Eure lieblings Synchronsprecher

Themen rund um den Inspektor Columbo.

Welchen Synchronsprecher mögt ihr am liebsten?

Uwe Friedrichsen
4
13%
Klaus Schwarzkopf
14
44%
Claus Biederstaedt
6
19%
Hans Sievers
2
6%
Horst Sachtleben
6
19%
keinen von den genannten
0
Keine Stimmen
weiß nicht
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 32

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon WalterJörgLangbein » Do, 03.02.2011 07:18


Als deutsche Stimme lernte ich in der Anfangszeit natürlich Klaus Schwarzkopf kennen und schätzen. Es ging mir - wie ich aus Gesprächen weioß - wie vielen: Klaus Schwarzkopf war die Stimme Columbos... sanft, ruhig, meist freundlich und warmherzig. Peter Falk und Klaus Schwarzkopf... das war für mich die ideale Kombination.

Als ich dann aber Peter Falks Stimme hörte...fand ich die von Klaus Schwarzkopf nicht mehr so passend... nicht mehr so passend in dem Sinne, dass Peter Falks Originalstimme sehr viel rauher und krächzender ist.

Die Frage lautet also nun: Welcher Synchronsprecher gefällt mir besser? Nach welchen Kriterien beantworte ich für mich diese Frage? Nun: Wenn ich eine deutsche Stimme suche, die der Orifinalstimme von Peter Falk möglichst nahe kommt, dann ist die von Klaus Schwarzkopf nicht ideal. Dann passt eine rauhe besser, etwa die von Sachtleben.

Je älter Peter Falk wurde, desto rauher wurde seine Stimme.. wie Sachtleben, meiner Meinung nach. Das aber ist eine Geschmacksfrage... eine richtige Antwort gibt es nicht. Ich habe für Horst Sachtleben gestimmt.

Am liebsten ist mir allerdings... Peter Falks Originalstimme...

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon martha » Sa, 05.02.2011 18:19


Sam Diamond hat geschrieben:Auch sehr unpassen dfand ich Uwe Friedrichsen, zum Glück hatte er ja nur einen (Mord nach Rept, den ersten) gemacht, aber mit seiner Stimme an Columbo / Falk...kann ich mich nie gewöhnen, wenn ich die Folge anschaue ;)


Nö, Friedrichsen hat ja auch die zweite Folge "Lösegeld für einen Toten" synchronisiert.

Die interessanteste Szene gibt es sicher in "Momentaufnahme für die Ewigkeit", wo Friedrichsen den obdachlosen Ohrenzeugen spricht, der quasi mit seinem Nachfolger Schwarzkopf als Inspector Columbo redet.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16259
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon zimtspinne » Sa, 05.02.2011 21:45


Ich erkenne ehrlich gesagt in der Schwarzkopf- und frühen Sachtlebenstimme kaum Unterschiede ?-/
zimtspinne
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2367
Registriert: Mo, 13.07.2009 12:20

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon Sam Diamond » Sa, 05.02.2011 22:12


martha hat geschrieben:Nö, Friedrichsen hat ja auch die zweite Folge "Lösegeld für einen Toten" synchronisiert.



Ah stimmt...hast recht! Den hatt ich vergessen! :?
Meine Fanpages:
http://robert-urich.jimdo.com/
http://jamesgarner.jimdo.com/

Mein Nostalgie Forum für alle klassische Serien:
http://tvparadies.net/crime/index.php
Benutzeravatar
Sam Diamond
Polizeirat
Polizeirat
 
Beiträge: 184
Registriert: So, 30.01.2011 18:07
Wohnort: San Francisco

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon crocodile » Fr, 14.10.2011 09:55


Nun ich habe mit der Deutschen Synchro im Grunde keine Probleme. Sachtleben fällt in einigen der letzten Episoden etwas ab, da stimme ich euch zu.

Schwarzkopf liegt bei mir knapp vor Biederstaedt, höre beide ganz gern, dahinter Sachtleben, der in den früheren Folgen auch ok war. Die 2 anderen Sprecher hatten ja nur "Kurzeinsätze".
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon Devlin » Fr, 06.01.2012 20:53


Schwarzkopf mag ich am meisten.( am vertrautesten aus der Anfangszeit auf Deutsch)
Biederstaedt und Sachtleben sind gut.( nicht zu abwegig und teils nahe bei Falk's Stimme)
Friedrichsen mag ich auch.(passt ganz gut zu den 2 Pilot Filmen.)
So weit ____ und nicht weiter!
Benutzeravatar
Devlin
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi, 24.11.2010 13:24
Wohnort: Bern

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon omit04 » Sa, 19.05.2012 15:32


Ehrlich gesagt ist mir über beim gucken nie aufgefallen, dass es verschiedene Synchronsprecher gibt . Als ich auf dieser Seite mitbekommen habe, dass es mehrere gibt habe ich das erstmal nicht geglaubt :D Ich weiß auch nicht woran das gelegen hat, zumal die Stimmen ja völlig verschieden sind..

jetzt wo ich darauf achte muss ich sagen, dass mich die Stimme von Claus Biederstaedt etwas beim gucken stört.
Am besten zu Columbo finde ich passt die von Klaus Schwarzkopf, dicht gefolgt von Horst Sachleben. (was warscheinlich AUCH daran liegt, dass die beiden einfach die meisten FIlme synchronisiert haben)
omit04
Polizeimeisteranwärter
Polizeimeisteranwärter
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 31.03.2010 15:16

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon crocodile » So, 20.05.2012 10:34


Hat eigentlich mal jemand "Tödliche Kriegsspiele" mit der Schwarzkopf-Synchro gesehen? Ist diese verschollen? ?-/
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon Ulf » So, 20.05.2012 11:28


crocodile hat geschrieben:Hat eigentlich mal jemand "Tödliche Kriegsspiele" mit der Schwarzkopf-Synchro gesehen? Ist diese verschollen? ?-/


Laut Deutsche Synchronkartei spricht Schwarzkopf die TV-Fassung und Hans Sievers die Videofassung, wie auch noch drei andere Videofassungen von Columbo.

Es kann sehr gut möglich sein, dass das wieder ein Rechte-Problem ist, dass bestimmte Synchronfassungen nicht veröffentlicht/gezeigt werden, wie man auch gut an der ersten Columbo-DVD-Box sehen kann, obwohl alle dort befindlichen Columbos (zum Beispiel "Ein Denkmal für die Ewigkeit") komplett in deutsch gibt/gab, auf den DVDs aber nicht.
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 450
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon crocodile » So, 20.05.2012 11:44


Das ist schon manchmal ärgerlich mit den verschiedenen Sychronfassungen und wohl auch ein Grund warum einige das Original bevorzugen. Vielleicht taucht ja die Schwarzkopf-Version irgendwo nochmal auf.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon Doc Brown » So, 20.05.2012 12:39


Hier ist die Problematik und die Synchronstation von "Tödliche Kriegsspiele" gut erklärt.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6880
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon crocodile » So, 20.05.2012 13:15


Danke Doc!

Klingt ja auch recht plausibel.
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon WalterJörgLangbein » Mi, 23.05.2012 13:28


Ich habe mich zu diesem Thema schon geäußert.. Trotzdem nochmal. Wenn nach dem besten Synchronsprecher gefragt wird, so kommt es auf die Kriterin an, die man anwendet. Für mich persönlich ist der Synchronsprecher der beste, der stimmlich so nahe wie möglich an die Stimme von Peter Falk als Columbo herankommt.

Peter Falk hatte schon immer eine etwas rauhe Stimme, was sich mit zunehmendem Alter verstärkte. Ich schätze Herrn Schwarzkopf sehr als Schauspieler. Aber: Seine Stimme ist für meinen Geschmack für Columbo zu weich, zu sanft, zu wenig rauh.

Hans Sievers kommt als Synchronsprecher dem Original sehr nahe, besonders dem "alten" Columbo. Deshalb ist für mich Herr Sievers der beste Synchronsprecher.

Am liebsten ist mir das Original! Peter Falk.. Columbo mit der Originalstimme!

Walter
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon peterfalk » Mi, 20.06.2012 12:27


WalterJörgLangbein hat geschrieben:Peter Falk hatte immer eine rauhe Stimme, schon als junger Columbo. Das verstärkte sich. Wenn man eine Synchronstimme sucht, die Peter Falks Stimme nahe kommt, dann muss man einen Synchronsprecher mit rauher Stimme wählen.

Walter



+1! Sehe ich genauso!
Ut sementem feceris ita metes!
Benutzeravatar
peterfalk
Polizeimeister
Polizeimeister
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi, 13.06.2012 11:43
Wohnort: berlin

Re: Eure lieblings Synchronsprecher

Beitragvon crocodile » Sa, 15.09.2012 11:31


Was ich mehr und mehr mag ist die Schwarzkopf-Synchro der 2. Ära. Die Stimme hat einfach etwas wohlfühlendes und irgendwie auch spannendes an sich. Das ist mir früher nicht so sehr aufgefallen. Die Episoden schaue ich im Moment jedenfalls besonders gern. Naja, ist vielleicht nur so ne Phase. :wink:
Benutzeravatar
crocodile
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3212
Registriert: Sa, 08.10.2011 10:25

Vorherige


Zurück zu Filmcharakter Columbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast