Beste Columbostimme

Themen rund um den Inspektor Columbo.

Welche Columbostimme findet ihr am besten?

Umfrage endete am Mi, 02.11.2005 12:25

Klaus Schwarzkopf
4
57%
Horst Sachtleben
2
29%
Claus Biederstaedt
0
Keine Stimmen
Uwe Friedrichsen
0
Keine Stimmen
Hans Sievers
1
14%
weiß nicht
0
Keine Stimmen
mir egal, alle sind gut
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 7

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon Frank.Columbo » So, 07.09.2014 23:23


Tiktaalik hat geschrieben:In dieser Episode wird Columbo von Klaus Schwarzkopf synchronisiert.



Danke für den Hinweis! :)
Benutzeravatar
Frank.Columbo
Polizeimeister
Polizeimeister
 
Beiträge: 15
Registriert: So, 07.09.2014 21:22
Wohnort: Planet Erde

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon Knatterton » So, 15.02.2015 19:27


Klaus Schwarzkopf ist auch für mich DIE Columbo Stimme Nr.1
In den 70ern noch flotter anzuhören, aber auch eine Stimme altert.

Eine Folge vor kurzem habe ich nicht weiter geguckt, weil mir die Stimme von Heinz Sievers überhaupt nicht gefiel. :motz: Sehr schade.....

Gruß Knatterton :such:
"Sämtliche Fragen die ich eben noch hatte, sind mir vor Freude glatt entfallen."
Benutzeravatar
Knatterton
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2996
Registriert: So, 08.02.2015 21:55
Wohnort: NRW-Münsterland

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon Doc Brown » Mo, 16.02.2015 12:56


Für mich sind das Schwarzkopf und Sachtleben. Wobei mir der späte Sachtleben mit seiner hohen Fistelstimme nicht mehr ganz so gut gefällt.

Die Stimme von Sievers in "Tödliche Kriegsspiele" ist total ungewohnt und für mich die schwächste Stimme. Mag aber auch an der schwachen Folge und der Gewohnheit liegen. Sievers spricht Columbo nur in dieser einen Folge, die andern drei Folge wurde nachsynchronisiert.

Sachtleben habe ich übrigens vor kurzem im Sherlock Holmes Hörspiel "Die tanzenden Männchen" gehört. Sehr empfehlenswert.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6876
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon Klaus » Do, 25.06.2015 18:55


Doc Brown hat geschrieben:Die Stimme von Sievers in "Tödliche Kriegsspiele" ist total ungewohnt und für mich die schwächste Stimme. Mag aber auch an der schwachen Folge und der Gewohnheit liegen. Sievers spricht Columbo nur in dieser einen Folge, die andern drei Folge wurde nachsynchronisiert.


Gerade zufällig gelesen, Doc. Auch in "Tödliche Kriegsspiele" wurde Columbos Sprecher der Videoeditionen, Hans Sievers, durch meinen Namensvetter Klaus Schwarzkopf nachsynchronisiert. Aus unerfindlichen Gründen läuft aber seit vielen Jahren im deutschen TV nur noch die (zudem gekürzte) Fassung mit Sievers. Über die Gründe wurde in der Vergangenheit schon öfter wild spekuliert, aber genau werden wir es wohl nie erfahren. Da geht's den Columbo-Freunden in Österreich m. W. deutlich besser, im ORF wird doch nach wie vor die ungekürzte Fassung mit Schwarzkopf gezeigt, oder???

Wobei ich Hans Sievers in den Video-Fassungen gar nicht schlecht fand und ihn mir durchaus als Nachfolger von Schwarzkopf für den älteren Columbo der 2. Ära hätte vorstellen können, obwohl für mich bei den Neusynchronisationen der 70er-Jahre-Folgen Claus Biederstaedt am besten passte. Natürlich waren Sievers' und Peter Falks Stimmen grundverschieden, aber wenn bei der Besetzung einer Sprechrolle in Filmen bzw. Serien nur die Stimmenähnlichkeit ausschlaggebend wäre, müsste man wahrscheinlich die halbe Geschichte der Synchronisation umschreiben.

Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Klaus
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 336
Registriert: So, 14.01.2007 18:17

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon WalterJörgLangbein » Do, 25.06.2015 19:20


Hans Sievers kommt Peter Falks Stimme recht nah, meine ich. Wenn man sich aber an Klaus Schwarzkopf gewöhnt hat, ist das Gewöhnungssache. Am liebsten sehe ich Columbo im Original.
Benutzeravatar
WalterJörgLangbein
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1978
Registriert: Fr, 26.12.2003 18:38
Wohnort: Lügde (NRW)

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon Der Trenchcoat » So, 05.07.2015 22:51


Gude,

zweifelsohne ist für mich Klaus Schwarzkopf die Columbo-Stimme.
Mich stört aber keine von den 5 Synchronstimmen und spätestens 5 Minuten nach dem ersten Erscheinen des Inspektors hab ich mich mit der Stimme angefreundet; die passen nämlich - meiner meinung nach - alle ganz gut zu Columbo.
Der Trenchcoat
Polizeiobermeister
Polizeiobermeister
 
Beiträge: 21
Registriert: So, 24.05.2015 16:00

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon Doc Brown » Mo, 06.07.2015 16:19


Wobei die Stimme von Schwarzkopf sich schon sehr von der Originalstimme Falks unterscheidet. Trotzdem gefällt mir Schwarzkopf sehr gut, weil er eine ruhige, sehr wohlklingende Stimme hat. Ganz anders als die etwas schnodderige, raue Stimme von Falk. Man ist aber eben Schwarzkopf gewohnt. Ich höre ihn sehr gerne. Tolle Stimme.
Döp döp döp de de döp döp döp
(H.P. Baxxter)
Benutzeravatar
Doc Brown
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 6876
Registriert: Di, 04.01.2011 20:01
Wohnort: Mittelhessen

Re: Beste Columbostimme

Beitragvon TheArrow1987 » Mo, 06.07.2015 22:22


Von denen finde ich Schwarzkopf am besten. Als beste Columbo-Stimme überhaupt muss ich aber natürlich Peter Falk selbst nennen. Seit ich die Folgen auf englisch gucke, gefallen sie mir sogar noch mehr!
Horst Sachtleben ist auch ok, aber am besten find ich ihn als Stimme von Major Roger Healey (Bezaubernde Jeannie), da muss ich mich immer wieder kaputtlachen.
Benutzeravatar
TheArrow1987
1. Polizeihauptkommissar
1. Polizeihauptkommissar
 
Beiträge: 146
Registriert: Do, 04.06.2015 14:49

Vorherige


Zurück zu Filmcharakter Columbo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast