columbolution

Fragen zu diesem Forum hier. Auserdem gibt's hier Hinweise und Neuigkeiten rund ums Forum.

columbolution

Beitragvon columboNo. 2 » Sa, 15.01.2011 13:25


Ich fass es nicht! Ich habe gerade gesehen, dass sich columbolution gelöscht hat. Das ist traurig, dass wir wieder einen Vielschreiber verloren haben. Ich verstehe wirklich nicht, warum. Ich verstehe es wirklich nicht. Ich habe seine Beiträge wirklich gern gelesen. Er hat dafür gesorgt, dass das Forum ein bisschen mehr lebt. Ich finde es einfach schade, wenn sich Mitglieder ohne ein Wort löschen. Das macht mich wirklich traurig. :*-(

Wenn das Forum einem vielleicht nicht gefällt, dann sollten wir eine Lösung finden, damit das nicht nochmal passiert!

Das ist nämlich ein großer Verlust für das Forum!
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: columbolution

Beitragvon Jerry » Sa, 15.01.2011 13:51


Das kann ich mir nicht vorstellen. Vielleicht und hoffentlich handelt es sich hierbei um ein Fehler oder sonst etwas, aber keinesfalls hat sich Kollege lution freiwillig gelöscht. Das kann ich einfach nicht glauben ... hier habe ich mal 2 Auszüge die lution im " Venus Thread " geschrieben hat :

columbolution hat geschrieben:ich finde auch rückzug ist keine alternative


Das hatte er so oft gesagt, deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass gerade er es machen würde.

Aber sollte er sich wirklich gelöscht haben, was ich nicht hoffe, dann liegen die Chancen auf eine Rückkehr beihnahe bei 0 % ... siehe dieses Zitat von ihm, ebenfalls im " Venus Thread " verfasst worden :

columbolution hat geschrieben:Wenn ich mich lösche dann endgültig ohne chance auf rückkehr.
Und aus einem besteimmten Grund


Aber wenn wirklich was war dann der Grund ??? ?-/

Also ich würde mal abwarten, denn ich glaube nicht und werde es auch nie glauben das er sich selber gelöscht hat - und wenn, dann nur für eine beliebige Zeit, niemals für immer.
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: columbolution

Beitragvon Ducky » Sa, 15.01.2011 16:23


Das verstehe ich jetzt nicht! Columbolution war doch eindeutig einer, dem das Forum hier am Herzen gelegen hat.

Obwohl ich einen traurigen Verdacht habe:

Jerry hat geschrieben: columbolution hat geschrieben:Wenn ich mich lösche dann endgültig ohne chance auf rückkehr.
Und aus einem besteimmten Grund



Aber wenn wirklich was war dann der Grund ??? ?-/


Er hatte doch gesundheitliche Probleme, musste letztens operiert werden und sprach in dem Zusammenhang von einer Chemo-Therapie. Vielleicht komme ich auf eine total falsche Idee, aber könnte da nicht ein Zusammenhang bestehen? Ich hoffe es nicht, denn ich mag ihn und hoffe dass er doch wiederkommt
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3105
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: columbolution

Beitragvon Ulf » Sa, 15.01.2011 16:48


Ist bin jetzt auch sprachlos und mir fiel schon auf, dass er immer weniger geschrieben hatte und dass seine Beiträge sehr kurz gehalten wurden. Das war sonst nicht so, hatte er immer auf fast jeden neuen Beitrag geantwortet... Ich hoffe nur auf eine Pause, columbolution wurde eine extreme Schlucht hinterlassen, die nie mehr geschlossen werden könnte. Mir wird ganz anders, jetzt. :*-(
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 447
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: columbolution

Beitragvon martha » Sa, 15.01.2011 18:33


Wird das hier jetzt zum Volkssport, sich beim ersten Gegenwind gleich löschen zu lassen??? ?-/ ?-/ ?-/ ?-/

Ich kriege hier langsam echt die Krise.
Meine Motivation für dieses Forum ist hier momentan absolut auf dem Nullpunkt!!!
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16218
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Re: columbolution

Beitragvon Ulf » Sa, 15.01.2011 18:39


martha hat geschrieben:Wird das hier jetzt zum Volkssport, sich beim ersten Gegenwind gleich löschen zu lassen??? ?-/ ?-/ ?-/ ?-/

Ich kriege hier langsam echt die Krise.
Meine Motivation für dieses Forum ist hier momentan absolut auf dem Nullpunkt!!!


Was für ein Gegenwind? Hier ist doch nichts negatives passiert. Auf sein Profil kann man jetzt nicht mehr kommen, was eine Löschung seines Account hier sehr bestätigt. :*-( Er war sehr konstruktiv und habe seine Beiträge immer sehr gerne gelesen. Er wird mir sehr fehlen und wünsche ihm alles Gute... :*-( Ich kann es noch gar nicht fassen.
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 447
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: columbolution

Beitragvon Ducky » Sa, 15.01.2011 19:12


martha hat geschrieben:Wird das hier jetzt zum Volkssport, sich beim ersten Gegenwind gleich löschen zu lassen??? ?-/ ?-/ ?-/ ?-/


Ich wüsste nicht, dass er irgendwo Gegenwind bekommen hat oder mit jemandem eine "Differenz" gehabt hätte
Benutzeravatar
Ducky
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 3105
Registriert: Do, 02.09.2010 09:50
Wohnort: NRW

Re: columbolution

Beitragvon Ulf » Sa, 15.01.2011 20:49


martha hat geschrieben:Keine Antwort ist auch 'ne Antwort:

Danke für die Beteiligung!

Nächster Steckbrief:

-ich bin momentan ziemlich frustriert
-ich werde hier wohl nicht mehr lange Mitglied sein
-tja, so kommt es dann auch

Mit freundlichen Empfehlungen
martha


Was ist denn hier los??!! Was geht hier gerade ab? Zerbricht hier die Fan-Gemeinde?? :*-(
Benutzeravatar
Ulf
Ltd. Polizeidirektor
Ltd. Polizeidirektor
 
Beiträge: 447
Registriert: Di, 05.05.2009 14:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: columbolution

Beitragvon sagittarius » Sa, 15.01.2011 20:51


Es war wohl eine Kurzschlussreaktion von columbolution.
Vielleicht spielte ein Beitrag in "Umfrage: Die Besten der zweiten Ära" eine Rolle, vielleicht auch sein Gesundheitszustand.
Hoffentlich bricht hier keine Seuche aus.
Es ist schon seltsam, dass Leute über 2400 bzw. 3700 Beiträge schreiben und dann ihr Konto löschen lassen. Im Forum liegen nun über 6000 herrenlose (bzw: frauenlose) Beiträge herum.
"So was wie den perfekten Mord gibt es nicht. Das ist nur eine Illusion."
Benutzeravatar
sagittarius
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2486
Registriert: Sa, 30.01.2010 16:11
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: columbolution

Beitragvon Jerry » Sa, 15.01.2011 22:24


martha hat geschrieben: Ich kriege hier langsam echt die Krise.
Meine Motivation für dieses Forum ist hier momentan absolut auf dem Nullpunkt!!!


Mir gehts genau so, dass verstehe ich nicht ganz. Noch nie war meine Motivation hier im Forum so tief, wie momentan. Echt schade.

sagittarius hat geschrieben:Es war wohl eine Kurzschlussreaktion von columbolution.
Vielleicht spielte ein Beitrag in "Umfrage: Die Besten der zweiten Ära" eine Rolle, vielleicht auch sein Gesundheitszustand.
Hoffentlich bricht hier keine Seuche aus.
Es ist schon seltsam, dass Leute über 2400 bzw. 3700 Beiträge schreiben und dann ihr Konto löschen lassen. Im Forum liegen nun über 6000 herrenlose (bzw: frauenlose) Beiträge herum.


Der Konflikt in dem Thema " Beste Folgen der 2. Ära ", wie du es gesagt hast, könnte natürlich auch ein Grund sein. Aber diesen Konflikt - siehe hier : viewtopic.php?f=2&t=3836 - könnte wirklich vermieden werden. Vorallem die Art mit der sich 93 an lution " gerächt " hat aufgrund eines überflüssigen Kommentars von lution war vielleicht etwas zu übertrieben.

Wobei mir sicherlich auch aufgefallen ist, dass die Beiträge von lution mit der Zeit hier immer kürzer wurden. Er hat praktisch jeden neuen Beitrag beantwortet. Ich will ihn ja nicht zu Unrecht beschuldigen, aber mir kams echt so vor, als würde er das Ziel " Topposter " hier anstreben. Um dieses Ziel zu erreichen hätte auch nicht mehr viel gefehlt.

Wie die Wahrheit in Wirklichkeit aussieht weiss zurzeit keiner ausser columbolution selbst. Echt schade
Benutzeravatar
Jerry
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 27.06.2009 16:42
Wohnort: Schweiz

Re: columbolution

Beitragvon columboNo. 2 » So, 16.01.2011 10:16


Columbolution, komm doch bitte zurück. Das Forum braucht dich! Wenn dich der doppelpost wirklich geärgert hat, dann müssen wir eine Losung für das Problem finden!
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: columbolution

Beitragvon Mr. Brimmer » Di, 18.01.2011 13:14


martha hat geschrieben:Wird das hier jetzt zum Volkssport, sich beim ersten Gegenwind gleich löschen zu lassen??? ?-/ ?-/ ?-/ ?-/

Ich kriege hier langsam echt die Krise.
Meine Motivation für dieses Forum ist hier momentan absolut auf dem Nullpunkt!!!



Das war bestimmt wegen der Auseinandersetzung mit 93. Obwohl ich 93
da absolut nichts anlasten würde.
Wenns wegen Krankheit etc. wäre hätt er sich kurz verabschiedet wie damals auch als
er im Krankenhaus war.
Schade, aber seis drum. Sind teils schon recht sensibel, manche Leute hier....
Mochte ihn dennoch.
Ich engagiere mich auch nicht wegen anderen hier im Forum sondern weil es mir Spaß
macht, hoffe ihr seht das ähnlich und auch du martha !!
Benutzeravatar
Mr. Brimmer
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo, 30.03.2009 08:51

Re: columbolution

Beitragvon Mr. Brimmer » Di, 18.01.2011 18:38


Fehlen wird lution hier natürlich schon enorm. Ich persönlich finds sehr
schade.
Benutzeravatar
Mr. Brimmer
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 4119
Registriert: Mo, 30.03.2009 08:51

Re: columbolution

Beitragvon columboNo. 2 » Mi, 19.01.2011 15:49


Ich engagiere mich auch nicht wegen anderen hier im Forum sondern weil es mir Spaß
macht, hoffe ihr seht das ähnlich und auch du martha !!


Das sehe ich genau so.
Viele Grüße, columboNo. 2!
Benutzeravatar
columboNo. 2
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 1779
Registriert: Di, 30.11.2010 16:00

Re: columbolution

Beitragvon martha » Mi, 19.01.2011 19:33


Mr.Brimmer. Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich mich deiner Meinung hier anschließen kann.

Klar ist es das primäre Ziel, hier Spaß zu haben.
Aber dieser Spaß steht ja nun auch immer in Abhängigkeit von den Mitgliedern, die einem hier ein Feedback geben.
Man agiert ja hier nicht im luftleeren Raum.
Und wenn sich hier ein Mitglied löschen lässt, mit dem ich über eine weite Strecke vertraut war, sprenge ich mich erstmal ab von der "Heiter-Weiter"-Fraktion.
Nach fünfjähriger Mitgliedschaft darf man mir hier dann doch wohl einen gewissen Frustrationsfreiraum zubilligen.

Der egoistische Spaß ist für mich hier dann auch nicht entscheidend.
Und ich habe hier auch keinerlei Verträge darüber abgeschlossen, hier zu jeder Gelegenheit als Li-La-Launebär durch diese Veranstaltung zu turnen.
Sorry, aber so simpel gestrickt ist die Sachlage für mich dann doch nicht.
"Könnten Sie mir wenigstens sagen, welcher Name es war?
War es Kensington oder Arlington?"
"Genau gesagt:Keiner von beiden. Es war Washington."
"Hatten Sie bei dem auch einen Vornamen?"
"Martha."
Benutzeravatar
martha
Inspektor
Inspektor
 
Beiträge: 16218
Registriert: Mi, 08.03.2006 00:59
Wohnort: Bochum

Nächste


Zurück zu Zum Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron