Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Themen rund um Peter Falk.

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon Mr. Brimmer » Do, 21.08.2014 21:36


Weis nicht. Da gehen die Meinungen auseinander.
Irgend son Kröten Urvieh aus der Dino-Zeit...ist meine Vermutung :)
Jedenfalls ist es ein beliebtes Fotomotiv und nicht weit der Fußgängerzone..
Da gings mit denen durch..ist nicht das einzige derartige Wesen
50 meter weiter reihen sich ....Joschka Fischer , Merkel, Hermann Göring und
Hitler ( die allerdings alle in kleiner )..und einen riesen Vogelstrauß gibts noch....haben alle
zusammen nen hohen 6 stelligen Betrag gekostet....gab viel Diskussion :motz:

--Da ist Columbo doch wesentlich besser getroffen als der Sand Beckenbauer.
Benutzeravatar
Mr. Brimmer
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo, 30.03.2009 08:51

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon zimtspinne » Fr, 22.08.2014 12:34


würde es sich lohnen, die Dinger zu klauen und bei ebay oder rotten.com zu verticken?
ich weiß nicht, obs rotten.com noch gibt, aber das war eine Seite, die immer die ekligsten, abartigsten, teils persönlichen teils öffentlichen "Errungenschaften" ausstellte und auch mehrmals verklagt wurde, glaube ich.
Das wäre ja auch noch eine Option für dich, Brimmer, das Kunstscheußlichkeitenprozessieren :P

Ich dürfte jedenfalls nicht in der Nähe solcher Teile leben, käme da nach einer durchzechten Nacht bestimmt mal auf dumme Gedanken... zwecks Bemalung, Umstellung oder sowas in der Art :wink:
aber nimms mit Humor, man hat mit Besuch ja auch immer was zu lachen!
Benutzeravatar
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon martha » Fr, 22.08.2014 18:46


Was gibt es in eurer Umgebung denn sonst so für Denkmäler?
Also in Bochum ist das markanteste Denkmal fraglos das Terminal vom US-Künstler Richard Serra.
Wurde 1979 in der Nähe des Hauptbahnhofs aufgestellt.
Es handelt sich bei diesem Kunstwerk um 4 rostige Stahlplatten, die jeweils ca.12 Meter hoch sind:
http://klaus-praekelt.de/wp-content/upl ... itet-1.jpg

Ein Denkmal, das über die Jahre eigentlich nie in Ruhe gelassen wurde.
Von außen wurde es plakatiert und war beliebtes Objekt für Graffities.
Innen stank es extrem, weil es durch die Begehbarkeit auch gerne zum urinieren genutzt wurde.
Deshalb hat man jetzt Anfang des Jahres zum 35-jährigen Jubiläum die Konstruktion mal etwas rausgeputzt.
Das Terminal wurde gesandstrahlt und gesäubert, um es wieder wie frisch gerostet erscheinen zu lassen.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon Frank.Columbo » So, 07.09.2014 23:45


Ich finde das hat schon was...Natürlich ist es kein vollkommenes Kunstwerk...Trotzdem bin ich stolz auf Peter Falk das er ein Denkmal bekommen hat das an ihn ewig erinnert, er hat es ja auch ohne Zweifel verdient....Aber warum gerade in Budapest/Ungarn???Weiß da jemand vielleicht genaueres?
Benutzeravatar
Frank.Columbo
Polizeimeister
Polizeimeister
 
Beiträge: 15
Registriert: So, 07.09.2014 21:22
Wohnort: Planet Erde

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon Trenchcoat » Mo, 08.09.2014 08:38


Das ergibt sich doch mehr oder weniger aus dem Kontext diese Threads. Jedenfalls geben einige Links Hinweise.
Trenchcoat
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 712
Registriert: Di, 12.02.2013 11:45

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon rehamann » Mi, 28.09.2016 15:40


Frank.Columbo hat geschrieben:Ich finde das hat schon was...Natürlich ist es kein vollkommenes Kunstwerk...Trotzdem bin ich stolz auf Peter Falk das er ein Denkmal bekommen hat das an ihn ewig erinnert, er hat es ja auch ohne Zweifel verdient....Aber warum gerade in Budapest/Ungarn???Weiß da jemand vielleicht genaueres?


Also ich finde die Statue auch ok, schliesslich gibts ja auch von allen möglichen Leuten solche oder so ähnliche Erinnerungen (Sterne auf einer Strasse in Hollywood, eben verschiedene Statuen, Bilder an Wänden, Strassennamen usw.) Und als Erinnerungen sehe ich solche Dinge.
Manchmal ist der Ort einer solchen Erinnerung jedoch sehr dubios, Heinz Rühmann hat in seiner Heimatstadt Essen keine Statue bekommen aber in Berlin ... ?-/
Ich denke die Statue von "Columbo" wäre besser in LA aufgehoben ...
rehamann
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 523
Registriert: Fr, 13.06.2014 14:57

Re: Statue von Peter Falk, als Columbo, in Budapest

Beitragvon smeagol » Do, 21.06.2018 15:04


Hier Handelt es sich um eine Statue mit Columbo und Hund 'Hund'. Hund 'Hund' ist als Hund natürlich einfach ein Hund. Columbo aber ist eine Kunstfigur und keinesfalls das selbe wie Peter Falk. Peter Falk wäre nämlich, ausserhalb seiner Rolle, kaum mit den Columbo Klamotten rumgelaufen im Columbo Gang und dessen Gesten. Wir haben hier also eine Abbildung einer Kunstfigur und kein Denkmal an Peter Falk. Und genau das wollte der Künstler wohl auch.. man kann hier Columbo 'begegnen' sich mit ihm ablichten lassen oder ihn einfach anschauen. Mehr nicht, es ist keine Verehrung etc. und wenn, dann einfach an eine wunderbare Filmfigur. Über die Qualität und Gefallen kann man immer verschiedener Meinung sein. Hier geht es offenbar um die Figur selbst und die ist dem Künstler meiner Meinung nach durchaus gelungen. Man vergisst immer gern, was solche Erschaffer vom Handwerk so drauf haben müssen, damit es überhaupt dann so rauskommt, das darf man den Künstlern auch gern mal zuschreiben und ihnen den Respekt geben.
Gibt es die Skulptur noch in Budapest? Ich finde den Gedanken witzig, dass man da plötzlich den Columbo vor sich hat :)
smeagol
Polizeihauptmeister
Polizeihauptmeister
 
Beiträge: 36
Registriert: Do, 24.05.2018 11:19

Vorherige


Zurück zu Schauspieler Peter Falk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste