieses interessanten Themas.

1) Raffinierte Mordmethode: 4 P
Ein klug eingefädelter Mord oder das kluge Verwischen von Spuren bei im Affekt begangenen Taten ist das Fundament jeder Columbo-Folge. Ein schwacher Mord kann aber ausgeglichen werden, wenn andere Kriterien überdurchschnittlich erfüllt sind.

2) Suche nach Beweisen: 4 P
Die Beweissuche muss auf den Mordplan abgestimmt sein, den der Zuschauer ja kennt. Würde Columbo vorgehen wie ein normaler Detektiv und unbekannte Fakten ermitteln, wäre es langweilig. Es gibt eine Abhängigkeit von 1) und 2): Ist die Mordmethode schwach, kränkelt es auch an der Beweissuche mangels Masse.

3) Zusammenspiel Columbo / Mörder: 5 P
Starke, charismatische Personen (natürlich mit unterschiedlichen Charakteren) sind unverzichtbar. Das Duell Columbo / Mörder macht den größten Reiz aus. Ein schwacher Täter ergibt einen schwachen Columbo.

4) Humor: 2 P
Humor ist weniger wichtig, aber er bereichert einen Columbo. Man will ja auch mal schmunzeln.

5) Überführung: 5 P
Ich möchte, dass sich alle Indizien und Hinweise zu einem Bild verdichten. Allerdings ist das vielfach nicht der Fall. Sogar Morde (=Zweitmorde) werden nicht aufgeklärt.
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columbo93 » Mi, 17.02.2010 16:05


sagittarius hat geschrieben:5) Überführung: 5 P
Ich möchte, dass sich alle Indizien und Hinweise zu einem Bild verdichten. Allerdings ist das vielfach nicht der Fall. Sogar Morde (=Zweitmorde) werden nicht aufgeklärt.


aber dafür wie im spatz wird der erste von 2 morden aufgeklärt.

oder bei anderen folgen wird nur das alibi zum platzen gebracht.
vermutlich gestehen die täter nach der überführung des ersten mordes, noch den 2.ten :D

oder anders ausgedrückt : der 2.te mord kann nicht bewiesen werden, weil columbo kein motiv (oft erster mord) hat , aber er kann den ersten mord aufklären und so den täter zu fall bringen . aber bei dieser analyse fällt bluthochzeit raus !!!!!!
kein mord, auflösung blöd, etc. :)
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon sagittarius » Do, 18.02.2010 13:57


@columbo93: Danke, dass du dieses Thema durch deinen Beitrag nach vorn gebracht hast. Ich weiß nicht, ob ich es in dem seitenlangen Gestrüpp gefunden hätte. :)
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columbo93 » Do, 18.02.2010 15:26


sagittarius hat geschrieben:@columbo93: Danke, dass du dieses Thema durch deinen Beitrag nach vorn gebracht hast. Ich weiß nicht, ob ich es in dem seitenlangen Gestrüpp gefunden hätte. :)



gern geschehen :)
"Meine Frau hat einmal 80 Dollar für eine Fußbank geboten, der auf Kaffeedosen stand. Können Sie sich das vorstellen?"
Benutzeravatar
columbo93
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4222
Registriert: Sa, 29.08.2009 14:06

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columbolution » Do, 12.08.2010 18:46


Hat ja jeder scho was gesagt also auch noch ich mal:

Mordmethode: 2
Ich finde hier is noch nix gewonnen oder verloren für nen guten Columbo.

Suche nach Beweisen: 5
Das wohl wichtigste. Einfach göttlich, wenn Columbo sich in all den Einzelheiten und kleinigkeiten verbeißt und man sieht was man selber wohl entdeckt und vor allem was auch net.

Zusammenspiel: 5
Ganz wichtig, hier können eher schlechte Folgen noch einiges gewinnen wie zB Faye Dunnaway zeigt. Und grandiose Folgen werden noch besser (Wein ist dicker als Blut)

Humor: 3
Ja gut, wenns paßt ok, wenns mal fehlt auch ok

Überführung: 3
Da is es meist ja scho geloffen und macht dann nimmer so viel aus find ich
columbolution
 

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon Felix_03 » Di, 21.09.2010 23:26


Hi,

bin hier neu (lese aber öfters mit) und hoffe, ich darf meine 2 Cents auch anbringen ...

1) Raffinierte Mordmethode
Ich find's schon cool, wenn sich der Mörder was Ausgeklügeltes einfallen lässt, weitsichtig agiert usw. - 4 Punkte.

2) Suche nach Beweisen
Mir gefällt's, wenn Columbo scheinbare Winzigkeiten aufstöbert und nicht die eher markanten Fragezeichen in die Runde wirft. Aber eigentlich: Hauptsache, er übersieht nichts ;) - 3 Punkte.

3) Zusammenspiel Columbo/Mörder
Extra-wichtig für mich, wenn der Mörder fad ist, ist mir auch fad. Und dabei ist es mir egal, ob der Mörder sympathisch, ein Miesepeter, ein Arroganzler oder eine Verführerin ist. Hauptsache, die beiden reiben sich. - 5 Punkte.

4) Humor
Ich denke, da gehe ich nur mit wenigen konform - für mich ist der Humor sehr wichtig. Ob das Tollpatschigkeit ist (wie der bereits zitierte "Hügelroller" - da lache ich immer Tränen und skippe auf der DVD retour), amüsante Sager (wie das Zwiegespräch mit dem Sergeant in "Mord in eigener Regie", in dem es um Columbos körperliche Probleme geht - immer wieder herrlich) oder Situationskomik bzw. nonverbaler Witz - für mich ein wesentliches Merkmal von Columbo. Klar ist das Genre Krimi, nicht Komödie - aber eben kein bierernster, tödlich spannender Krimi. Der Columbo'sche Humor, um es so zu sagen, hat einfach Charme, finde ich. - 5 Punkte

5) Überführung
Da lege ich insofern Wert drauf, als dass sie nicht zu zack-zack über die Bühne geht, sondern ausgekostet wird, ohne wirklich "ewig" zu wirken. - 3 Punkte.
Felix_03
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 21.09.2010 23:12

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columbolution » Mi, 22.09.2010 09:57


Felix_03 hat geschrieben:Hi,

bin hier neu (lese aber öfters mit) und hoffe, ich darf meine 2 Cents auch anbringen ...

1) Raffinierte Mordmethode
Ich find's schon cool, wenn sich der Mörder was Ausgeklügeltes einfallen lässt, weitsichtig agiert usw. - 4 Punkte.

2) Suche nach Beweisen
Mir gefällt's, wenn Columbo scheinbare Winzigkeiten aufstöbert und nicht die eher markanten Fragezeichen in die Runde wirft. Aber eigentlich: Hauptsache, er übersieht nichts ;) - 3 Punkte.

3) Zusammenspiel Columbo/Mörder
Extra-wichtig für mich, wenn der Mörder fad ist, ist mir auch fad. Und dabei ist es mir egal, ob der Mörder sympathisch, ein Miesepeter, ein Arroganzler oder eine Verführerin ist. Hauptsache, die beiden reiben sich. - 5 Punkte.

4) Humor
Ich denke, da gehe ich nur mit wenigen konform - für mich ist der Humor sehr wichtig. Ob das Tollpatschigkeit ist (wie der bereits zitierte "Hügelroller" - da lache ich immer Tränen und skippe auf der DVD retour), amüsante Sager (wie das Zwiegespräch mit dem Sergeant in "Mord in eigener Regie", in dem es um Columbos körperliche Probleme geht - immer wieder herrlich) oder Situationskomik bzw. nonverbaler Witz - für mich ein wesentliches Merkmal von Columbo. Klar ist das Genre Krimi, nicht Komödie - aber eben kein bierernster, tödlich spannender Krimi. Der Columbo'sche Humor, um es so zu sagen, hat einfach Charme, finde ich. - 5 Punkte

5) Überführung
Da lege ich insofern Wert drauf, als dass sie nicht zu zack-zack über die Bühne geht, sondern ausgekostet wird, ohne wirklich "ewig" zu wirken. - 3 Punkte.



Hey Felix_03,

erstmal herzlichen willkommen und danke für Deinen Beitrag.
Wäre cool, wenn Du noch öfter schreibst und mit am ball bleibst
columbolution
 

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon Ducky » Mo, 27.09.2010 11:01


1. Mordmethode: 4
Ist schon wichtig. Der Fall muss eines Columbo schließlich würdig sein. Einen 08/15-Mord kann jeder aufklären

2. Suche nach Beweisen: 4
Gehört schließlich zum Persönlichkeit meines liebsten Polizeibeamten. Scheinbare Kleinigkeiten, die jedem anderen egal sind, aber die Schlinge um den Hals des Mörders enger ziehen ...

3. Zusammenspiel: 5
Das ist es ja, was Columbo von anderen Krimis abhebt.

4. Humor: 3
Aber nicht mit dem Holzhammer, sondern der spezielle Columbo-Humor, zB dass Columbo zunächst nicht als Polizist erkannt wird, oder sein Hund.

5. Überführung: 4
Der Moment, wo all die Kleinigkeiten zum Ergebnis führen, die Reaktion des Täters ...
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3109
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon T3amgeist » Mo, 10.01.2011 00:01


1. eine raffinierte Mordmethode? 4,5/5
Der Grundstein einer guten Episode, ein gut geplanter Mord wirft die Frage auf wie Columbo den Mörder hier bloß überführen will!

2. die Suche nach Beweisen? 3,5/5
Mir persönlich eher weniger wichtig, zumindest in Anbetracht der anderen Punkte hier, unterscheidet sich auch nicht so gravierend von Episode zu Episode!

3. das Zusammenspiel Columbo/Mörder? 5/5
Wichtiger Punkt, eine gute Columbo Episode braucht einen Mörder der Columbo fast ebenbürtig ist, bei dem man immer das Gefühl hat das er mit dem Mord durchkommen könnte, bis am Ende dann Columbo die Oberhand gewinnt!

4. der Humor? 3/5
Humor ist eher ein kleiner Teil der Columbo reihe, meistens sind es Insider wie das erwähnen seiner Frau, der Fakt das er nie als Polizist erkannt wird.

5. die Überführung? 5/5
FÜr mich der Punkt der Columbo aus macht, besonders gefallen mir die Folgen in denen Columbo den Mörder mit hilfe eines Tricks reinlegt, das hat dieses gewissen "owned" Effekt den keine andere Krimiserie hat!
T3amgeist
Polizeiobermeister
Polizeiobermeister
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 17.10.2010 22:27

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon columboNo. 2 » Sa, 19.03.2011 19:19


1.
T3amgeist hat geschrieben:1. eine raffinierte Mordmethode? 4,5/5
Der Grundstein einer guten Episode, ein gut geplanter Mord wirft die Frage auf wie Columbo den Mörder hier bloß überführen will!


Hier schließe ich mich an.

2. Suche nach Beweisen: 4,5

3.
T3amgeist hat geschrieben:3. das Zusammenspiel Columbo/Mörder? 5/5
Wichtiger Punkt, eine gute Columbo Episode braucht einen Mörder der Columbo fast ebenbürtig ist, bei dem man immer das Gefühl hat das er mit dem Mord durchkommen könnte, bis am Ende dann Columbo die Oberhand gewinnt!


Auch hier schließe ich mich t3amgeist an.

4. Humor: 4

Columbo ist ja eigentlich eine Krimiserie und keine Komödie. :wink: Aber der Humor macht eine Folge nur besser(z.B. Momentaufnahme).

5. Überführung: 4

Es ist natürlich sehr, sehr wichtig, dass der Täter auch überführt wird. Hier denke ich an eine bestimmte Tatort-Folge, wo der Kommissar am Ende nur zum Mörder hinüberschaut und vor sich hinmurmelt: "Ich krieg dich."(und dann kam der Abspann, er hat den Täter nicht überführt) Aber wenn eine Überführung bei einer Folge schlechter abläuft als bei anderen, halte ich es ein bisschen für überflüssig, gleich drei Punkte abzuziehen!(Beispiel Etüde in Schwarz). Hauptsache, Columbo überführt den Mörder.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: Welche Aspekte sind euch wichtig?

Beitragvon Dustin » Fr, 22.04.2011 19:27


1- raffinierte Mordmethode: 3 (mittel)- 4 (wichtig)
Ich finde schon, dass der Mord ausgeklügelt sein sollte, damit Columbo auch was zu tun hat ;) Wenn der Mord so tollpatschig oder die Beweise so eindeutig sind, dass auch jeder andere Polizist den Mörder hätte finden können, finde ich die Folge uninteressant. Schließlich soll ja Columbos versteckter Intellekt auch zum Tragen kommen und man soll das Gefühl bekommen "den Fall hat Columbo durch sein Können gelöst" und nicht "naja, da wäre jeder drauf gekommen". Andererseits muss es auch nicht zu raffiniert sein. Mir reicht es, wenn der Mörder einen klaren Plan hat und ich dann das Gefühl bekomme, dass Columbo nach und nach gerade durch seine Genauigkeit und seinen Spürsinn einen kleinen Fehler nach dem anderen aufdeckt!

2. Suche nach Beweisen: 4 (wichtig)
Das ist nunmal die Hauptarbeit eines Detektivs! Vor allem liebe ich kleine Details als Beweise, die andere Ermittler als Columbo vielleicht übersehen würden. Das macht den Columbo-Stil dann aus!

3. Zusammenspiel Columbo- Täter: 2 (nicht so wichtig)
Natürlich ist es amüsant zu sehen, wie Columbo dem Täter nach und nach auf die Schliche kommt und ihn sogar teilweise über den aktuellen Ermittlungsstand informiert, zB um ihn zunehmend nervös zu machen oder seine Reaktion zu sehen. Trotzdem denke ich, dass Columbos Ermittlungen in einigen Fällen mehr in die Breite gehen sollten und sich nicht von Anfang an auf einen Verdächtigen festlegen sollten. Das finde ich manchmal schon blöd und auch bei dem besten Polizisten unrealistisch. Ich würde mir wünschen, dass Columbo manchmal zB eine halbe Stunde lang gegen den falschen Täter ermittelt und erst im Laufe der Folge auf den echten Täter kommt. Meiner Meinung nach eins der ganz wenigen kleinen Mankos bei Columbo!

4. Humor: 50000000000000 (ultra-mega-super-wichtig)
DAS ist der Grund, warum ich Columbo so gern gucke und lese! Columbos witzige Zerstreutheit, teils gespielt, teils echt, die vielen kleinen Gags, die er macht oder die sich aus der Situation ergeben, überhaupt seine ganze Art! Ich freu mich jedesmal, wenn der Mord fertig ist und Columbo endlich ins Spiel kommt. Wenn er schon mit seiner Schrottbeule von einem Auto zum Tatort kommt und ihn alle anstarren und keiner glauben kann, dass dieser Typ in seinem zerknitterten regenmantel und seinen abgelatschten Schuhen den Fall lösen soll, ist der Spaß vorprogrammiert!!!!!!!!

5. Überführung: 4 (wichtig)
Die Vorbereitungen auf die Schlussszene gehören für mich zum Spannendsten bei Columbo! Meistens beginnt Columbo kurz vor Schluss, sich (für den zuschauer) seltsam zu verhalten und man fragt sich, was er denn jetzt wieder im Schilde führt?! ;) Die Auflösung am Schluss macht die Spannung aus, das ist mindestens genauso spannend wie das Rätselraten nach dem Mörder in herkömmlichen Krimis!
Dustin
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 22.04.2011 17:24

VorherigeNächste


Zurück zu Die Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast